"Live at Wembley" auf Arte

Alle Themen, die kein spezielles Forum haben

Moderatoren: Breakthru, Andreas Streng

Antworten
Benutzeravatar
Christina
Moderator
Beiträge: 1988
Registriert: 16.12.2004 13:59 Uhr
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

"Live at Wembley" auf Arte

Beitrag von Christina » 27.06.2009 10:27 Uhr

Im Rahmen seiner Dokumentationsreihe "Summer of the 80's" zeigt der Sender Arte am 28.07.09 ab 21 Uhr eine Zusammenfassung des Wembley-Konzerts von Queen. Lt. TV-Spielfilm wollte Arte ursprünglich das Live-Aid ausstrahlen, konnte sich aber die Rechte dafür nicht sichern. Daher beschloss man, dem besten Live Aid-Act zu huldigen und zeigt stattdessen "Live at Wembley". :)

http://www.arte.tv/de/Kultur-entdecken/ ... 02052.html

Benutzeravatar
Dr_May
Moderator
Beiträge: 3273
Registriert: 12.04.2004 17:03 Uhr
Wohnort: Dillingen/ Saarland

Beitrag von Dr_May » 27.06.2009 13:40 Uhr

Budapest wäre mit Sicherheit auch eine Alternative gewesen, immer wieder Wembley ist irgendwie langweilig. :wink:
Follow that dream

02.10.2008 Mannheim * 04.10.2008 Hannover *07.10.2008 Rotterdam * 08.10.2008 Esch-sur-Alzette * 18.10.2008 Liverpool * 07.11.2008 o2 * 08.11.2008 Wembley

Benutzeravatar
Christina
Moderator
Beiträge: 1988
Registriert: 16.12.2004 13:59 Uhr
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Beitrag von Christina » 27.06.2009 14:29 Uhr

Stimmt schon, aber Wembley ist halt massentauglicher. Es geht in der Arte-Reihe schließlich um prägende und vor allem herausragende Ereignisse aus den 80ern. :wink:

Benutzeravatar
Dr_May
Moderator
Beiträge: 3273
Registriert: 12.04.2004 17:03 Uhr
Wohnort: Dillingen/ Saarland

Beitrag von Dr_May » 27.06.2009 16:01 Uhr

Aber Budapest war doch mit Sicherheit auch ein herausragendes Ereignis. :wink:
Follow that dream

02.10.2008 Mannheim * 04.10.2008 Hannover *07.10.2008 Rotterdam * 08.10.2008 Esch-sur-Alzette * 18.10.2008 Liverpool * 07.11.2008 o2 * 08.11.2008 Wembley

LilyoftheValley
Queen II
Queen II
Beiträge: 17
Registriert: 25.06.2009 12:43 Uhr
Wohnort: Mendig

Beitrag von LilyoftheValley » 29.06.2009 20:11 Uhr

Habe die DVD "Live at Wembley", schaue es aber wohl trotzdem auf Arte, weil ich mal gespannt bin, ob die wirklich das gesamte Konzert ausstrahlen oder kürzen werden. :roll:
Carpe Diem - Nutze den Tag

Benutzeravatar
Christina
Moderator
Beiträge: 1988
Registriert: 16.12.2004 13:59 Uhr
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Beitrag von Christina » 29.06.2009 20:26 Uhr

Ist doch was anderes im TV, gell? :D

LilyoftheValley
Queen II
Queen II
Beiträge: 17
Registriert: 25.06.2009 12:43 Uhr
Wohnort: Mendig

Beitrag von LilyoftheValley » 30.06.2009 10:30 Uhr

Was vollkommen anderes, Eliza :lol:
Carpe Diem - Nutze den Tag

Benutzeravatar
candyfloss
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic
Beiträge: 676
Registriert: 21.11.2004 16:44 Uhr
Wohnort: Austria

Beitrag von candyfloss » 06.08.2009 13:27 Uhr

Wh. am Sonntag, 9. August, um 16.45 Uhr.

Benutzeravatar
queenrocks
Made In Heaven
Made In Heaven
Beiträge: 1123
Registriert: 18.02.2005 16:12 Uhr
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von queenrocks » 27.08.2009 15:06 Uhr

Der TV-Sender ARTE zeigt am Sonntag, 30.08.2009 wieder "Live At Wembley"

ARTE
Sonntag, 30. August 2009 um 20.40 Uhr

Wiederholungen:
Keine Wiederholungen

Queen - Live at Wembley
(Deutschland, 1986, 60mn)
MDR
Regie: Gavin Taylor
Interpret: Freddie Mercury


"Queen live at Wembley" ist ein furioses Stück Konzertgeschichte, in dem die Entertainement-Qualitäten und Stimmgewalt von Freddy Mercury voll zur Geltung kommen. Die großartige Beleuchtung und das Zusammenspiel der Mega-Band tun ihr übriges: Sie hatten die riesige Bühne und das Publikum komplett in der Hand. "It's a kind of magic", bleibt einem da nur zu sagen.
Dieses heute schon beinahe geschichtsträchtige Konzert aus dem Jahr 1986 wurde beim ersten Auftritt von Queen im Londoner Wembley-Stadion aufgezeichnet. Vor über 400.000 Fans - 150.000 Zuhörer allein an zwei Abenden - brach Queen alle bisherigen Rekorde: Sie veranstalteten die spektakulärste Show ihrer Zeit mit der gewaltigsten Bühne und dem bisher größten Beleuchtungsaufwand für ein gigantisches Livekonzert. Zu hören sind unter anderem Hits wie "A Kind of Magic", "I Want To Break Free" und "Bohemian Rhapsody".

Freddy Mercury setzte mit diesem exzessiven Konzert alle bisherigen Gigs in den Schatten. Mit seinen legendären Mitsing-Arien dirigierte er die Massen wie selten zuvor. "Ich wusste immer, dass ich ein Star bin", sagte Mercury einmal, "aber jetzt scheint der ganze Rest der Welt damit einverstanden zu sein". Man muss sich dieses spektakuläre Konzert nur ansehen und sich überzeugen lassen, falls man es nicht ohnehin schon war.

Quelle:
http://www.arte.tv/de/woche/244,broadca ... ,year=2009.
Here we are.
Born to be kings.
We're the princes of the universe!

A.Q.F.C.V. - Austrian Queen Fan Club Vienna
www.austrianqueenfanclubvienna.at

Antworten
Nur eine Vorschau. Shoppen über Link.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir gehen verantwortlungsvoll mit Deinen Daten um.