MArtel-Stalemate

Musik, die nichts mit Queen und Co. zu tun hat.

Moderator: Andreas Streng

Antworten
Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

MArtel-Stalemate

Beitrag von runner70 » 15.01.2015 22:13 Uhr

Um mal wieder was Positives zu posten:

https://www.youtube.com/watch?v=9mPbwLerfEY#t=34

Der SOng ist ein Knaller, die Stimme erst Recht (Steckt den anderen TZypen lockerst in die Tasche) und die Ähnlichkeit ist frappierend. Dennoch eigene Identität der Knabe. Schade dass ihm wohl grade die Ähnlichkeit den Sängerjob bei Queen plus minus schlagmchtot gekostet hat. Da wäre ich hin!

Die gesamte CD "Impersonator" ist sehr gelungen. Mischung aus Queen Muse Pop und ROck. Klasse!
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Benutzeravatar
Marcury
A Night At The Opera
A Night At The Opera
Beiträge: 53
Registriert: 07.12.2010 04:53 Uhr
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: MArtel-Stalemate

Beitrag von Marcury » 20.01.2015 04:44 Uhr

wie..? mal kein rumgemecker deinerseits?! :D
das wir auch mal einer meinung sind hätte ich ja nicht gedacht :mrgreen:
dito! geniales album.

Benutzeravatar
Guido
Live Magic
Live Magic
Beiträge: 1641
Registriert: 11.05.2004 13:25 Uhr

Re: MArtel-Stalemate

Beitrag von Guido » 20.01.2015 09:03 Uhr

Danke für den Tipp. Hab bei den ersten Tönen an "Let me in your heart again" gedacht....Verblüffend.
Brian May Another World Tour 1998
Offenbach :-)

Queen+Paul Rodgers Tour 2005
Basel,Wien, München, Leipzig, Frankfurt, Dortmund,Hamburg, Köln

Queen+Paul Rodgers Cosmos Rocks Tour 2008
Hannover

Benutzeravatar
Guido
Live Magic
Live Magic
Beiträge: 1641
Registriert: 11.05.2004 13:25 Uhr

Re: MArtel-Stalemate

Beitrag von Guido » 01.02.2015 18:27 Uhr

https://www.youtube.com/watch?v=65LpBSYGJXg

Sieger ist ja wohl eindeutig.

Statement:
If Brian May said he thought Martel was just an impersonator, then Brian May has lost touch with his core base of Queen fans. I suspect May might fancy Lambert for other reasons. It's called fan base and May sold his out for Lambert's. Listening to the two of them it's not even close, Martel sounds exactly like Freddie. May could care less.

So sehe ich es auch :!: :!: :!:
Brian May Another World Tour 1998
Offenbach :-)

Queen+Paul Rodgers Tour 2005
Basel,Wien, München, Leipzig, Frankfurt, Dortmund,Hamburg, Köln

Queen+Paul Rodgers Cosmos Rocks Tour 2008
Hannover

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Re: MArtel-Stalemate

Beitrag von runner70 » 01.02.2015 20:46 Uhr

Wer hat da nun gewonnen ? MArtel? FInde nicht dass er GENAU wie Freddie klingt. Aber sicherlich angenehmer als das Schaf.
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Antworten
cron
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir gehen verantwortlungsvoll mit Deinen Daten um.
Ok