Brian May Solo Katalog Re-Release 2021

zukünftige Events

Moderator: Andreas Streng

Benutzeravatar
The Spick
Live At Wembley
Live At Wembley
Beiträge: 2273
Registriert: 14.04.2004 21:57 Uhr
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Re: Brian May Solo Katalog Re-Release 2021

Beitrag von The Spick »

Aktuelle eBay-Sichtungen:
3x aus UK für 200 Pfund, ca. 230 €
1 x aus Italien für 300 €
1 x aus Niederlande für 350 €

und sogar einmal schon verkauft UK 200 Pfund...
Benutzeravatar
Q-Freddie
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic
Beiträge: 687
Registriert: 13.11.2009 22:46 Uhr
Wohnort: Vacha/ Thüringen

Re: Brian May Solo Katalog Re-Release 2021

Beitrag von Q-Freddie »

Die sollen ihre signierten Sachen behalten :smt031 . Ich habe mir das Fan Bundle bestellt. Bestes Preis-Leistungsverhältnis mit PD, CD und MC. Das Autogramm habe ich auf dem Original - Booklet.

Thuringia rocks
Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
J.W.v.Goethe
Benutzeravatar
MAYniac
Made In Heaven
Made In Heaven
Beiträge: 1063
Registriert: 05.03.2005 22:27 Uhr

Re: Brian May Solo Katalog Re-Release 2021

Beitrag von MAYniac »

The Spick hat geschrieben: 22.06.2021 15:51 Uhr Natürlich wieder verpasst...
Aber naja, bestell ich die Box halt über udiscover - da ist zum einen der Versand günstiger (ab 80,- sogar gratis) und es kommt auch nicht nochmal Zoll drauf.

Und einen großen "Oha-oha!" Moment hatte ich nun auch schon. Ich wußte bisher nicht, daß das Frontcover nur ein kleiner Ausschnitt eines großen Bildes ist. Wie hammergeil ist denn bitte dieses Fliegenvorhanghemd?!

Ja, dieses Bild finde ich auch hammer. Habe ich so noch nie gesehen. Ich habe mir die signierte Box schießen können und hoffe, dass dieses Bild die Grundlage des signierten Art Prints darstellt.

Was den Umfang an Formaten, sowie die Optik betrifft, kann man absolut nicht meckern. Habe mir auch das Bundle mit der PD bestellt, ein absolutes Muss. ABER WAS DIE BONUS CD BETRIFFT... ich wusste nicht, soll ich lachen oder weinen. Im Vorfeld als "fetter Bonus" angekündigt und dann nichts, absolut gar nichts, was nicht schon seit Ewigkeiten bekannt ist. Da ist ein neuer Mix in meinen Augen völlig egal. Das hat mich ganz herbe enttäuscht. Warum zum Teufel tut man sich mit unveröffentlichten Material so schwer!?

Auch hätte ich mir zumindest noch eine DVD/BluRay in der Box gewünscht. Dort hätten wenigstens die Musikvideos und die neu aufgenommene EPK von Brian May drauf sein können... Brixton Acadamy wäre natürlich absolut gigantisch gewesen. Vielleicht wird das ja noch einzeln Teil der Gold Serie werden. Die Ankündigung, dass das der Beginn einer Gold Serie ist, das lässt mich dann wieder etwas euphorischer sein. Für mich hört sich das fast so an, dass nicht nur Another World diesem Album folgen wird.
Queen+ PR - Leipzig/Hamburg/Köln`05/Berlin/Hamburg/Prag`08
Queen+ AL - Berlin´15,´18,´22/Prag´15,´17/Köln´16
Brian May - Berlin´98
Brian May & Kerry Ellis - Prag´16
The Cross - Guildford´13
SAS Band - Wernesgrün`02/Guildford´13

Bild
Benutzeravatar
MARIUS
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic
Beiträge: 609
Registriert: 20.07.2006 23:57 Uhr

Re: Brian May Solo Katalog Re-Release 2021

Beitrag von MARIUS »

Irgendwie bin ich mit den vielen Varianten überfordert. Als Konsequenz daraus habe ich mir erst einmal gar nichts davon bestellt. :?
Benutzeravatar
Rolli
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic
Beiträge: 548
Registriert: 12.04.2004 17:24 Uhr

Re: Brian May Solo Katalog Re-Release 2021

Beitrag von Rolli »

Hi Leute

... Brian hat auf seinem IG, meiner Meinung nach, eine sehr gute Begründung geschrieben, warum er seine Solo-Projekte, nun auf dieser Art und Weise, auf den Markt bringt!
Freuen wir uns auf MEHR....

Tschüss Rolli :P
Benutzeravatar
Kai Kurgan
Moderator
Beiträge: 1489
Registriert: 13.04.2004 21:35 Uhr
Wohnort: Hinterm Deich
Kontaktdaten:

Re: Brian May Solo Katalog Re-Release 2021

Beitrag von Kai Kurgan »

Unterm Strich eine zumindest optisch schöne Wiederveröffentlichung. Habe mir das Picture Disc- und das Limited Collectors-Bundle gegönnt.
Anders als bei den Queen-Veröffentlichungen ist der Absatz (mit Ausnahme des signierten Sets) diesmal nicht so rasend fix.
Was die Bonus-CD angeht, bin ich etwas enttäuscht: Das ist so gut wie alles bereits auf den früheren Maxi-CDs und -Singles veröffentlicht worden. Für den Neueinsteiger sicher lohnend, für mich persönlich nicht. Da hätte ich mir noch mal das ein oder andere Demo oder Songs wie "My Boy" gewünscht.
I´m going slightly mad...
Queen Area
Benutzeravatar
Dr_May
Moderator
Beiträge: 3300
Registriert: 12.04.2004 17:03 Uhr
Wohnort: Dillingen/ Saarland

Re: Brian May Solo Katalog Re-Release 2021

Beitrag von Dr_May »

Ja, bei der Bonus-CD hätte man mehr drauf packen können. Beim Merchandise schlägt BTTL aber das Outsider-Material. (Habe mir auch ein Outsider bestellt, aber farblich gefallen mir die BTTL deutlich besser, da habe ich mir 2 bestellt)
.Welche Variante von BTTL ich mir bestelle, da konnte ich mich gestern auch noch nicht entscheiden.
Follow that dream

02.10.2008 Mannheim * 04.10.2008 Hannover *07.10.2008 Rotterdam * 08.10.2008 Esch-sur-Alzette * 18.10.2008 Liverpool * 07.11.2008 o2 * 08.11.2008 Wembley
Benutzeravatar
MAYniac
Made In Heaven
Made In Heaven
Beiträge: 1063
Registriert: 05.03.2005 22:27 Uhr

Re: Brian May Solo Katalog Re-Release 2021

Beitrag von MAYniac »

Hätte man im Vorfeld die Bälle, was das Bonusmaterial betrifft, deutlich flacher gehalten... dann könnte ich gut mit dieser Bonus-CD leben. Ich bin mir sicher es gibt mehr als genug Demos/Rough Cuts, so dass man da hätte ordentlich etwas alternativeres Material draufpacken können. Wirklich schade und mehr als nur ärgerlich... zumindest für den Queen/Brian May Fan. Denn die sind es, die meiner Meinung nach diese Ausgabe zu 90% kaufen werden... nicht etwa eine angestrebete neue Zielgruppe, die die Bonustracks noch nicht kennt.

Der Song "My Boy" stammt meines Erachtens nach eher aus der (Pre-) Another World Ära. Was das Projekt betrifft, lässt sich nun schon ganz gut ableiten, was dort auf der Bonus CD zu finden sein wird. Beide Boxen werden aber sicherlich ganz hervorragend im Regal aussehen! Ich bin nun schon sehr gespannt, welche Sachen da noch (außer Another World) Teil der Gold Serie werden.
Queen+ PR - Leipzig/Hamburg/Köln`05/Berlin/Hamburg/Prag`08
Queen+ AL - Berlin´15,´18,´22/Prag´15,´17/Köln´16
Brian May - Berlin´98
Brian May & Kerry Ellis - Prag´16
The Cross - Guildford´13
SAS Band - Wernesgrün`02/Guildford´13

Bild
Queenfan83
A Day At The Races
A Day At The Races
Beiträge: 127
Registriert: 20.01.2012 10:05 Uhr

Re: Brian May Solo Katalog Re-Release 2021

Beitrag von Queenfan83 »

Kai Kurgan hat geschrieben: 23.06.2021 08:02 Uhr Unterm Strich eine zumindest optisch schöne Wiederveröffentlichung. Habe mir das Picture Disc- und das Limited Collectors-Bundle gegönnt.
Anders als bei den Queen-Veröffentlichungen ist der Absatz (mit Ausnahme des signierten Sets) diesmal nicht so rasend fix.
Was die Bonus-CD angeht, bin ich etwas enttäuscht: Das ist so gut wie alles bereits auf den früheren Maxi-CDs und -Singles veröffentlicht worden. Für den Neueinsteiger sicher lohnend, für mich persönlich nicht. Da hätte ich mir noch mal das ein oder andere Demo oder Songs wie "My Boy" gewünscht.
die bonus cd was da drauf ist lese ich alles zum ersten mal ich kenne davon kaum was
Benutzeravatar
Kai Kurgan
Moderator
Beiträge: 1489
Registriert: 13.04.2004 21:35 Uhr
Wohnort: Hinterm Deich
Kontaktdaten:

Re: Brian May Solo Katalog Re-Release 2021

Beitrag von Kai Kurgan »

Queenfan83 hat geschrieben: 25.06.2021 14:51 Uhr
die bonus cd was da drauf ist lese ich alles zum ersten mal ich kenne davon kaum was
Wenn man noch nicht soooo lange Fan ist, dann ist das sicher etwas Neues. Aber die meisten Tracks auf dieser Bonus CD sind bereits damals (1992/93) auf Maxi-CDs mit veröffentlicht worden. Die habe ich alle im Schrank stehen. Aber wenn es für Dich Neuland ist: Super! Dann kannst Du bedenkenlos zuschlagen. Lohnt sich!
I´m going slightly mad...
Queen Area
Benutzeravatar
Kai Kurgan
Moderator
Beiträge: 1489
Registriert: 13.04.2004 21:35 Uhr
Wohnort: Hinterm Deich
Kontaktdaten:

Re: Brian May Solo Katalog Re-Release 2021

Beitrag von Kai Kurgan »

MAYniac hat geschrieben: 23.06.2021 11:34 Uhr Der Song "My Boy" stammt meines Erachtens nach eher aus der (Pre-) Another World Ära. Was das Projekt betrifft, lässt sich nun schon ganz gut ableiten, was dort auf der Bonus CD zu finden sein wird. Beide Boxen werden aber sicherlich ganz hervorragend im Regal aussehen! Ich bin nun schon sehr gespannt, welche Sachen da noch (außer Another World) Teil der Gold Serie werden.
Ja, das ist dann schnell geklärt:
Maybe Baby, FBI, Only make believe, die "Business"-Versionen (Rock on Cozy-Mix etc.) etc. Mit viel Glück vielleicht noch die VH1-Session - die fand ich sehr geil damals!

Mit "My Boy" hast Du recht: Der Song erschien 1998 auf der Compilation "Lullabies for a difference". Wie ich gerade nachgeschlagen habe, ist er aber tatsächlich schon von 1980 und wurde von Brian zusammen mit dem Demo von "The Dark" aufgenommen. Die Nummer war geplant für "Hot Space" ist dann aber nicht auf der Platte gelandet. Irgendwie seltsam, dass Brian den Song nicht für "Back to the Light" genommen hat. Vielleicht waren ihm schon zu viele Balladen auf dem Album.
I´m going slightly mad...
Queen Area
Benutzeravatar
MAYniac
Made In Heaven
Made In Heaven
Beiträge: 1063
Registriert: 05.03.2005 22:27 Uhr

Re: Brian May Solo Katalog Re-Release 2021

Beitrag von MAYniac »

Ja, habe ich im Nachhinein auch eruieren können. Schöner stiller Song… hab die Lullabies for a difference CD und war da länger auf der Suche eine bezahlbare Kopie zu bekommen.
Queen+ PR - Leipzig/Hamburg/Köln`05/Berlin/Hamburg/Prag`08
Queen+ AL - Berlin´15,´18,´22/Prag´15,´17/Köln´16
Brian May - Berlin´98
Brian May & Kerry Ellis - Prag´16
The Cross - Guildford´13
SAS Band - Wernesgrün`02/Guildford´13

Bild
Benutzeravatar
Rolli
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic
Beiträge: 548
Registriert: 12.04.2004 17:24 Uhr

Re: Brian May Solo Katalog Re-Release 2021

Beitrag von Rolli »

Hi Leute,

habe mir nun nochmal die Scheibe von Cozy Powell "The Drums Back ..." von 1992 angehört und dort sind zwei Titel drauf, die nun für die Bonustracks Scheibe herhalten müssen. Auf der Scheibe haben Brian und John mitgemacht!!!
Also
Resurrection (Brian Scheibe)= Ride To Win (Cozy Scheibe)
Nothin' But Blue (Brian Scheibe)=Somewhere In Time (Cozy Scheibe)
Wobei alle Songs (bis auf Zwei) auf der Cozy Powell Vollinstrumental sind!
Die Bonus Live Songs, sind auf der japanischen Brian/Cozy Scheibe "Resurrection" drauf, habe ich mir auch gerade angehört... auch die Daten sind die gleichen...
Tja, wirklich überhaupt nix Neues, schade eigentlich ABER dennoch werden wir uns auf diese besondere Box freuen und wenn seine Signatur auf dem coolen, ich zitiere hier The Spick... Fliegenvorhanghemd... Bild gemacht hat, umso besser, bin auch einer von den 1000 :wink:

Tschüss Rolli :P
Benutzeravatar
MAYniac
Made In Heaven
Made In Heaven
Beiträge: 1063
Registriert: 05.03.2005 22:27 Uhr

Re: Brian May Solo Katalog Re-Release 2021

Beitrag von MAYniac »

Das Veröffentlichungsdatum von Back To The Light ist nun auf Ende August verschoben worden.
Queen+ PR - Leipzig/Hamburg/Köln`05/Berlin/Hamburg/Prag`08
Queen+ AL - Berlin´15,´18,´22/Prag´15,´17/Köln´16
Brian May - Berlin´98
Brian May & Kerry Ellis - Prag´16
The Cross - Guildford´13
SAS Band - Wernesgrün`02/Guildford´13

Bild
Jazz
A Day At The Races
A Day At The Races
Beiträge: 104
Registriert: 17.05.2008 23:24 Uhr

Re: Brian May Solo Katalog Re-Release 2021

Beitrag von Jazz »

Lustig!
Neuer Veröffentlichngstermin 23.Juli ?!? :roll:
Antworten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir gehen verantwortlungsvoll mit Deinen Daten um.