Archiv anzeigen

Coverbands

Coverbands

Coverbands

Coverbands aus aller Welt

Veranstaltungen anzeigen (0)

Unterkategorien

The Ultimate Queen Celebration

The Ultimate Queen Celebration

Marc Martels Queen-Band Projekt

theultimatequeencelebration.com

 

Veranstaltungen anzeigen (5)

Datum Titel Ort Stadt Kategorie
22.10.2019 Keith-Albee Performing Arts Center Huntington The Ultimate Queen Celebration
28.02.2020 Ferguson Center for the Arts Newport News The Ultimate Queen Celebration
29.02.2020 The Beacon Theatre Hopewell The Ultimate Queen Celebration
21.03.2020 Hangar 11 Tel Aviv The Ultimate Queen Celebration
06.06.2020 Lynn Auditorium Lynn The Ultimate Queen Celebration

WE ROCK Queen

WE ROCK Queen

Wenn sich bekannte Profi-Musiker zusammenschließen, entsteht meist eine sehr gute Band. Wenn sich aber eine Gruppe etabliert, die die Songs auf der Bühne nicht nur mit höchster spielerischer Qualität darbietet, sondern diese mit unvergleichlicher Spielfreude interpretiert, ja regelrecht zelebriert, dann entstehen magische Momente. Momente, wie aus einer anderen Zeit, einer Zeit, als Musik noch ein echtes Lebensgefühl war und als weltbekannte Bands mit ihren Konzerten in ausverkauften Stadien Musikgeschichte schrieben.

WE ROCK-Queen und Frank Rohles haben sich dem großen Lebensgefühl verschrieben, welches uns die Band Queen einst schenkte. WE ROCK-Queen interpretieren in einem ca. 2,5-stündigen Konzert die bekanntesten Songs von Queen, einer Band, die damals, wie heute die Musikwelt bewegt und sie bis heute geprägt hat.

Freddie Mercury galt als einer der bedeutendsten Rocksänger seiner Zeit. Mit seiner Band Queen mischte er über 20 Jahre ganz oben in den Hitparaden mit und präsentierte uns eine Reihe unvergesslicher Welthits. Mit WE ROCK-Queen können nun die Fans dieser Band das unglaublich breite musikalische Spektrum von Glamrock, Rock bis hin zu opernhaft anmutenden Stücken noch einmal live erleben. Losgelöst von rein optischen Effekten setzt WE ROCK-Queen den Schwerpunkt der Tribute-Show auf die authentische Wiedergabe der Songs.

Hier bieten Musiker der Extraklasse eine ganz besondere Tribute-Show auf höchstem Niveau. Mit Hits wie „I want to break free“, „Radio Ga Ga“, das grandiose „We will rock you“ oder“, „I want it all“ und „We are the champions“ wird das Konzert selbst für anspruchsvolle Queen-Anhänger zu einem ganz besonderen und unvergesslichen Erlebnis.

Bandleader und Gitarrist Frank Rohles, Bassist Rainer Peters und Schlagzeuger Boris Ehlers gehörten zur Originalbesetzung des Queen-Musicals „We Will Rock You“ in Köln. Die Keyboards besetzt Marco Lehnertz, der u. a. als Musiker für die „Söhne Mannheims“ aktiv war. Komplettiert wird WE ROCK-Queen seit 2015 durch den charismatischen Sänger Sascha Kleinophorst.

Die Bandmitglieder aus der Originalbesetzung von „We Will Rock You“ wurden von Brian May (Gitarrist von Queen, Komponist von Hits, wie „We will rock you“, „The show must go on“, etc.) und Roger Taylor (Schlagzeuger von Queen sowie Komponist von Queen-Hits, wie „Radio Ga Ga“, „A kind of magic“, usw.) persönlich ausgewählt!

Frank Rohles, der musikalische Leiter der Formation WE ROCK-Queen ist als langjähriger Freund von Queen–Gitarrist Brain May und aufgrund seiner Tätigkeit als Supervisor und Gitarrist des Musicals „We Will Rock You“ geradezu dazu prädestiniert, die Musik von Queen mit all seinen musikalischen Facetten in einer ausdrucksstarken Tributeshow auf die Bühne zu bringen.

(Die Infos sind der Bandwebsite entnommen.)

www.werock-queen.de

Veranstaltungen anzeigen (13)

Datum Titel Ort Stadt Kategorie
26.10.2019
20:00 h
Theater Solingen Solingen WE ROCK Queen
02.11.2019
20:00 h
Rheinhalle Remagen Remagen WE ROCK Queen
22.11.2019
20:30 h
Kulturhalle Schanz Mühlheim am Main WE ROCK Queen
03.01.2020
20:00 h
Halle 32 Gummersbach WE ROCK Queen
04.01.2020
20:00 h
Theater am Ring Saarlouis WE ROCK Queen
17.01.2020
20:30 h
Aula des Cusanus Gymnasiums Wittlich Wittlich WE ROCK Queen
18.01.2020
21:00 h
Bürgerzentrum Elsenfeld Elsenfeld am Main WE ROCK Queen
06.03.2020
20:00 h
Kongresshaus Bad Lippspringe WE ROCK Queen
13.03.2020
20:00 h
Stadthalle Boppard Boppard WE ROCK Queen
20.03.2020
20:00 h
Bürgerhaus Bergischer Löwe Bergisch Gladbach WE ROCK Queen

Miracle of Rock

Miracle of Rock

MIRACLE OF ROCK – FREDDIE MERCURY TRIBUTE CONCERT LIVE

Eine sensationelle Tribute Concert Produktion der German Dance Sensation, zusammen mit der einzigartigen Live-Band „The Queen Kings“, feiert am 13.November 2019 Deutschlandpremiere in Berlin. „Miracle of Rock“ ist ein musikalisches Live-Erlebnis, daß es in dieser Form bisher noch nie gegeben hat. Einzigartig – Mitreißend - Spektakulär.

Miracle of Rock – eine Hommage an eine Band mit ihrem Frontmann Freddie Mercury, die die Welt der Musik revolutionierte. Szenisch-choreographisch herausragend umgesetzt von einem Ballett internationaler Solisten und den „Queen Kings“ mit ihrem unvergleichlichen Frontmann Sascha Krebs. Zusätzlich interpretiert von der großartigen Sängerin Brigitte Oelke und der Sopranistin Christine Gogolin.

Mitte der 1970er Jahre erstrahlt ein neuer Stern am Firmament der Rockmusik: QUEEN!
Gekennzeichnet von einer bis dahin nicht gekannten stilistischen Vielfalt, Songtexten von literarischer Qualität - und nicht zuletzt Dank der ansteckenden Energie Ihres Frontmannes Freddie Mercury, erobert die britische Erfolgsband Queen in atemberaubend kurzer Zeit ein weltweites Publikum und setzt zugleich neue Maßstäbe.

QUEEN füllt als erste Band der Rockgeschichte Stadien, gehört mit über 300 Millionen verkauften Tonträgern zu den Top-3-Bands und schaffte, was bis heute keiner anderen Band gelang: jedes Bandmitglied hat weltweit einen Nr. 1 Hit geschrieben.

In dem zu 100% live gespielten Tribute-Concert darf man neben den Welthits wie „A Kind Of Magic“, „Don’t Stop Me Now“, „Barcelona“ und „We Are The Champions“, auch einige Überraschungen erwarten. Ganz im Sinne des extrovertierten und theatralischen Freddie Mercury nutzt „Miracle of Rock“ das umfangreiche und vielseitige Repertoire von Queen, um mit feinem Gespür für Dramaturgie und einer genau abgestimmten Lightshow eine spannende und kurzweilige Entertainment-Produktion, gemeinsam mit den „Queen Kings“, Tänzer/innen der „German Dance Sensation“, Brigitte Oelke, Christine Gogolin und dem Kim Bauer Streicher-Ensemble - mit vielen Höhepunkten zu produzieren, die voll unter die Haut geht.

„Miracle of Rock“ nimmt uns mit auf eine Abenteuerreise durch die glanzvolle Ära dieser legendären Band und gewährt uns einen Blick in die Seele jenes Mannes, der mit seiner melodiösen und pathetischen, dreieinhalb Oktaven umfassenden Stimme, jedes Publikum in seinen Bann zog.

„The Queen Kings“ mit ihrem Frontmann Sascha Krebs gilt als eine der besten Queen-Tribute-Bands und tourt schon seit vielen Jahren durch Deutschland und Europa. Kenner schätzen die Band für Ihre Authentizität – sie haben sich den Queen-Sound bis ins kleinste Detail zu Eigen gemacht, bleiben aber dennoch sich selbst treu und behalten eine eigene Note. So wirken sie nicht wie eine farblose Kopie, sondern überzeugen das Publikum jedes Mal mit ihrer Leidenschaft und Begeisterung.

Leadsänger Sascha Krebs stößt 2017 zu den Queen Kings. Er spielte zuvor schon mit Bassist Rolf Sander beim Musical „We Will Rock You“, wobei es zur Zusammenarbeit mit den Queen-Musikern Brian May und Roger Taylor, und einem gemeinsamen Auftritt kam. Der gebürtige Heidelberger nimmt das Publikum mit seiner sympathischen Art für sich ein und überzeugt mit seiner ausdrucksvollen Stimme, die dem Tonumfang von Freddie Mercury entspricht. Im Rahmen der „Rock meets Classic“ Tourneen trat er in Wacken vor über 75.000 Zuschauern auf und teilte die Bühne mit u.a. Alice Cooper, Bonnie Tyler, Rick Parfitt (Status Quo), Ian Gillan (Deep Purple), und Paul Rodgers (Free, Bad Company, Queen).

Brigitte Oelke feierte ihren persönlichen Durchbruch in der Rolle der Killer-Queen im Musical „We Will Rock You“ von QUEEN und Ben Elton. Sie verkörpert die Killer-Queen mehr als 10 Jahre auf eine unnachahmliche Art und Weise und gilt damit als ihre weltweit erfolgreichste Interpretin. U.a. glänzte Brigitte Oelke auch als Solistin im Friedrichstadtpalast in der Grand Show „THE ONE“.

Ob in der Arena, auf der Konzertbühne oder beim Abrocken mit den "Queen Kings" - Christine Gogolin verleiht dem Begriff "Klassik-Event" seine wahre Bedeutung. Mit ihrer hervorragend ausgebildeten Stimme setzt sie emotionale Lichtpunkte in jedem Konzert. Stimme, Ausstrahlung und Erscheinung! Diese Drei hinterlassen beim Publikum eine bleibende Erinnerung.

Die Tänzerinnen und Tänzer der „German Dance Sensation“ wurden an den renommiertesten Ballettschulen der Welt ausgebildet. Das Ensemble vereint damit die Kunst des Tanzes aller Kontinente auf höchstem Niveau. Mit Ophelia Vilarova arbeitet eine der besten künstlerischen Leiter der Showbranche Europas für die „German Dance Sensation“. Sie war erste Choreographin und künstlerische Leiterin des „MDR Deutsches Fernsehballett“ und blickt auf 25 Jahre Erfahrung als Solistin zurück. Sie genießt innerhalb der Branche ein sehr hohes Ansehen und bewies ihr Können bei mehr als 300 TV-Sendungen, zahlreichen Tourneen namhafter Künstler und großen Galas.

Lassen Sie sich von „The Queen Kings“ in die Welt von Freddie Mercury und Queen entführen und genießen Sie eine mitreißende Show mit den schönsten Songs der legendären englischen Supergroup! Für ihre Show hat sich die Band vom Film "Bohemian Rhapsody" inspirieren lassen und wird zudem durch die Sopranistin Christine Gogolin und dem Kim Bauer Streicher-Ensemble verstärkt. So darf man sich nicht nur auf die im Film vertretenen großen Hits von Queen freuen, sondern auch auf den Titel "Barcelona", den Freddie Mercury mit Montserrat Caballé aufgenommen hat und die schönsten Stimmen aus Pop und Klassik vereint.

Mit Hilfe des Streicher-Ensembles um Violinistin Kim Bauer wird auch „Barcelona“ – so wie die gesamte Show - zu 100% live gespielt, und so zu einem besonderen akustischen und optischen Highlight.

Das Live-Tribute Konzert in der Verti Music Hall findet zu Ehren von Freddie Mercury´s Todestag, der sich am 24.11.2019 zum 28. Mal jährt, statt. Und für die Weltpremiere kommt natürlich nur unsere Hauptstadt – BERLIN – in Frage.

Künstlerische Leiterin: Ophelia Vilarova | German Dance Sensation

Produzent: Uwe Mannweiler

www.miracle-of-rock.de

Veranstaltungen anzeigen (1)

Datum Titel Ort Stadt Kategorie
23.05.2020
20:00 h
Verti Music Hall Berlin The Queen Kings, Miracle of Rock

Marc Martel

Marc Martel

Marc Martels Projekte, die keine eigene Kategorie besitzen, aber einen Queen-Bezug haben.

www.marcmartelmusic.com

One Vision of Queen feat. Marc Martel

one-vision-of-queen.de

 

Veranstaltungen anzeigen (26)

Datum Titel Ort Stadt Kategorie
25.10.2019 Cannes Cannes Marc Martel
08.01.2020
20:00 h
Halle 7 Bremen Marc Martel
10.01.2020
20:00 h
Tempodrom Berlin Marc Martel
11.01.2020
20:00 h
Barclaycard Arena Hamburg Hamburg Marc Martel
12.01.2020
19:00 h
Swiss Life Hall Hannover Marc Martel
15.01.2020
20:00 h
Grugahalle Essen Marc Martel
16.01.2020
20:00 h
Mitsubishi Electric Halle Düsseldorf Marc Martel
18.01.2020
20:00 h
Phoenix Contact Arena Lemgo Marc Martel
19.01.2020
19:00 h
Lanxess Arena Köln Marc Martel
22.01.2020
20:00 h
Arena Nürnberger Versicherung Nürnberg Marc Martel

The Queen Kings

The Queen Kings

„The Queen Kings“ gilt als eine der besten Queen-Tribute-Bands und tourt schon seit vielen Jahren durch Deutschland und Europa. In diesem Jahr präsentieren sie mit Sascha Krebs als Leadsänger ihre neue Show „A kind of Queen“.
Kenner schätzen die Band für Ihre Authentizität – sie haben sich den Queen-Sound bis ins kleinste Detail zu eigen gemacht, bleiben aber dennoch sich selbst treu und behalten eine eigene Note. So wirken sie nicht wie eine farblose Kopie, sondern überzeugen das Publikum jedes Mal mit ihrer Leidenschaft und Begeisterung.

In der zu 100% live gespielten Show darf man neben den Welthits wie „A kind of magic“, „Don’t stop me now“ und „We are the champions“, auch einige Überraschungen erwarten. Ganz im Sinne des extrovertierten und theatralischen Freddie Mercury nutzen die Queen Kings das umfangreiche und vielseitige Repertoire von Queen, um mit feinem Gespür für Dramaturgie und einer genau abgestimmten Lightshow eine spannende und kurzweilige Show mit vielen Höhepunkten zu produzieren, die voll unter die Haut geht.

Leadsänger Sascha Krebs stößt 2017 zu den Queen Kings. Er spielte zuvor schon mit Bassist Rolf Sander beim Musical „We will rock you“, wobei es zur Zusammenarbeit mit den Queen-Musikern Brian May und Roger Taylor, und einem gemeinsamen Auftritt kam. Der gebürtige Heidelberger nimmt das Publikum mit seiner sympathischen Art für sich ein und überzeugt mit seiner ausdrucksvollen Stimme, die dem Tonumfang von Freddie Mercury entspricht.
Im Rahmen der „Rock meets Classic“ Tourneen trat er in Wacken vor über 75.000 Zuschauern auf und teilte die Bühne mit u.a. Alice Cooper, Bonnie Tyler, Rick Parfitt (Status Quo), Ian Gillan (Deep Purple), und Paul Rodgers (Free, Bad Company, Queen).

Vervollständigt wird die Besetzung der Queen Kings durch die langjährigen Bandmitglieder Susann de Bollier (Gesang), Christof Wetter (Keyboard), Drazen Zalac (Gitarre), und Oliver Kerstan (Drums). Mit genauer Kenntnis der Queen-Arrangements, vierstimmig gesetztem Chorgesang, und Original Equipment schaffen es die sechs Musiker, den typischen Queen Sound zum Leben zu erwecken und getreu dem Motto „more than just a tribute“ neu zu interpretieren.

(der Text ist dem Band-Website entnommen)

The Queen Kings - "Bohemian Rhapsody"

Lassen Sie sich von The Queen Kings in die Welt von Freddie Mercury und Queen entführen und genießen Sie eine mitreißende Show mit den schönsten Songs der legendären englischen Supergroup! Für ihre Show haben sich die Musiker von Queen Kings vom Film "Bohemian Rhapsody" inspirieren lassen und bringen neben den größten Hits auch das legendäre Set auf die Bühne, mit dem Queen beim Live-Aid Konzert zehntausende Zuschauer im Londoner Wembley Stadion, sowie Millionen Zuschauer der weltweiten Übertragung begeisterten.

Freuen Sie sich auch auf sämtliche weitere im Film vertretenen Titel, zu 100% live gespielt von den Musikern der Queen Kings.

Die Band um Leadsänger Sascha Krebs tourt bereits seit vielen Jahren durch Deutschland und Europa und gilt als eine der besten Queen-Tributebands überhaupt. Musiker der Band arbeiteten bereits mit Brian May und Roger Taylor von Queen zusammen und waren auch Teil des Musicals We Will Rock You. In ihrer Show treffen sie genau den Sound und Geist von Queen und begeistern mit ihrer großen Leidenschaft. So kommt man ganz nah ran an die Legenden. Auch bei Fanclubtreffen des internationalen Queen-Fanclub traten sie erfolgreich auf und gewannen den Respekt der größten Queen-Fans weltweit.

Zu den Queen Kings Musikern zählen neben Leadsänger Sascha Krebs, der über den gleichen Stimmumfang wie Freddie Mercury verfügt, auch Gitarrist Drazen Zalac, der den markanten Sound von Brian May mit Hilfe von Original-Equipment wieder aufleben lässt. Für den Sonic-Volcano-Groove sind Schlagzeuger Oliver Kerstan und Bassist Rolf Sander verantwortlich. Freddie Mercurys extravagantes Klavierspiel und ganze Orchesterklänge werden von Christof Wetter an den Keyboards beigesteuert. Komplettiert wird das Sextett durch Sängerin Susann de Bollier, die mit Unterstützung der Stimmen aller Bandmitglieder die fetten Chöre der Queen Songs - wie eben bei Bohemian Rhapsody - zu 100% live singt. Ein besonderes Highlight ganz im Sinne von Queen in einer Zeit, in der Playbacks einen festen Platz in der Musikbranche gefunden haben.

(der Text ist der Presseinfo entnommen)

queenkings.de

Veranstaltungen anzeigen (38)

Datum Titel Ort Stadt Kategorie
26.10.2019
21:00 h
Kubana Live Club Siegburg The Queen Kings
31.10.2019
20:00 h
Weberei Gütersloh Gütersloh The Queen Kings
01.11.2019
20:30 h
Piano Musiktheater Dortmund The Queen Kings
02.11.2019
20:30 h
Alte Wollfabrik Schwetzingen The Queen Kings
08.11.2019
20:00 h
Cobra Solingen The Queen Kings
09.11.2019
20:00 h
Dampfe Essen The Queen Kings
14.11.2019
20:00 h
Hansa Theater Dortmund The Queen Kings
15.11.2019
20:00 h
Weingut Weyell Dexheim The Queen Kings
23.11.2019
20:00 h
Alter Schlachthof Soest Soest The Queen Kings
06.12.2019
20:00 h
Harmonie Bonn The Queen Kings

CoverQUEEN

CoverQUEEN

CoverQUEEN ( a French tribute to QUEEN )

In 1991 November 24th, Freddie Mercury died. This was the end of an immense rock band… and the beginning ot a new myth! Indeed, few rock bands can mingle disparate styles such as rock, opera, funk, electro and write masterly orchestrations valuing the feats of its own lead singer.

Freddie’s sense of drama strongly influenced Frederick Caramia. He started his singer’s carreer at the age of 16, already covering some Queen hits. After studying lyrical singing with teachers of the "Opera de Paris", Frederick decided in 2005 to create a coverband, supported by his brother. Alexandre Caramia plays the drums and shows equal vocal ease.

The first performances were welcomed by enthousiastic audiences –most were faithful Queen fans. Thanks to their friends in the show-business, Fred and Alex have added great musicians to their team. A professional bass player, Morgan Michaud aka "Morgus" and a guitarist, Adrien Husson, who plays scrupulously Brian May’s solos, joined the Caramia Bros. The pianist-singer and professionnal composer, Eddy Pero was last recruited by the band.

They cover Queen and are named COVERQUEEN, a tribute to Queen. Songs like comme " Tie your mother down ", " I want to break free ", " Bohemian Rhapsody ", " Somebody to love ", " The show must go on " are played with absolute integrity and respect. Their special energy on stage and the musical versatiliy of the musicians (all are multi-instrumentalists and back-vocalists) hold moments that can’t be missed for Queen nostalgics. "Here we are..."

CoverQUEEN are:

Frédérick Caramia : vocalist / backing vocals
Adrien Husson : guitars
Alexandre Caramia: drums / backing vocals
Morgan Michaud: bass / backing vocals
Raphael Donadieu: pianist / acoustic guitar and backing vocals

(der Text ist der Band-Info entnommen)

www.coverqueen.fr

 

Veranstaltungen anzeigen (2)

Datum Titel Ort Stadt Kategorie
09.11.2019 Le Kursaal Dunkerque CoverQUEEN
15.11.2019 Zenith de Montpellier Montpellier CoverQUEEN

MayQueen

MayQueen

Von "We will rock you" bis "We are the Champions" umfasst das Repertoire von MayQueen nicht nur sämtliche Hits der Rocklegende Queen, sondern auch einige Leckerbissen, die vor allem Queenfans zu schätzen wissen. Diese verbinden MayQueen auf der Bühne zu einer energiegeladenen und authentischen Show.

Diese komplett live gespielte Performance zeigt, dass MayQueen nicht einfach nur das Original imitiert, sondern auch Highlights bietet, die Queen selbst nie live aufgeführt hat. Mit exzellentem Chorgesang spielen sie sogar das einzigartige "Bohemian Rhapsody" komplett live!

Besonders an MayQueen ist, dass sie nicht nur eine reine Queen-Show bieten, sondern auch die persönliche MayQueen-Note in ihre Show mit einfließen lassen.
Das macht jeden Auftritt zu einem unvergesslichen Erlebnis, wofür die Band deutschland- und sogar europaweit ein hohes Ansehen genießt.

Die fünf Profimusiker entladen ihre geballte Queenpower mit Herz und Seele auf der Bühne, wodurch MayQueen bei Open-Air-Festivals, Stadtfesten und Firmenevents längst ein gefragter und beliebter Top-Act sind.

Die Musiker von MayQueen:
Andy Dennert – Gesang
Als Leadsänger bewegt er das Publikum immer wieder durch seine Bühnenpräsenz, die der von Freddie Mercury sehr ähnlich ist. Mit seinem besonderen Charme nimmt er das Publikum mit auf eine Reise durch die Songs von Queen.

Ralf Sädler – Gitarre
Der Gitarrist hat das Brian May-Feeling und spielt selbstverständlich auf einer original Guild "Brian May"-Gitarre und verleiht mit deren unvergleichlichem Sound und seiner Spielweise der Band die unverwechselbare Note.

Lothar Boenke – Keyboards & Gesang
Er beherrscht sowohl das Queen-typische Klavierspiel als auch die Gestaltung und den Einsatz der für Queen so prägnanten Sounds. Ein Highlight ist immer wieder das Stück „Barcelona“, welches MayQueen zusammen mit einer Opernsängerin darbieten.

Olaf Buttler – Bass & Gesang
Der Profimusiker verfügt über ein breites Können am Bass, wodurch er den Groove und den Sound eines John Deacon in seiner ganzen Vielfalt auf die Bühne bringt.

Christian Lewald – Schlagzeug & Gesang
Zusammen mit Markus Steinseifer legt der Schlagzeuger den rockigen Groove-Teppich, der die Musik von Queen auszeichnet und der auch für MayQueen typisch ist.

Da alle Bandmitglieder nicht nur ihr Instrument sondern auch Gesang beherrschen, sind die bombastischen und vielschichtigen Queen-Chorsätze auch live ein fester Bestandteil einer jeden MayQueen-Show.

Ein eigener Tontechniker gehört auch zum Team von MayQueen was einen exzellenten Sound bei einer einzigartigen Live-Performance ermöglicht.

(der Text ist der Band-Info entnommen)

www.mayqueen.de

Veranstaltungen anzeigen (1)

Datum Titel Ort Stadt Kategorie
29.11.2019
20:30 h - 23:00 h
woanders Menden MayQueen

MerQury

MerQury

Wenn man es nicht anders wüßte, würde man meinen, Freddie Mercury wäre auferstanden, um noch ein Konzert zu geben. Selbst eingeschworene Queen- Fans sind beeindruckt von der Show der Band aus Dresden. Unverwechselbare Bühnenpräsenz, brillante Vocal- und Instrumentalkunst, aufwendige Garderobe und Feuerwerk vereinigen sich zu einer faszinierenden Performance. Es ist mit Worten kaum zu erklären, welche Magie von dieser Musik ausgeht; von den Melodien, die vielleicht die schönsten sind, die jemals geschrieben wurden. Wo immer MerQury in den letzten Jahren im In- und Ausland aufgetreten ist, haben die fünf Musiker mit exzellenter Interpretation der Queen-Klassiker und individuellem musikalischen Flair Jung und Alt in ihren Bann gezogen. Nicht umsonst ist MerQury die wohl gefragteste Queen-Revival-Band der Welt.
(der Text ist der Band-Info entnommen)

www.merqury.de

Veranstaltungen anzeigen (8)

Datum Titel Ort Stadt Kategorie
25.10.2019 Abaxen Abaxen MerQury
26.10.2019 Kiel Kiel MerQury
05.12.2019 Estrel Festival Center Berlin MerQury
06.12.2019 Sabbenhausen Sabbenhausen MerQury
07.12.2019 Sabbenhausen Sabbenhausen MerQury
24.01.2020 Löbau Löbau MerQury
25.01.2020 Worpswede Worpswede MerQury
28.02.2020 Aschaffenburg Aschaffenburg MerQury

Miracle

Datum Titel Ort Stadt Kategorie
29.11.2019 Rosmalen Rosmalen Miracle

One Night Of Queen

One Night Of Queen

Die folgenden Infos wurden uns freundlicher Weise von Lars Berndt EVENTS zur Verfügung gestellt:

The show will go on:
One Night Of Queen
kommt 2019 zurück nach Deutschland!

Eigentlich ist es eine schier unmögliche Aufgabe Freddie Mercury zu imitieren, denn mit dem renommierten Frontmann der legendären Rockband Queen kann so schnell keiner mithalten. Doch zwei haben es geschafft: der Schotte Gary Mullen und der Schauspieler Rami Said Malek! Mullen wirbelt schon seit über einem Jahrzehnt in der Show ONE NIGHT OF QUEEN als Freddie Mercury über die Bühne und wird dabei von der Band „The Works“ unterstützt.

Neben Gary Mullen begeistert im Moment der Schauspieler Rami Said Malek als Freddie Mercury in dem preisgekrönten Film „Bohemian Rhapsody“, der seit Ende 2018 das Publikum in den Kinos weltweit in Atem hält und bei dem diesjährigen Academy Award gleich vier Oscars abgestaubt hat, unter anderem als bester Hauptdarsteller.

Es ist eine große Herausforderung einen Film zu drehen, der das Leben von Freddie Mercury und der Gründung der Band Queen gerecht wird. Noch schwieriger ist es, eine Show zu kreieren, bei der man das Gefühl hat, den wahren Freddie Mercury vor sich auf der Bühne zu haben.

ONE NIGHT OF QUEEN ist die einzige Konzert-Show, die von den verbliebenden Urmitgliedern der Band Queen Urmitgliedern Brian May und Roger Taylor wärmstens empfohlen wird: "This is the only show so far that we really recommend to our Fan-Club. We accept and respect the great extraordinary quality of this concert show with the voice of Gary Mullen who has won a competition as Freddie Mercury in a TV-show."

Dieses Jahr kommt ONE NIGHT OF QUEEN zurück nach Deutschland - eine spektakuläre Show, gefüllt mit rund 30 Klassikern, bietet den Treibstoff für eine zweistündige Zeitreise zurück in die Ära der britischen Rockgiganten. Genug Auswahl haben Gary Mullen und seine Jungs: Bohemian Rhapsody, We Will Rock You, Radio Gaga, A Kind Of Magic, Under Pressure oder Another One Bites The Dust.. – die Liste der Mega-Hits von Queen ließe sich nahezu endlos fortsetzen.

Das Erfolgsgeheimnis von Gary Mullen liegt einerseits in seiner Stimme, die durch ein unglaubliches Volumen überzeugt sowie seine Stimmfarbe, die verblüffend dicht an der des Originals liegt. Somit gelingt es Mullen einen der charismatischsten Sänger der Rockgeschichte mehr als 25 Jahre nach dessen Tod noch einmal zum Leben zu erwecken. Er beherrscht auch die Bewegungen und Posen des Queen-Sängers, sein Spiel mit dem Mikrofonständer, die exzentrische Performance voller Energie und Theatralik bis ins Detail.
Gary Mullen imitiert nicht nur - bei ONE NIGHT OF QUEEN verschmilzt er regelrecht mit der Rockikone.

Aber nicht nur die Frontfigur kann bei ONE NIGHT OF QUEEN überzeugen. Ebenso wenig, wie Queen auf Freddie Mercury reduziert werden könnte, ist ONE NIGHT OF QUEEN nur Gary Mullen allein. Die Band The Works, allen voran ihr Gitarrist David Brockett, sind echte Vollblutmusiker, die der beeindruckenden Stimme von Gary Mullen in nichts nachstehen und einen einzigartig-originalen Queen-Sound garantieren.

So wundert es eigentlich nicht, wenn das Publikum am Ende der Show nach Songs wie Fat Bottomed Girl‚ Don´t Stop Me Now, I Want To Break Free, We Are The Champions und vielen anderen lautstark mit „Freddie! Freddie!“ -Rufen Zugaben fordert. Spätestens in diesem Moment verschmelzen Fiktion und Wirklichkeit endgültig zu einem einzigartigen Konzerterlebnis.
ONE NIGHT OF QUEEN – eine Show der Superlative mit Jahrhundert-Hits und spektakulären Rock-Klassikern, die einen wahrhaftig an die Wiedergeburt glauben lässt.

www.garymullenandtheworks.com

Veranstaltungen anzeigen (82)

Datum Titel Ort Stadt Kategorie
20.10.2019
19:00 h
Stahlwerk Düsseldorf One Night Of Queen
22.10.2019
20:00 h
Rhein-Main-Theater Niedernhausen One Night Of Queen
25.10.2019
20:00 h
Oberschwabenhalle Ravensburg One Night Of Queen
26.10.2019
20:00 h
Tonhalle München One Night Of Queen
31.10.2019 New Alexandra Theatre Birmingham One Night Of Queen
01.11.2019 Princess Theatre Torquay Torquay One Night Of Queen
07.11.2019 Assembly Hall Tunbridge Wells Tunbridge Wells One Night Of Queen
08.11.2019 Princes Hall Aldershot One Night Of Queen
14.11.2019 Ferneham Halls Fareham One Night Of Queen
22.11.2019 Auditorium Grimsby Grimsby One Night Of Queen