Queen Album Reissues 2011

Alle Themen, die kein spezielles Forum haben

Moderatoren: Breakthru, Andreas Streng

Antworten
Benutzeravatar
queenrocks
Made In Heaven
Made In Heaven
Beiträge: 1123
Registriert: 18.02.2005 16:12 Uhr
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Queen Album Reissues 2011

Beitrag von queenrocks » 09.08.2010 09:30 Uhr

Der Comedian und Queen DVD Produzent Rhys Thomas hat folgendes auf Facebook geschrieben:
Writing sleeve notes for all 15 Queen Albums being re-released next year on their 40th Anniversary. Up to A Day At The Races!

Rhys Thomas ist Produzent / Co-Produzent von den DVDs: GVH1, GVH2, Queen On Fire, ANATO 30th Anniversary, ROTC und von der TV-Version von „Live AT Wembely“.
Here we are.
Born to be kings.
We're the princes of the universe!

A.Q.F.C.V. - Austrian Queen Fan Club Vienna
www.austrianqueenfanclubvienna.at

Skywalker
Jazz
Jazz
Beiträge: 214
Registriert: 13.06.2004 11:34 Uhr

Beitrag von Skywalker » 10.08.2010 19:57 Uhr

Auf seiner Homepage (http://www.rhysthomaswebsite.co.uk/) steht außerdem:

"[...] plus working on a Queen documentary to mark the 40th Anniversary"

Schauen wir mal, was dabei herauskommt. Einem aktuellen remastering aller Alben wäre ich nicht abgeneigt
vg Skywalker

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Beitrag von runner70 » 15.08.2010 21:12 Uhr

Naja wird wohl wieder die Billiglösung für den Massenmarkt - remasterte CDS aller alten Alben ohne jegliche Bonustrakcs - ein paar Bildchen rein und fertig. Und dann noch ne flott zusammengeflickte DVD mit Szenen aus Magic Years und den bekannten Greatest Flix. Warum kann da nicht mal einer was machen wie bei SPringsteen oder gerade U2 was die Re.Issues angeht....
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Benutzeravatar
The Spick
Live At Wembley
Live At Wembley
Beiträge: 2037
Registriert: 14.04.2004 21:57 Uhr
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Beitrag von The Spick » 15.08.2010 21:39 Uhr

Naja, also zumindest U2 ist auch bei Universal. Und auch bei den Stones hat die Firma gezeigt, wie's gehen kann. Bleibt die Hoffnung, daß Queen Productions ihre Politik dahingehend mal überdenken...

Yours truly

HRH Spick I. :smt029

Benutzeravatar
Dr_May
Moderator
Beiträge: 3267
Registriert: 12.04.2004 17:03 Uhr
Wohnort: Dillingen/ Saarland

Beitrag von Dr_May » 15.08.2010 22:31 Uhr

Wobei Springsteen das Born to Run 3 Disc Set 2005 rausgehauen hat. Und jetzt kommt wahrscheinlich 5 Jahre später im Dezember 2010 die Darkness on the Edge of Town Box. Das ist was anderes, als wenn man die Alben wie jetzt bei Queen 2011 komplett auf einmal raushaut. Glaube nicht, das wir da großes Bonusmaterial erwarten dürfen.
Follow that dream

02.10.2008 Mannheim * 04.10.2008 Hannover *07.10.2008 Rotterdam * 08.10.2008 Esch-sur-Alzette * 18.10.2008 Liverpool * 07.11.2008 o2 * 08.11.2008 Wembley

Benutzeravatar
AD
Hot Space
Hot Space
Beiträge: 368
Registriert: 02.03.2006 20:55 Uhr

Beitrag von AD » 15.08.2010 23:20 Uhr

Dr_May hat geschrieben:Wobei Springsteen das Born to Run 3 Disc Set 2005 rausgehauen hat. Und jetzt kommt wahrscheinlich 5 Jahre später im Dezember 2010 die Darkness on the Edge of Town Box. Das ist was anderes, als wenn man die Alben wie jetzt bei Queen 2011 komplett auf einmal raushaut. Glaube nicht, das wir da großes Bonusmaterial erwarten dürfen.
Oder sie verknüpfen die Remastered-Veröffentlichung mit dem Material für die schon seit langem angekündigte Queen-Box - also die 15 remasterten Alben jeweils mit 2. CD mit bisher unveröffentlichtem Material aus den jeweiligen Aufnahme-Sessions! Wer weiß, ob die mysteriöse Gesamt-Box in dieser Form überhaupt jemals ernsthaft geplant war?!
Aber ich denke, selbst wenn man dieses Roh-Material in Form einer eigenständigen Box veröffentlichen würde, müsste man wohl auch dafür eine Auswahl treffen und könnte nicht alles drauf packen!

Benutzeravatar
Michi
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic
Beiträge: 552
Registriert: 04.02.2005 20:50 Uhr
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Michi » 15.08.2010 23:31 Uhr

Ich erwarte hier nicht allzuviel, ehrlich gesagt.
Cheers Michi
www.lionheart.ch
Take it easy, but TAKE IT......

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Beitrag von runner70 » 15.08.2010 23:36 Uhr

The Spick hat geschrieben:Naja, also zumindest U2 ist auch bei Universal. Und auch bei den Stones hat die Firma gezeigt, wie's gehen kann. Bleibt die Hoffnung, daß Queen Productions ihre Politik dahingehend mal überdenken...

Yours truly

HRH Spick I. :smt029
jo ich hoffe mit- das wäre ja mal was solche Re Issues wie Unforgettable fire und/oder Joshua Tree!!!
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Beitrag von runner70 » 15.08.2010 23:37 Uhr

Dr_May hat geschrieben:Wobei Springsteen das Born to Run 3 Disc Set 2005 rausgehauen hat. Und jetzt kommt wahrscheinlich 5 Jahre später im Dezember 2010 die Darkness on the Edge of Town Box. Das ist was anderes, als wenn man die Alben wie jetzt bei Queen 2011 komplett auf einmal raushaut. Glaube nicht, das wir da großes Bonusmaterial erwarten dürfen.
Befürchte ich leider auch DOc:(((
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Benutzeravatar
Dr_May
Moderator
Beiträge: 3267
Registriert: 12.04.2004 17:03 Uhr
Wohnort: Dillingen/ Saarland

Beitrag von Dr_May » 20.10.2010 23:05 Uhr

Interessante Info aus dem WWRY-Berlin-Programmheft.

Laut Werbung erscheinen ab Januar 2011 die Neuflagen der Alben mit unveröffentlichtem Material!
Follow that dream

02.10.2008 Mannheim * 04.10.2008 Hannover *07.10.2008 Rotterdam * 08.10.2008 Esch-sur-Alzette * 18.10.2008 Liverpool * 07.11.2008 o2 * 08.11.2008 Wembley

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Beitrag von runner70 » 21.10.2010 01:04 Uhr

Schade denn dann gibts wohl das Boxset nie mehr und man muss sich alle Alben zum 80ten Mal nochmal kaufen. Na Danke....
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Benutzeravatar
Dr_May
Moderator
Beiträge: 3267
Registriert: 12.04.2004 17:03 Uhr
Wohnort: Dillingen/ Saarland

Beitrag von Dr_May » 21.10.2010 08:13 Uhr

Werbeanzeige ist übrigens von Universal.
Follow that dream

02.10.2008 Mannheim * 04.10.2008 Hannover *07.10.2008 Rotterdam * 08.10.2008 Esch-sur-Alzette * 18.10.2008 Liverpool * 07.11.2008 o2 * 08.11.2008 Wembley

Benutzeravatar
Dr_May
Moderator
Beiträge: 3267
Registriert: 12.04.2004 17:03 Uhr
Wohnort: Dillingen/ Saarland

Beitrag von Dr_May » 30.10.2010 15:58 Uhr

Queen go to Island
16:13 | Friday October 22, 2010

Island Records will be home to the Queen back catalogue from January 2011, after EMI’s deal with band expires at the end of the year.

Island parent company Universal was widely known to be the new home for the band’s iconic back catalogue for the world outside the US. However, the band have now for the first time appeared on the Island schedule, with the entire back catalogue scheduled for digital release on January 3, while Greatest Hits 1 and 2 are set for a full release on the same day. Queen’s Greatest Hits is the biggest-selling album of all time in the UK with more than 5m sales.

Island is expected to reveal its plans for the catalogue shortly but it will have the perfect platform, with 2011 the 20th anniversary of singer Freddie Mercury’s death and the 40th anniversary of the band’s formation. In addition, 2011 will see a biopic of the life of Mercury go into production starring Sacha Baron Cohen.


HMV music manager John Hirst says Queen recordings are “among the crown jewels of our industry's back catalogue”.

“The band's albums continue to sell consistently well in reasonable quantities - both to domestic fans and overseas visitors, and it's also the type of catalogue that will pick up very quickly and go back into the charts every time people are reminded of the timeless appeal of the music,” he adds.

“With some notable anniversaries coming up, not to mention a high-profile Freddie Mercury film biopic, there's every reason to believe that, with a new home, the catalogue can enjoy a renewed lease of life, and connect with a whole new generation of fans."
http://musicnews.npr.org/article/00dD7VMfPW3o7
Follow that dream

02.10.2008 Mannheim * 04.10.2008 Hannover *07.10.2008 Rotterdam * 08.10.2008 Esch-sur-Alzette * 18.10.2008 Liverpool * 07.11.2008 o2 * 08.11.2008 Wembley

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Beitrag von runner70 » 30.10.2010 16:04 Uhr

Das hört sich so an als ob da NULL extras dabeiwären und nur der übliche Back-Katalog rausgeknallt wird. Für Anfang Januar ist für tolle Wiederveröffentlichungen eh kaum Zeit. Ausserdem scheinen alle auf einmal rauszukommen. Also wird es nicth so werden wie bei den grandiosen U2-Re-Issues mit Box Sets und dergleichen. Wann nimmt sich endlich jemand mal den Queen Scheiben an und veröffentlicht sie in würdigem Rahmen ?? Aber so ist eben am meisten Geld verdient mit dem wenigsten Aufwand. Sowas nennt man wohl Betriebswirtschaft......
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Benutzeravatar
The Spick
Live At Wembley
Live At Wembley
Beiträge: 2037
Registriert: 14.04.2004 21:57 Uhr
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Beitrag von The Spick » 30.10.2010 17:31 Uhr

In der Pressemiteilung steht ja auch nur, daß die Alben "digital", also nur per Download veröffentlicht werden sollen. Lediglich GH1 + 2 kriegen den "full release" also auch per CD u.ä..
Läßt darauf hoffen, daß, wenn, die Alben als CDs auf Island erscheinen, diese dann mit Bonus ausgestattet sind. Da ist dann ein Verkaufstermin später im Jahr durchaus sinnvoller.

Yours truly

HRH Spick I. :smt029

Antworten
Nur eine Vorschau. Shoppen über Link.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir gehen verantwortlungsvoll mit Deinen Daten um.
Ok