QUEEN + ADAM LAMBERT “Rhapsody Tour” UK & EUROPE 2020

Infos und Aktuelles über die Touren

Moderators: Breakthru, Andreas Streng, Dr_May

Post Reply
User avatar
The Spick
Live At Wembley
Live At Wembley
Posts: 2130
Joined: 14.04.2004 21:57 Uhr
Location: zuhause
Contact:

Re: QUEEN + ADAM LAMBERT “Rhapsody Tour” UK & EUROPE 2020

Post by The Spick »

Freitag, 12.06.2020 Manchester - Extra Date!

Soviel schonmal zum Thema leere Ränge und floppt... Wenn dem so wäre, bräuchte man kein Zusatzkonzert, oder?

User avatar
Ron Willis
Sheer Heart Attack
Sheer Heart Attack
Posts: 43
Joined: 03.05.2004 09:22 Uhr
Location: Hamburg

Re: QUEEN + ADAM LAMBERT “Rhapsody Tour” UK & EUROPE 2020

Post by Ron Willis »

Moin Leude,

selbst Rammstein war und ist günstiger. Und da höre ich auch mal wieder neue Sachen.

Für QAL melde ich mich ab, ich habe alles von denen gesehen.
Vielleicht gibt es ja mal eigenes Material.

Man wird ja nochmal träumen dürfen. :smt020 :smt020 :smt020
... und die Zeit läuft und läuft ...
Queen - Ernst-Merck-Halle '79 - Hmb
Messehalle '84 - Han ; Müngersdorfer Stadion '86 - Köln
The Cross - Markthalle '88 - Hmb
Brian May - '93 - CCH - Hmb ; '98 - Große Freiheit - Hmb
QPR '05 , '08 ; Q+AL '15 , '16 , '18

User avatar
Dr_May
Moderator
Posts: 3273
Joined: 12.04.2004 17:03 Uhr
Location: Dillingen/ Saarland

Re: QUEEN + ADAM LAMBERT “Rhapsody Tour” UK & EUROPE 2020

Post by Dr_May »

Köln gekauft.
Also die Nachfrage z.B. scheint recht ordentlich zu sein, egal wo man schaut (Ticketmaster, Kölnticket oder Eventim), viel ist da nicht mehr frei.
Habe meine Karte auch relativ spät gestern bestelllt, da waren viele bessere Plätze nicht mehr verfügbar.
Ansonsten scheint der Tourplatz noch Platz für weitere Zusatzshows zu haben.
Follow that dream

02.10.2008 Mannheim * 04.10.2008 Hannover *07.10.2008 Rotterdam * 08.10.2008 Esch-sur-Alzette * 18.10.2008 Liverpool * 07.11.2008 o2 * 08.11.2008 Wembley

User avatar
Roland
The Game
The Game
Posts: 293
Joined: 20.04.2004 20:30 Uhr
Location: Dresden

Re: QUEEN + ADAM LAMBERT “Rhapsody Tour” UK & EUROPE 2020

Post by Roland »

Der Kommentar von Martin auf seiner QueenConcerts Seite spricht Bände. Und ich kann ihm nur Recht geben. Die Preise sind nicht mehr nachvollziehbar... vorsichtig formuliert!
Aber wir drehen leider alle kräftig mit an dem Rad und kaufen weiter Tickets zu (fast) jedem Preis. :roll:

JulianW
Queen II
Queen II
Posts: 24
Joined: 18.12.2018 00:36 Uhr

Re: QUEEN + ADAM LAMBERT “Rhapsody Tour” UK & EUROPE 2020

Post by JulianW »

Hi allerseits,

die Preise überraschen mich gar nicht so sehr, und sie stören mich auch nicht so sehr. Vielleicht, weil ich in einem Alter bin, wo das nicht merh sooo wichtig ist. Und Q+AL ist weitaus günstiger als Roger Waters, bei dem ich in den letzten Jahren gerne gewesen bin.

Aber ... mich überrascht, daß das ganze offenbar soooo schnell ausgebucht sein soll. Könnt Ihr mir da mal einen Tip geben, ob Köln wirklisch schon praktisch ausgebucht ist oder ob das eher Strategie ist und nach und nach weitere Plätze freigegeben werden.

Und tatsächlich bin ich sogar in dre Überlegung, ob die "on-stage"-Plätze was taugen. Gut, da muß auch ich beim Preis erst einmal schlucken ... aber irgendwie wäre das doch auch heftig geil. Weiß da jemand mehr drüber?

Alles Liebe, Julian!

User avatar
The Spick
Live At Wembley
Live At Wembley
Posts: 2130
Joined: 14.04.2004 21:57 Uhr
Location: zuhause
Contact:

Re: QUEEN + ADAM LAMBERT “Rhapsody Tour” UK & EUROPE 2020

Post by The Spick »

JulianW wrote:
27.09.2019 04:18 Uhr
Und tatsächlich bin ich sogar in dre Überlegung, ob die "on-stage"-Plätze was taugen. Gut, da muß auch ich beim Preis erst einmal schlucken ... aber irgendwie wäre das doch auch heftig geil. Weiß da jemand mehr drüber?

Alles Liebe, Julian!
Da überlege ich auch tatsächlich... Denn, so wie ich das aus Videos von den USA-Terminen so erkennen kann, sind die diesmal auch viel besser als bei der vorherigen Tour. Damals gab es quasi nur eine handvoll, die sich hinter Spike befanden. Von denen waren wohl auch nur 2 so gut, daß man was sehen konnte, was nicht Spikes Popo oder Keyboard war ;-)
Die "onstage" Plätze jetzt sind in 4 Logen aufgeteilt, die über die ganze Bühnenbreite verteilt sind. Genauer jeweils 2 links und rechts von Roger und dem mittigen Bildschirm. Blickrichtung ist ins Publikum.

User avatar
MAYniac
Innuendo
Innuendo
Posts: 936
Joined: 05.03.2005 22:27 Uhr

Re: QUEEN + ADAM LAMBERT “Rhapsody Tour” UK & EUROPE 2020

Post by MAYniac »

Ich habe einige Kommentare von der zurückliegenden US Tour gelesen und auch ein paar Clips gesehen. Im Tenor würde da oft berichtet, dass der Blick auf die Band nicht von Vorteil ist, da man sie meist mit dem Rücken zugewandt sieht. Der Sound soll ebenfalls nicht der Beste sein... diese Art von Bewertungen waren auch von der Tour 2017/2018 zu vernehmen.
Queen+ PR - Leipzig/Hamburg/Köln`05/Berlin/Hamburg/Prag`08
Queen+ AL - Berlin´15,´18,´20/Prag´15,´17/Köln´16
Brian May - Berlin´98
Brian May & Kerry Ellis - Prag´16
The Cross - Guildford´13
SAS Band - Wernesgrün`02/Guildford´13

Image

User avatar
snoopy
The Works
The Works
Posts: 421
Joined: 16.07.2015 08:52 Uhr
Location: Lotte

Re: QUEEN + ADAM LAMBERT “Rhapsody Tour” UK & EUROPE 2020

Post by snoopy »

Dr_May wrote:
26.09.2019 20:07 Uhr
Köln gekauft.
Also die Nachfrage z.B. scheint recht ordentlich zu sein, egal wo man schaut (Ticketmaster, Kölnticket oder Eventim), viel ist da nicht mehr frei.
Habe meine Karte auch relativ spät gestern bestelllt, da waren viele bessere Plätze nicht mehr verfügbar.
Ansonsten scheint der Tourplatz noch Platz für weitere Zusatzshows zu haben.
Genau den gleichen Eindruck hatte ich auch.
Habe Köln über eventim gekauft.

User avatar
snoopy
The Works
The Works
Posts: 421
Joined: 16.07.2015 08:52 Uhr
Location: Lotte

Re: QUEEN + ADAM LAMBERT “Rhapsody Tour” UK & EUROPE 2020

Post by snoopy »

Was "on stage" angeht: Ich glaube auch nicht wirklich an den Konzertgenuss. Es ist ja eher, dass man Nähe kauft. Da versuche ich es lieber im Hyatt ;)

User avatar
MAYniac
Innuendo
Innuendo
Posts: 936
Joined: 05.03.2005 22:27 Uhr

Re: QUEEN + ADAM LAMBERT “Rhapsody Tour” UK & EUROPE 2020

Post by MAYniac »

Man sollte sich letzten Endes bewusst sein, dass es sich nicht mehr um die klassische Rock-Tour handelt. Das war auch schon deutlich anhand der Clips aus den Staaten zu erkennen. Viel mehr geht man nun den Weg einer Art Musical-Theater-Show und wählt deshalb auch die Art Bestuhlung der Hallen und die damit verbundenen Preise. Aus diesem Grund wird es difinitiv so werden, dass nix mit Aufstehen oder gar zur Bühne stürmen ist. Zumindest ist hier so der Plan der Promoter in Deutschland. Die Security wird enstprechend aufgestellt und instruiert sein. Schade... wirklich sehr schade!
Last edited by MAYniac on 19.10.2019 13:30 Uhr, edited 1 time in total.
Queen+ PR - Leipzig/Hamburg/Köln`05/Berlin/Hamburg/Prag`08
Queen+ AL - Berlin´15,´18,´20/Prag´15,´17/Köln´16
Brian May - Berlin´98
Brian May & Kerry Ellis - Prag´16
The Cross - Guildford´13
SAS Band - Wernesgrün`02/Guildford´13

Image

triple-frog
The Game
The Game
Posts: 279
Joined: 15.12.2004 16:13 Uhr
Location: im schönen Bergischen Land

Re: QUEEN + ADAM LAMBERT “Rhapsody Tour” UK & EUROPE 2020

Post by triple-frog »

Es sind noch Köln-Tickets da, aber bei Ticketmaster und dann die teuren. Unfassbar, leider. Auch wenn ich es mir leisten könnte, ich überlege sehr stark. Ich habe alle Konzerte seit Queen +PR / AL gesehen und die letzten Male in Köln auch immer direkt an der Bühne. Ob ich dann bereit bin 160€ für einen Sitzplatz weiter weg zu bezahlen weiß ich noch nicht.
Was mich reizt wäre die Loge, bzw Premium-Seats, da ich da wenigstens Essen und Trinken umsonst habe. Das wäre dann ein Mehrwert.
Last edited by triple-frog on 27.09.2019 16:36 Uhr, edited 1 time in total.

User avatar
MAYniac
Innuendo
Innuendo
Posts: 936
Joined: 05.03.2005 22:27 Uhr

Re: QUEEN + ADAM LAMBERT “Rhapsody Tour” UK & EUROPE 2020

Post by MAYniac »

Roland wrote:
26.09.2019 20:19 Uhr
Der Kommentar von Martin auf seiner QueenConcerts Seite spricht Bände. Und ich kann ihm nur Recht geben. Die Preise sind nicht mehr nachvollziehbar... vorsichtig formuliert!
Aber wir drehen leider alle kräftig mit an dem Rad und kaufen weiter Tickets zu (fast) jedem Preis. :roll:

Unsere Karten habe ich auch nur unter einer bestimmten selbst auferlegten Bedingung gekauft... und natürlich das Projekt "Oberlude", was an diesem Tag nicht zu vergessen ist! Ich erachte den Ticketpreis von rund 160 Euro, trotz der durchaus aufwändigen Bühnenshow, für ungerechtfertigt und um locker 50 Euro überzogen.

Martin bringt es sehr gut auf den Punkt, wobei er sicherlich auch unbewusst den Umstand mit einbezieht, dass Tschechien komplett ausgelassen worden ist. Es bleibt nun interessant... behält man diese Art von Show auch für zukünftige Tourneen bei und werden eventuell noch einmal Konzerte in Europa und UK nachgeschoben.
Queen+ PR - Leipzig/Hamburg/Köln`05/Berlin/Hamburg/Prag`08
Queen+ AL - Berlin´15,´18,´20/Prag´15,´17/Köln´16
Brian May - Berlin´98
Brian May & Kerry Ellis - Prag´16
The Cross - Guildford´13
SAS Band - Wernesgrün`02/Guildford´13

Image

User avatar
Dr_May
Moderator
Posts: 3273
Joined: 12.04.2004 17:03 Uhr
Location: Dillingen/ Saarland

Re: QUEEN + ADAM LAMBERT “Rhapsody Tour” UK & EUROPE 2020

Post by Dr_May »

MAYniac wrote:
27.09.2019 15:47 Uhr


behält man diese Art von Show auch für zukünftige Tourneen bei und werden eventuell noch einmal Konzerte in Europa und UK nachgeschoben.

Aber, ob da überhaupt noch viele zukünftige Tourneen kommen werden?

Köln auf eventim z.Z. nicht verfügbar!
Follow that dream

02.10.2008 Mannheim * 04.10.2008 Hannover *07.10.2008 Rotterdam * 08.10.2008 Esch-sur-Alzette * 18.10.2008 Liverpool * 07.11.2008 o2 * 08.11.2008 Wembley

User avatar
Guido
Live Magic
Live Magic
Posts: 1687
Joined: 11.05.2004 13:25 Uhr

Re: QUEEN + ADAM LAMBERT “Rhapsody Tour” UK & EUROPE 2020

Post by Guido »

160€ für 2/4 von Queen und einem DSDS-Verschnitt Teilnehmer?

Nee danke. Dekadenz lässt grüßen.
Brian May Another World Tour 1998
Offenbach :-)

Queen+Paul Rodgers Tour 2005
Basel,Wien, München, Leipzig, Frankfurt, Dortmund,Hamburg, Köln

Queen+Paul Rodgers Cosmos Rocks Tour 2008
Hannover

JulianW
Queen II
Queen II
Posts: 24
Joined: 18.12.2018 00:36 Uhr

Re: QUEEN + ADAM LAMBERT “Rhapsody Tour” UK & EUROPE 2020

Post by JulianW »

160€ für 2/4 von Queen und einem DSDS-Verschnitt Teilnehmer?

Klar. Adam Lampert ist viel besser als Freddie es je war!
:mrgreen:

Post Reply
cron
Nur eine Vorschau. Shoppen über Link.

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.