Archiv anzeigen

Coverbands

Coverbands

Coverbands

Coverbands aus aller Welt

Veranstaltungen anzeigen (0)

Unterkategorien

The Royal Squeeze Box

Datum Titel Ort Stadt Kategorie
14.03.2020
20:00 h
Hattingen Hattingen The Royal Squeeze Box
31.03.2020
20:00 h
Frankfurt Frankfurt The Royal Squeeze Box

Queenmania

Queenmania

FOREVER QUEEN

performed by QueenMania

Hier wird ein Stück Musikgeschichte wieder lebendig

Spektakuläre Hommage an Queen und Freddie Mercury! Eine tolle Show (selbstverständlich Live!) erwartet Sie heute mit vielen Kostümen, einem auf-wändigen Stagedesign und emotionalen Videoprojektionen.

QueenMania wurde 2006 gegründet - die gemeinsame Leidenschaft der vier Musiker für Queen war eine hervorragende Grundlage für spätere Erfolge.
Seit März 2007 befinden sich QueenMania immer wieder auf "European Tour" mit großen Erfolgen in England, Holland, der Schweiz, Österreich, Spanien, Ungarn, Belgien und nun auch in Deutschland.
Große Erfolge konnten QueenMania auch bei "The 23rd official QUEEN FAN CLUB CONVENTION" in England verbuchen. Bei dieser Gelegenheit teilte sich QueenMania Bühne und Backstage mit wichtigen Musikern der "Royal Family" wie Spike Edney, Jamie Moses, Peter Freestone, Jacky Smith und anderen.
Im Januar 2009 wurde die neue Dreifach-CD des italienischen Stars Enrico Ruggeri veröffentlicht, auf der 3 Titel von QueenMania zu hören sind. Live aufgenommen im Alcatraz in Mailand am 24. November 2007 – eine wahrlich eindrucksvolle Hommage an Freddie Mercury. Weitere CD-Veröffentlichungen der Band folgten.
Queen – wahrscheinlich die erfolgreichste Rockband der 70er – und 80er und schon lange zur Legende geworden feiert hier allabendlich durch QueenMania eine grandiose Wiederauferstehung!

Die Songs von Queen, allen voran die unzähligen Hits wie Radio Gaga, I Want It All, Bohemian Rhapsody, We Will Rock You, Killer Queen, We Are The Champions u.v.m. haben Maßstäbe gesetzt und die Band, allen voran Freddie Mercury nahezu unsterblich gemacht.

Mercury hatte wohl Recht mit dem Titel einer seiner großen Hits:
„Show Must Go On!“ ...

Diesem Aufruf folgt Forever Queen performed by QueenMania bei jedem Konzert mit einer grandiosen Performance!

Freddie Mercury würde QueenMania lieben
Auch wenn das Leben des Farookh Bulsara am 24. November 1991 endete - könnte er heute die Band QueenMania auf der Bühne sehen, er würde die Kostüme seines Vertreters in der Show erfreut betrachten. Und neben der unverwechselbaren Kleidung liebte Mercury ebenfalls die großen Posen, mit denen er seinen Fans bei jedem Konzert eine tolle Show geboten hat. Auch diese kommen bei QueenMania nie zu kurz. Von Sansibar hinaus in die Welt der Musik gründete Farookh Bulsara später die hervorragende Band Queen und fand so seine musikalische Heimat. Ein Sänger wie Freddie Mercury machte die Musik zu einem besonderen Event. Da kann es nicht verwunderlich sein, wenn nicht nur die Fans von damals die Musik von Queen immer noch gerne hören und besonders schätzen.

Forever Queen für Jung und Alt
Die Band QueenMania schafft es heute, dass auch junge Fans sich auf die Show Forever Queen freuen und begeistert diese Musik hören, aber auch genauso gerne die Hits mitsingen. Das ist farbenfrohe Lebensfreude auf der Bühne und viel mehr als nur wieder eine der vielen Coverbands, die ohne Herzblut Hits von damals interpretieren. Ist die Originalband rund um den legendären Gitarristen Brian May heute immer noch der Musikwelt verbunden und kann in neuer Besetzung ebenfalls mit tollen Konzerten aufwarten, lebt mit QueenMania die wahre Band Queen wieder auf, denn wer einmal Freddie Mercury mit seiner Band auf der Bühne erlebt hat, der wird immer an diese aufregende Zeit zurückdenken, wenn der Name Queen nur fällt.
Bands mit einem kurzen Erfolg in der Musikwelt gibt es viele, doch eine Ausnahmeerscheinung wie Queen wird immer weiterleben, so lange Menschen diese Musik lieben und so lange hervorragende Bands wie QueenMania das Gefühl schaffen, dass man die Originalband Queen mit Freddie Mercury noch einmal auf der Bühne erleben kann.

(Die deutschsprachige Info wurde der Presseinfo des Forever Queen Projektes von Queenmania entnommen. Infos unter www.foreverqueen.de)

A grand tribute to Freddie Mercury and the “Queen”: a gig that has all the characteristics of a great show, set up with all the costumes and videos of highly emotional contents which, together with the music, run over again the most significant steps in the career of the English band. This is the formula of the QUEENMANIA tribute band, born of the shared passion of 4 formidable
musicians for the “Queen”.

To support the voice of the singer Sonny, whose delicate task is to revive the histrionic personality of Freddie Mercury, there will be some valid partners in the journey. Over the guitar contribute constantly provided by Tiziano Giampieri (guitar and voice) we find two clamorous musicians who have given prestigious cooperation within the Italian and European panorama (Ligabue, Vasco Rossi, Anna Oxa, Marco Masini, Enrico Ruggeri, Exilia, Mark Harris, Glenn Hughes etc.) as Andrea Ge (drums and voice) and Fabrizio Palermo (bass and voice). But the real surprise is actually him, the voice: Sonny Ensabella. His will-power, his gestures but above all his astonishing physical and vocal resemblance to the original, give to this band un incredible added value.

A great show then, that will go through again the history and career of one of the most famous band in the history of music, a gig to sing again songs nowadays known to everybody but also with some special treats for real connoisseurs, an evening to revive a character who has become a legend and still today, fifteen years from his departure, is remembered as one of the fathers of the fantastic world known as Rock.

Since March 2007 the QUEENMANIA are moving their show along Europe, playing, with positive return from audience and critics in England, Holland, Vienna, Budapest, Spain. Being appreciated not only in Italy but also in the most of Europe testifies their artistic value. In 2008 even attending to "The 23rd official QUEEN FANS CLUB CONVENTION" in UK.

Often in their gigs they invite successful singers of the Italian soundscape who always, accept with enthusiasm such as the national pop stars: Enrico Ruggeri, Andrea Mirò, Tullio De Piscopo, Clara Moroni and Maurizio Solieri (Vasco Rossi’s band), Irene Fornaciari (Zucchero's daughter), from the musical Notredame De Paris: Marco Guerzoni, Matteo Setti, from the rock scene: Cristina Scabbia (Lacuna Coil), Roby Tiranti (New Trolls, Labyrinth), Fabio Lione (Rhapsody Of Fire), GL and Mattia Bigi (from Extrema), Stef Burns (Huey Lewis, Alice Cooper, Y&T) and even from the reggae/hip-hop Italian scene the newcomer Entics and so on.

In January 2009 was issued “All in”, the new triple cd by Enrico Ruggeri, in which there are three songs performed by QUEENMANIA: “Dear friends”, “Lily of the valley” and “The great pretender”, recorded live at “Alcatraz” in Milan on 24 November 2007, during their tribute to Freddie, with Enrico as very welcomed guest.

In 2010 QUEENMANIA appears on the best seller compilation "Hit Mania Champions" with the song "Somebody to love" recorded live @ Alcatraz in Milan.

Now the band are also recording in studio a CD with a lot of national stars as guests, singing Queen’s original versions sponsored by ANLAIDS and distributed by Edel Italy ...and the show must go on!

QUEENMANIA are:
Sonny Ensabella: voice
Tiziano Giampieri: guitar and vc.
Fabrizio Palermo: bass and vc.
Andrea Ge: drums and vc.

(Die englischsprachige Info wurde der Bandinfo entnommen.)

Weitere Infos unter: queenmaniaband.com
www.myspace.com/queenmania
www.facebook.com/pages/Queenmania/151964848548
www.youtube.com/user/MrAndreaGe#p/a/u/1/i72V1htz7VM

Veranstaltungen anzeigen (28)

Datum Titel Ort Stadt Kategorie
11.03.2020
19:30 h
Täleseehalle Empfingen Queenmania
12.03.2020
19:30 h
Tagungszentrum Onoldia Ansbach Queenmania
13.03.2020
20:00 h
Mehrzweckhalle Windischeschenbach Windischeschenbach Queenmania
14.03.2020
20:00 h
AlpenCongress Berchtesgaden Berchtesgaden Queenmania
15.03.2020
19:00 h
Nibelungenhalle Großmehring Großmehring Queenmania
18.03.2020
19:30 h
Stadthalle Alsfeld Alsfeld Queenmania
19.03.2020
19:30 h
Werner-Borchers-Halle Erbach Queenmania
20.03.2020
20:00 h
Stadthalle Lauda-Königshofen Lauda-Königshofen Queenmania
21.03.2020
20:00 h
Sport- und Merzweckhalle Schmalkalden Schmalkalden Queenmania
22.03.2020
19:00 h
Georg-Friedrich-Händel Halle Halle (Saale) Queenmania

The Queen Extravaganza

The Queen Extravaganza

Press Release: PRODUCED BY ROGER TAYLOR AND BRIAN MAY, FINALLY IN BRAZIL THE QUEEN EXTRAVAGANZA

After the resounding success of its recent world tour, the Queen Extravaganza finally arrives in Brazil, a spectacular show created by Queen’s bandmates and original members - iconic drummer Roger Taylor and legendary guitarist Brian May - to bring the glorious music and live experience of the legendary rock band, Queen.

"Queen Extravaganza is a show specially designed to allow new fans, along with past fans, to celebrate Queen's music at a breathtaking event, Taylor says. "It's very spectacular, it's very visual, there will be some shocks and some tremendous surprises. It will be a celebration of rock in the Royal tradition. "

The Band will perform on May 25 in Curitiba at the Teatro Guaira, May 28 in Porto Alegre at the Araújo Viana Auditorium, on May 30 in São Paulo at the Espaço das Américas and on May 31 and June 1 at Rio de Janeiro’s Municipal Theater.

In addition to Taylor and May, the show also has one more help, the long-time keyboardist Queen Spike Edney, who oversees the musical direction despite not being on tour with the band. The show was designed by Queen's creative team, Ric Lipson of Stufish and lighting designer Rob Sinclair.

The 90-minute show features more than 20 Queen classics inspired by the band's greatest hits, including “Bohemian Rhapsody," "Another One Bites the Dust," "Crazy Little Thing Called Love," "Under Pressure," "We Will Rock You "We Are the Champions," "Kind of Magic," "Radio Ga Ga," "Somebody to Love," and "Killer Queen" as well as other fan favorites.

Brian May says: “Fans of Queen !!! This may be your only chance to see ALL Queen's greatest hits performed immaculately - LIVE !! "

The band consists of musicians, hand-picked by Roger & Brian. "These guys are incredibly talented, with their perfect recreation of our songs," says Roger Taylor

Vocals: Alirio Netto (Brazil)
Alírio Netto joined the Queen Extravaganza in 2018. In the studio or on stage, his powerful voice impressed Roger and Brian when he performed as Galileo in the Brazilian production of the musical We Will Rock You in 2016. In his resume, Alírio boasts such awards as for his role as Judas in the musical Jesus Christ Superstar, as well as numerous accolades from the public and critics as a vocalist.

"Alírio is not only a superlative singer, but he is a great showman who presents our songs with tremendous talent," says Roger Taylor

Drummer: Tyler Warren (USA)
Tyler is the musical director during the tour, ensuring that the band is always in tune, simultaneously working as percussionist on tour with Queen + Adam Lambert.

Bassist: François-Olivier Doyon (Canada)
François has been with the Queen Extravaganza since the first auditions in 2011 when he topped hundreds of candidates to win a role in the band.

Guitarist: Brian Gresh (USA)
Brian was part of Queen Extravaganza's first lineup after impressing jurors and being chosen from hundreds of musicians as a guitarist. He returns to the band whenever his schedule allows.

Keyboards: Darren Reeves (UK)
Darren has been keyboardist for Queen Extravaganza since 2015 and was keyboardist for the London version of the show We Will Rock You.

(Anm. d. Red.: Die Info ist der Presseinfo von 2019 entnommen.)

www.queenextravaganza.com

Veranstaltungen anzeigen (32)

Datum Titel Ort Stadt Kategorie
13.01.2021
19:00 h
Portsmouth Guildhall Portsmouth The Queen Extravaganza
14.01.2021
19:30 h
Congress Theatre Eastbourne Eastbourne The Queen Extravaganza
15.01.2021
19:30 h
New Theatre Oxford Oxford The Queen Extravaganza
17.01.2021
19:30 h
Symphony Hall Birmingham The Queen Extravaganza
19.01.2021
19:30 h
De Montford Hall Leicester The Queen Extravaganza
21.01.2021
19:30 h
Ipswich Regent Theatre Ipswich The Queen Extravaganza
22.01.2021
19:30 h
The Hexagon Reading The Queen Extravaganza
23.01.2021
19:30 h
Eventim Apollo London The Queen Extravaganza
25.01.2021
19:30 h
Pavilions Plymouth Plymouth The Queen Extravaganza
27.01.2021
19:30 h
Bath Forum Bath The Queen Extravaganza

The Bohemians

The Bohemians

Britische Coverband

The Bohemians are:
Rob Comber: Vocals, Acoustic Guitar, Piano
Christopher Gregory: Lead Guitar, Backing Vocals
Wayne Bourne: Drums, Backing Vocals
Kevin Goodwin: Bass Guitar, Backing Vocals Location:

The Bohemians, established in 1996, re-enact the glory days of Queen including the Craziness of the 70’s and the Magic of the 80’s proving themselves to be the most dynamic and exciting Queen Tribute Band currently touring.

They have performed all over the UK, Europe and the World at football stadiums, festivals, theatres and other prestigious venues. The Bohemians in their majestic magnificence receive standing ovations in response to their electrifying representation of a Queen Live Concert.

Rob Comber's outrageous stage antics and personality makes him the perfect Freddie. Christopher Gregory's Red Special enables him to get as close as possible to Brian May's inimitable style. Wayne Bourne hammers the tubs like drummer Roger Taylor, and Kevin Goodwin provides that unmistakable Queen backline on bass.

Their high-energy two hour show with full Staging, Lighting, Backdrops and Pyrotechnics has earned them the reputation of being the World’s most exciting Queen Tribute act.

The Bohemians set includes all the piano driven hit singles:
Killer Queen; Somebody To Love; Don’t Stop Me Now; You’re My Best Friend; We Are The Champions and the amazing award winning Bohemian Rhapsody. These hits are balanced with the Guitar led anthems; Tie Your Mother Down; Hammer To Fall; One Vision; I Want It All; We Will Rock You and the Acoustic vocal tracks 39 and the unforgettable Love of my Life. The Bohemians ability to recreate Queen live is something truly special.

www.thebohemians.com

Veranstaltungen anzeigen (63)

Datum Titel Ort Stadt Kategorie
20.02.2020 Civic Centre Rotherham Rotherham The Bohemians
21.02.2020 The Swan Theatre Worcester The Bohemians
22.02.2020 Thameside Theatre Grays The Bohemians
28.02.2020 Tivoli Buckley Buckley The Bohemians
29.02.2020 Public Halls Harpenden The Bohemians
08.03.2020 Vauxhall Holiday Park Great Yarmouth The Bohemians
14.03.2020 The Stables Milton Keynes The Bohemians
03.04.2020 The Riverfront Newport The Bohemians
02.05.2020 The Regent Centre Christchurch The Bohemians
07.05.2020 The Elgiva Theatre Chesham The Bohemians

Super Queen

Super Queen

Super-Queen ist die erste/und vermutlich auch einzige Band, die ausschließlich Supertramp und Queen akustisch präsentiert!

Wir sind die Band der leisen Töne! Und wenn man sich auf unsere Art der Darbietung einläßt, ist Gänsehaut und Spaß garantiert.

2008 entwickelten die Werler Stephan Schriek und Michael Ertl ein völlig neues aber auch verrücktes musikalisches Konzept:

Supertramp und Queen akustisch!

Ohne Bass, Drums und E-Gitarre!  

Super-Queen konzipierte sich aus einem "Just for fun-Projekt" und trat erstmalig 2008 als 2 Mann-Band "Super-Queen" ( Keyboard, Sax und zwei Stimmen)  auf. Songs wie "Take the long way home" oder "Dont leave me now" und besonders

"Bohemian Rhapsody" entwickelten sich in ihrer Art der Präsentation zu Publikumsrennern! Nur die akustische Gitarre für beispielsweise "Give a little bit" oder "Crazy little thing called love" fehlte.

Seit Mitte 2010 zupft der Hagener Mr. Bongo seine Saiten bei Super-Queen . An der akustischen Gitarre und an diversen anderen Instrumenten füllt er das Soundvolumen aus und fügt auch seine bassige Stimme harmonisch zu Stephans und Michaels Gesang ein.

Die Soundsubstanz bildet Stephan mit seinem Triton, der mal im echten Supertrampstil die Tasten staccatial oder Freddies Pianoparts gefühlvoll rüberbringt!

Michael singt dazu mal leise in Hodgsonmanier, mal dynamisch im Freddiestile (und nimmt nicht für sich in Anspruch diese beiden einzigartigen Stimmen imitieren zu wollen). Daneben übernimmt er auch den Part der Soloinstrumente mit seinen Saxofonen.

Zwei legendäre Bands, die vom Stil her überhaupt nicht zusammenpassen?

Oh doch!!!

Lassen Sie sich von der einmaligen Zusammensetzung überzeugen.

Bieten Sie Ihrem Publikum etwas ganz anderes!

Wenn Sie einen schönen Abend mit den Songs der legendären Bands  

"Supertramp und Queen"

auf eine ganz eigene Art und Weise erleben möchten und, wenn gewünscht, Videoclips und andere Videoeffekte das Ganze abrunden sollen, dann sind sie bei Super Queen genau richtig!

Die Bandinfo ist der Website entnommen
www.super-queen.de

 

Veranstaltungen anzeigen (7)

Datum Titel Ort Stadt Kategorie
29.02.2020 Alter Schlachthof Soest Soest Super Queen
18.04.2020 Bahnhof Werl Werl Super Queen
24.04.2020 Kassel Kassel Super Queen
09.05.2020 Dahlmann Lüdenscheid Super Queen
19.06.2020 Free Eagles Rheine Hörstel Super Queen
07.08.2020 Dinslaken Dinslaken Super Queen
07.11.2020 Bullay Bullay Super Queen

Unrisen Queen

Datum Titel Ort Stadt Kategorie
14.03.2020 - 15.03.2020
21:00 h - 00:30 h
Sala TOTEM Aretoa Villava-Atarrabia Unrisen Queen

Symphonic Queen

Symphonic Queen

Queen Symphonisch
mit
Alla Vienna und Vivid Singers Chor

Kein Sänger dieser Welt könnte Freddie Mercury ersetzen. 19 Choristen und ein guter Schauspieler werden es jedoch versuchen.

„Queen symphonisch“ von Alla Vienna Ensemble und Vivid Singers Chor ist ein einzigartiges Crossover-Projekt, das die symphonischen Elemente der Musik von Queen mit einem Rock-Potential eines Salonorchesters und eines majestätischen, 19 Mitglieder zählenden Chor verbindet. Das Projekt ist eine Form der künstlerischen Huldigung für Freddie Mercury, dessen 20. Wiederkehr des Todestages am 24. November 2011 stattfand.

Im ersten, klassischen Teil des Konzerts wird das vielseitige Repertoire von Queen präsentiert – ab den ersten Aufnahmen aus den 70-er Jahren bis zum „Let Me Live“ aus dem Jahr 1995. Alle Ausführungen wurden zum Zweck des Projektes von Jan Niedzwiecki, Leiter des Alla Vienna Ensembles, Kontrabassist der Lodzer Philharmonie, vorbereitet. Der erste Teil wird durch stimmvolle Beleuchtung begleitet.

Der zweite Teil ist als eine Show im Queen-Still angedacht. Die größten Hits der Gruppe werden in einem Rock-Arrangement aufgeführt: elektrischer Bass statt Kontrabass, eine dynamische Beschallung, bunte Beleuchtung… Als Zugabe, nach „Bohemian Rapsody“ (es wird die ganze Rhapsodie aufgeführt - selbst während der Queen-Konzerte wurde der  Opern-Teil von einem Tonträger abgespielt), wird Freddie Mercury selber auftauchen (…in der Rolle Mariusz Ostrowski, ein Schauspieler des Lodzer Theaters) und „We Will Rock You“ und „We Are The Champions“ singen.

Programm des Konzerts:
 
1.        Killer Queen
2.        Bring Back That Leroy Brown
3.        Who  Wants  to Live Forever
4.        Don't Stop Me Now
5.        You Take My Breath Away
6.        Good Company
7.        Let Me Live
8.        Innuendo
9.        The Show Must Go On
    
PAUSE
10.        Tie Your Mother Down
11.        Somebody to Love
12.        Love of My Life
13.        Bohemian Rhapsody
14.        Crazy Little Thing Called Love
15.        We Will Rock You (Solist)
16.        We Are the Champions (Solist)
    
17.        BIS: I Want to Break Free (Solist)
18.        BIS: Radio Ga Ga
19.        BIS: Bohemian Rhapsody

Alla Vienna spielt unter der Leitung von 2. Konzertmeisterin der Lodzer Philharmonie - Marta Niedzwiecka. Das Ensemble besteht aus sieben Musikern, die bereits seit vielen Jahren in verschiedenen renommierten Ensembles und Orchestern tätig sind.
Alla Vienna ist mit unterschiedlichen Projekten, unter anderem auch Silvesterkonzert in der Lodzer Philharmonie, sehr erfolgreich. Das Ensemble füllt Säle und begeistert das Publikum in ganz Polen – in der Nationaler Philharmonie, Philharmonie in Czestochowa, Rzeszow, Stettiner Oper, Breslau, Posen, Przemysl, Kielce, Zielona Gora, Chorzow, Lublin… Im Jahr 2013 hat das Ensemble bereits über 40 Konzerte gegeben. Seit dem Jahr 2012 ist Alla Vienna mit einem niederländischen Konzertagentur verbunden ist und war schon drei Mal auf die Tour durch Niederlanden.
Einen besonderen Erfolg erfreuen sich die Crossover-Projekte des Ensembles wie Filmmusik oder „Queen Symphonisch“, bei welchem die symphonischen Elemente der Musik von Queen mit einem Rock-Potential eines Salonorchesters präsentiert werden.

MUSIKER:
Marta Niedzwiecka – Violine
Malgorzata Smyczynska - Cello
Jan Dobrowolski – Flöte
Mariusz Barszcz – Klarinnete
Adam Manijak – Klavier
Tomasz Wroclawski – Percussion
Jan Niedzwiecki – Kontrabass

queen.allavienna.pl

(Die Infos stammen aus den Presseinfos von Symphonic Queen)

Veranstaltungen anzeigen (21)

Datum Titel Ort Stadt Kategorie
22.02.2020
19:00 h - 21:10 h
Filharmonia Częstochowska Częstochowa Symphonic Queen
23.02.2020
19:00 h - 21:10 h
Pałac Kultury Zagłębia Dąbrowa Górnicza Symphonic Queen
29.02.2020
19:00 h - 21:10 h
Dom Kultury Mors Dębica Symphonic Queen
01.03.2020
19:00 h - 21:10 h
Regionalne Centrum Kultur Pogranicza Krosno Symphonic Queen
07.03.2020
19:00 h - 21:00 h
I Liceum Ogólnokształcące Świdnica Symphonic Queen
08.03.2020
19:00 h - 21:00 h
Hotel Gołębiewski Karpacz Symphonic Queen
14.03.2020
16:00 h - 18:10 h
Filharmonia Gorzowska Gorzów Wielkopolski Symphonic Queen
14.03.2020
19:00 h - 21:10 h
Filharmonia Gorzowska Gorzów Wielkopolski Symphonic Queen
21.03.2020
16:00 h - 18:15 h
Regionalne Centrum Kultury Piła Symphonic Queen
21.03.2020
19:00 h - 21:10 h
Regionalne Centrum Kultury Piła Symphonic Queen

Queen May Rock

Queen May Rock

„Radio Gaga“, „We will rock you“, „Bohemian Rhapsody“ - unvergessliche Songs der legendären Rockband Queen, die noch heute über alle Altersklassen hinweg begeistern. Holen Sie sich mit QUEEN MAY ROCK eine der besten Queen-Tribute- Bands für Ihre Veranstaltung und lassen Sie Ihre Gäste in die Atmosphäre früherer Queen-Konzerte eintauchen.

QUEEN MAY ROCK ist mehr als eine Tribute-Band. Nicht als „look-a like“-Band konzipiert bringen die fünf Profimusiker mit ihrer individuellen Note und unbändigen Spielfreude die pure Rockenergie der Queen-Songs in einer unvergleichlich dynamischen Show auf die Bühne.

Mit charmantem Entertainment, ausdrucksstarken Stimmen und energiegeladenen Gesten gelingt es der Band fast mühelos an die charismatische Queen-Show zu erinnern. Und damit auch der Sound zum Erlebnis wird werden alle Songs live gespielt und gesungen - auch die mehrstimmigen Queen-typischen Chorsätze.

Die Musiker von QUEEN MAY ROCK haben seit vielen Jahren bei Open-Air-Festivals, Firmenveranstaltungen oder in Clubs ihr Publikum überzeugt und in europaweiten Revival-Shows die großen Konzerthallen in Hamburg, Berlin oder München gefüllt.

Das Repertoire der Band ist abwechslungsreich und kann passend zum Anlass zusammengestellt werden. Die Show dauert etwa 90 Minuten (plus Zugabe). Es können aber auch zwei bis drei Sets à 45 Minuten gespielt werden.

Neben den bekannten Welthits spielen QUEEN MAY ROCK auch Titel, die Queen-Kennern besonders am Herzen liegen. So gleicht kein Konzert dem anderen.

Eine eigene Technikcrew sorgt mit ihrer Ton- und (bei Bedarf) Lichtechnik dafür, dass eine überzeugende Live-Performance mit exzellentem Sound garantiert ist.

Schreiben Sie uns an! Buchen Sie eine energiegeladene, mitreißende Show, die Ihre Gäste begeistern wird.

Die Band:
Michael Antony Austin – vocals
Markus Hoppmann – guitars
Florian Kremer – keyboards, vocals
Horst Zaunegger – bass, vocals
Marco M. Molitor – drums, vocals

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(Die Bandinfo ist dem Presskit entnommen.)

Promofotos Queen May Rock 2016

www.queenmayrock.de
www.facebook.com/TheQueenMayRock/

Veranstaltungen anzeigen (6)

Datum Titel Ort Stadt Kategorie
27.03.2020
20:00 h - 22:00 h
Dschungel-Club Moers Queen May Rock
17.04.2020 - 18.04.2020
20:30 h - 02:00 h
Altes E-Werk Nierstein Nierstein Queen May Rock
09.05.2020
20:00 h - 23:00 h
Gaststätte Norhausen Leverkusen Queen May Rock
25.09.2020
20:00 h - 23:00 h
Dschungel-Club Moers Queen May Rock
09.10.2020
20:00 h - 23:00 h
Lagerhalle Osnabrück Queen May Rock
31.10.2020
20:00 h - 23:00 h
Dumeklemmer Halle Ratingen Queen May Rock

Queen Machine

Queen Machine

dänische Coverband

queenmachine.dk

Veranstaltungen anzeigen (27)

Datum Titel Ort Stadt Kategorie
02.03.2020
19:00 h
Gdynia Arena Gdynia Queen Machine
03.03.2020
19:00 h
Hala Torwar Warszawa Queen Machine
04.03.2020
19:00 h
Poznań Congress Center Poznań Queen Machine
05.03.2020
19:00 h
Międzynarodowe Centrum Kongresowe Katowice Queen Machine
06.03.2020
19:00 h
Hala Orbita Wrocław Queen Machine
07.03.2020
19:00 h
Stegu Arena Opole Queen Machine
15.04.2020
19:00 h
Usher Hall Edinburgh Queen Machine
16.04.2020
19:00 h
Royal Concert Hall Glasgow Glasgow Queen Machine
17.04.2020
19:00 h
Derby Arena Derby Queen Machine
18.04.2020
19:00 h
O2 Apollo Manchester Queen Machine

The Stars Of Rock

The Stars Of Rock

Hagen Grohe (Gesang)
David Becker (Gitarre)
Tobias Schmitz (Keyboards)
Rainer Peters (Bass)
Ralph Winter (Drums)
Bertil Mark (Licht- und Bühnendesigner)

Weitere Infos folgen in Kürze.

Veranstaltungen anzeigen (1)

Datum Titel Ort Stadt Kategorie
29.02.2020
20:00 h - 23:00 h
Stadthalle an der Orangerie Kirchheimbolanden The Stars Of Rock