Bayern1 Reinhold Mack

Alle Themen, die kein spezielles Forum haben

Moderatoren: Breakthru, Andreas Streng

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Bayern1 Reinhold Mack

Beitrag von runner70 » 16.11.2018 20:48 Uhr

Läuft grade 3h auf Bayern 1 im Radio
https://www.br.de/radio/bayern1/index.html
Reinhold Mack bei Fritz Egner- vieles über Freddie und Queen

Vielleicht auch später noch in der dortigen Mediathek
All that crap again???? (Freddie Mercury)

TripleR
Sheer Heart Attack
Sheer Heart Attack
Beiträge: 32
Registriert: 03.11.2018 20:43 Uhr
Wohnort: Hanau

Re: Bayern1 Reinhold Mack

Beitrag von TripleR » 16.11.2018 20:50 Uhr

Danke!

Queener_55
Pre Queen
Pre Queen
Beiträge: 1
Registriert: 12.01.2019 14:42 Uhr

Re: Bayern1 Reinhold Mack

Beitrag von Queener_55 » 02.02.2019 16:10 Uhr

Kann man die Sendung irgendwo nachhören? ich habe sie leider verpasst...
Viele Grüße

Benutzeravatar
MAYniac
The Miracle
The Miracle
Beiträge: 847
Registriert: 05.03.2005 22:27 Uhr

Re: Bayern1 Reinhold Mack

Beitrag von MAYniac » 08.02.2019 20:23 Uhr

Ich würde mich der Suche anschließen wollen.
Queen+ PR - Leipzig/Hamburg/Köln`05/Berlin/Hamburg/Prag`08
Queen+ AL - Berlin/Prag´15/Köln'16/Prag`17/Berlin`18
Brian May - Berlin´98
Brian May & Kerry Ellis - Prag´16
The Cross - Guildford´13
SAS Band - Wernesgrün`02/Guildford´13

Bild

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Re: Bayern1 Reinhold Mack

Beitrag von runner70 » 12.02.2019 06:26 Uhr

Ich habe die Sendung als Datei und kann sie zur Verfügung stellen. Allerdings nicht per Mail wegen der Grösse. Dropbix? You send it? Maylor Fanboys &Girls sollten sich warm anziehen denn es kommt harter Tobak darin vor (unter anderem stark homophobe Tendenzen innerhalb der Band gg. Freddie)
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Benutzeravatar
MAYniac
The Miracle
The Miracle
Beiträge: 847
Registriert: 05.03.2005 22:27 Uhr

Re: Bayern1 Reinhold Mack

Beitrag von MAYniac » 12.02.2019 12:56 Uhr

Sehr geil... bitte den DropBox Link via PN senden. Danke dir!
Queen+ PR - Leipzig/Hamburg/Köln`05/Berlin/Hamburg/Prag`08
Queen+ AL - Berlin/Prag´15/Köln'16/Prag`17/Berlin`18
Brian May - Berlin´98
Brian May & Kerry Ellis - Prag´16
The Cross - Guildford´13
SAS Band - Wernesgrün`02/Guildford´13

Bild

Fairy_Feller
Queen II
Queen II
Beiträge: 22
Registriert: 16.11.2018 16:53 Uhr

Re: Bayern1 Reinhold Mack

Beitrag von Fairy_Feller » 12.02.2019 20:00 Uhr

Hallo Runner,

kannst du mir den Link bitte auch vie PN zukommen lassen - merci schon mal im Voraus.
Queen:
18.12.1980 München
21.05.1982 München
16.09.1984 München
29.06.1986 München
Brian May:
26.6.1993 Olympiastadium München (Vorprogramm G 'n' R)
20.11.1993 München
8.10.1998 München
QPR:
14.04.2005 München
QAL:
2.112017 München

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Re: Bayern1 Reinhold Mack

Beitrag von runner70 » 12.02.2019 20:51 Uhr

Fairy_Feller hat geschrieben:
12.02.2019 20:00 Uhr
Hallo Runner,

kannst du mir den Link bitte auch vie PN zukommen lassen - merci schon mal im Voraus.
Gerne - ich würde Dich aber bitten, das nicht zu verbreiten. Gerade auch nicht an diejenigen welchen, die mich hier grundlos sperren, "den Typen " nennen uswusf. You know what I mean?!?

Viel SPass damit!

Link liegt in deinem Postfach. Hoffe Adminsicher:)
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Re: Bayern1 Reinhold Mack

Beitrag von runner70 » 12.02.2019 20:54 Uhr

MAYniac hat geschrieben:
12.02.2019 12:56 Uhr
Sehr geil... bitte den DropBox Link via PN senden. Danke dir!
SIehe Fairy Feller - gilt das Gleiche! Bekommen eben nur "die Jünger" :)

Thanx
r70
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Mercutio
The Game
The Game
Beiträge: 285
Registriert: 18.10.2004 21:17 Uhr
Kontaktdaten:

Re: Bayern1 Reinhold Mack

Beitrag von Mercutio » 12.02.2019 23:31 Uhr

Lieber runner, könntest Du mir den Link auch via PN schicken?

Bevor du wegen Ketzerei gegen Maylor wieder gesperrt wirst, bitte. :D

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Re: Bayern1 Reinhold Mack

Beitrag von runner70 » 12.02.2019 23:42 Uhr

Wenn DU auf die Gute Seite der MAcht kommst gerne mein Jünger. Aber ich glaube da bist Du bereits - viel Spass beim Hören.

PM ;)
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Re: Bayern1 Reinhold Mack

Beitrag von runner70 » 13.02.2019 06:17 Uhr

Diejenigen die es gehört haben: wie ist da Eure Meinung? Gibt ja doch einige heftige Statements. Das Verhältnis MACK zu May scheint ja mittlerweile alles andere als gut zu sein. Aber ich glaube nicht dass er sich da etwas aus den Fingern saugt. Vielmehr bestätigt er das Bild, das ich nunmehr seit Jahren von Brian habe.
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Benutzeravatar
MAYniac
The Miracle
The Miracle
Beiträge: 847
Registriert: 05.03.2005 22:27 Uhr

Re: Bayern1 Reinhold Mack

Beitrag von MAYniac » 13.02.2019 08:55 Uhr

Ich habe bei einigen Statements und Berichten ebenfalls nicht schlecht gestaunt. Dass Brian May sicher auch eine nicht ganz einfache Persönlichkeit besitzt, ist schon länger klar. Durch Macks Schilderung, bekommt das Alles einen sehr negativen Grundton. Man sollte da aber ebenso objektiv bleiben, wie bei Brian Mays Schilderungen und seiner Sicht der Dinge. Auch Mack hat sein Ego und scheint sich bei einigen Entscheidungen hinten angestellt oder gar nicht erst beachtet zu fühlen. Eben das, was er auch in Richtung Brian May kritisiert.

Interessant wäre zu erfahren, was zu diesem Zerwürfnis geführt haben könnte... denn beide galten ja früher in produktionstechnischer Hinsicht als ziemlich dicke miteinander. Alles in allem ein sehr interessantes Interview. Schon immer fand ich diese unabhängigen Berichterstattungen aus dem Umfeld von Queen als besonders interessant. Zeigen diese nämlich deutlich auf, dass auch die Band sich mit ganz normalen zwischenmenschlichen Problemen auseinander zu setzen hatte. Mack beschönigte nicht nur, war aber für meine Begriffe sehr auffällig in Richtung Brian May auf Krawall gebürstet. Auch seine Aussagen sind deshalb mit entsprechender Vorsicht zu genießen und stellen in meinen Augen Brian May auch nicht mehr oder weniger als das dar, was er im Grunde ist. Ein Mensch mit Ecken und Kanten, wie wir sie alle haben.
Queen+ PR - Leipzig/Hamburg/Köln`05/Berlin/Hamburg/Prag`08
Queen+ AL - Berlin/Prag´15/Köln'16/Prag`17/Berlin`18
Brian May - Berlin´98
Brian May & Kerry Ellis - Prag´16
The Cross - Guildford´13
SAS Band - Wernesgrün`02/Guildford´13

Bild

Mercutio
The Game
The Game
Beiträge: 285
Registriert: 18.10.2004 21:17 Uhr
Kontaktdaten:

Re: Bayern1 Reinhold Mack

Beitrag von Mercutio » 13.02.2019 16:50 Uhr

Ich habe erst den ersten Teil gehört. Zu mehr bin ich noch nicht gekommen.

Dass Brian sich laut Mack selbst für "Queen" bzw. den Kopf der Band hielt, passt genau in das Bild, welches Brian meiner Meinung nach in den letzten Jahren abgegeben hat.

Und warum sollte Mack irgendwas erfinden? Im Gegensatz zu Brian hat er wohl kein Interesse an seiner eigenen Legende zu stricken. Und bei Brian wissen wir doch, dass er die Bandgeschichte gerne so erzählt, wie er es gerne hätte, auch wenn es offenkundig nicht der Realität entspricht (siehe BohRap-Film)

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Re: Bayern1 Reinhold Mack

Beitrag von runner70 » 13.02.2019 20:42 Uhr

Mercutio hat geschrieben:
13.02.2019 16:50 Uhr
Ich habe erst den ersten Teil gehört. Zu mehr bin ich noch nicht gekommen.

Dass Brian sich laut Mack selbst für "Queen" bzw. den Kopf der Band hielt, passt genau in das Bild, welches Brian meiner Meinung nach in den letzten Jahren abgegeben hat.

Und warum sollte Mack irgendwas erfinden? Im Gegensatz zu Brian hat er wohl kein Interesse an seiner eigenen Legende zu stricken. Und bei Brian wissen wir doch, dass er die Bandgeschichte gerne so erzählt, wie er es gerne hätte, auch wenn es offenkundig nicht der Realität entspricht (siehe BohRap-Film)
Unterschreibe ich total. Brian hat definitiv zwei Gesichter. Und hinter der ach so zurückhaltenden Fassade steckt denke ich eine ziemliche Diva. Ich lese seine Soapbox auch schon seit Jahren nicht mehr seit er sich mal seitenweise über diejenigen aufgeregt hat die vor seinem Haus die Blätter weggeblasen haben. Puh
Neulich hat jemand im melodicrock.com Forum etwas über ihn geschrieben was sich ereignet haben soll als ihn jemand nach einem Autogramm gefragt hat. Ich werde es nicht wiedergeben aber es war erschütternd. Der Poster ist ein jahrelanger dort und sonst glaubwürdig. Passte aber auch ins Bild.....
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Antworten
Nur eine Vorschau. Shoppen über Link.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir gehen verantwortlungsvoll mit Deinen Daten um.
Ok