Vergessen wir für den letzten Teil dieser Serie, der dem Thema "A Night At The Opera" gewidmet ist, die technischen Aspekte und kehren wir zur Ästhetik zurück.

Einige Veröffentlichungen verdienen es, hervorgehoben zu werden.

Wie bei einigen anderen Alben kam es vor, dass sich die für das Vinyl verwendete Hülle in einigen Ländern von der üblichen Hülle unterschied. Ein Muss für Sammler!

Sprechen wir zuerst über die Veröffentlichung von Israel.

Wir können das Logo von Freddie finden, in der Mitte von vier Bildern der Mitglieder, in einer "Live" -Situation, auf der Bühne. Diese Bilder waren in der englischen Version verwendet worden, aber auf dem inneren Einsatz selbst. Die Veröffentlichung aus Israel wird diese Bilder hervorheben, indem sie auf das Sleeve selbst geklebt werden.

In Venezuela finden wir diesen "Live" -Aspekt wieder.

Die Vorderseite des Sleeves zeigt ein Bild der Band, Füße im Rauch auf der Bühne, während die Rückseite des Sleeves die vier Bilder verwendet, die auf der Veröffentlichung aus Israel und im britischen Inneneinsatz zu sehen sind.

In Uruguay ist das Sleeve ultra einfach. Weiß, mit dem Namen der Band und dem Albumtitel unter Verwendung der noblen Schriftart. Aber kein Bild. Einfach, effizient; Eine Anspielung auf das White Album der Beatles?

Auf nach Asien. Es gibt verschiedene und unterschiedliche Ausgaben in Taiwan und Korea. aber ich habe mich für die malaysische Ausgabe entschieden, die wirklich farbenfroh ist. Verglichen mit dem uruguayischen Release ist diese Ausgabe fast „chaotisch“.

In Japan war die 1975 veröffentlichte Promoversion sehr interessant. Das Vinyl wurde in einem großen Umschlag angeboten, auf dessen Vorderseite sich ein Bild der Band befand, das an den üblichen Umschlag des Albums erinnerte. Und auf der Rückseite finden wir einige Bilder der anderen Alben sowie einige Singles. Diese Version mit Umschlag war so hübsch, dass die Idee 2005 für die Wiederveröffentlichung zum 30-jährigen Jubiläum in Großbritannien und Japan wiederverwertet wurde.

Frankreich profitierte von einem opulenten weißen Album, das sowohl in klassischer Veröffentlichung als auch in einer Promo-Ausgabe erhältlich war. Diese farbige Version wurde in keinem anderen Land angeboten und blieb dann eine Exklusivausgabe für Frankreich.

Damit ist das Kapitel „A Night At The Opera“ geschlossen. Erfolgreiche Suche !!!!

 

And thanks to Mike Fellinger for the translation !!

191201 01 191201 02 191201 03 191201 04 191201 05 191201 06 191201 07 191201 08 191201 09 191201 10 191201 11 191201 12


Neu Neuigkeiten 27. Mai 2020
Sonderseiten 04. Dezember 2019
Der Kuchen der Woche 01. März 2020
Aktuell & Exklusiv 02. November 2019
You Don't Fool Me 01. Oktober 2019
Neu Forum 27. Mai 2020
Neu Termine 27. Mai 2020
Neu Tribute-Bands 27. Mai 2020
Queen Day 11. Juli 2013
Fan-Mail 26. September 2017
Fan-Service 14. Juni 2013
Mitgliedschaft 27. Juni 2016
Fan-Treffen in England 02. Februar 2020
Marktplatz 26. Februar 2020
Links 26. April 2020
Fotos 25. Mai 2020
Musik 06. Januar 2020
Tondokumente 20. Januar 2019
Videos 17. April 2020