26.09.2008 ROM Palalottomatica

Infos und Aktuelles über die Touren

Moderatoren: Breakthru, Andreas Streng, Dr_May

Benutzeravatar
The Spick
Live At Wembley
Live At Wembley
Beiträge: 2086
Registriert: 14.04.2004 21:57 Uhr
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

26.09.2008 ROM Palalottomatica

Beitrag von The Spick » 26.03.2008 15:12 Uhr

Ort - ROM Palalottomatica
Datum - 26.09.2008
Tag - Freitag

Vor dem Konzert: Wo gibt's Tickets, zu welchen Preisen? Wie kommt man hin? Wie kommt man weiter zum n
Zuletzt geändert von The Spick am 14.04.2008 21:16 Uhr, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
queenrocks
Made In Heaven
Made In Heaven
Beiträge: 1123
Registriert: 18.02.2005 16:12 Uhr
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von queenrocks » 27.03.2008 11:05 Uhr

Ich bin anwesend! :D
Here we are.
Born to be kings.
We're the princes of the universe!

A.Q.F.C.V. - Austrian Queen Fan Club Vienna
www.austrianqueenfanclubvienna.at

YourValentine
Hot Space
Hot Space
Beiträge: 374
Registriert: 12.04.2004 18:41 Uhr

Beitrag von YourValentine » 30.03.2008 16:24 Uhr

Auf Rom freue ich mich schon ganz besonders. Morgen (31.03.) soll es beim italienischen Fan Club Tickets f
--
http://www.queenzone.com
Join the regular chat sessions at
http://www.queenzone.com/queen/chat/
--

johnraycharddeacon
A Night At The Opera
A Night At The Opera
Beiträge: 60
Registriert: 20.05.2004 16:07 Uhr
Wohnort: essen

Beitrag von johnraycharddeacon » 14.04.2008 14:29 Uhr

F
john deacon,finest bass since 51
rock jd

Benutzeravatar
queenrocks
Made In Heaven
Made In Heaven
Beiträge: 1123
Registriert: 18.02.2005 16:12 Uhr
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von queenrocks » 11.05.2008 10:39 Uhr

Die Tickets f
Here we are.
Born to be kings.
We're the princes of the universe!

A.Q.F.C.V. - Austrian Queen Fan Club Vienna
www.austrianqueenfanclubvienna.at

SevenSeas
Jazz
Jazz
Beiträge: 223
Registriert: 07.08.2008 19:36 Uhr
Wohnort: Trier

Beitrag von SevenSeas » 26.09.2008 22:35 Uhr

So, schnell mal die Setlist aus Rom. Sie ist identisch mit dem letzten Konzert (Paris), mit einer Ausnahme: "It's A Kind Of Magic" ist wieder dabei! Immerhin :-)

Rome– 26th September 2008

SURFS UP…SCHOOLS OUT - Taylor, Rodgers, May
TIE YOUR MOTHER DOWN - May
FAT BOTTOM GIRLS - May
ANOTHER ONE BITES THE DUST - Deacon
I WANT IT ALL - May
BREAK FREE - Deacon
C-LEBRITY = Taylor, May, Rodgers
SEAGULL - Rodgers
LOVE OF MY LIFE - Mercury
'39 - May
DRUM SOLO - Taylor
I’M IN LOVE WITH MY CAR - Taylor
SAY ITS NOT TRUE - Taylor
BAD COMPANY - Rodgers/Kirke
FEEL LIKE MAKING LOVE - Rodgers/Ralphs
GUITAR SOLO - May
BIJOU - Queen
LAST HORIZON - May
CRAZY LITTLE THING CALLED LOVE - Mercury
IT’S A KIND OF MAGIC - Queen
SHOW MUST GO ON - Queen
RADIO GAGA - Taylor
BOHEMIAN RHAPSODY - Mercury
COSMOS ROCKS - Taylor, May, Rodgers
ALL RIGHT NOW - Rodgers, Fraser
WWRY - May
WE ARE THE CHAMPIONS - Mercury

Quelle: brianmay.com

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Beitrag von runner70 » 26.09.2008 22:43 Uhr

Na das ist jetzt wohl die endgültige Setlist für den Rest der Tour nehm ich an. AUf "Magic" könnte ich verzichten. Schade dass sie nicht wirklich mutiger sind. WIe ich erwartet hatte ein paar neue SOngs und ansonsten dasselbe wie 2005. ZWar schade aber was solls. Am besten war das erste Konzert mit "One Vision" und "SHooting Star" ...
All that crap again???? (Freddie Mercury)

SevenSeas
Jazz
Jazz
Beiträge: 223
Registriert: 07.08.2008 19:36 Uhr
Wohnort: Trier

Beitrag von SevenSeas » 26.09.2008 22:53 Uhr

Ich denke auch, dass diese Setlist noch bei den unmittelbar folgenden Konzerten gespielt wird. Allerdings schreibt Brian ja heute auf seiner Homepage, dass sie noch dabei sind, an der Show zu basteln. Außerdem haben sie angekündigt, noch mehr Songs des neuen Albums zumindest bis Wien (1. November) zu bringen. Das ist allerdings noch ne Weile hin, ob zur aktuellen Setlist bei den kommenden Deutschlandkonzerten noch was wesentlich Neues kommt, glaube ich eher auch nicht.

Warum spielen sie in Antwerpen ein einziges Mal "Time to Shine" und bisher nicht wieder? Sie müssen ja echt unzufrieden mit ihrer Performance gewesen sein... Verstehe ich nicht. War jemand dort und kann uns berichten, wie sie den Song gespielt haben?

Das erweckt alles irgendwie den Eindruck, dass sie nicht so mega gut auf die Tour vorbereitet sind, zumindest was die neuen Songs angeht. Oder macht man das immer so? :roll:
runner70 hat geschrieben: AUf "Magic" könnte ich verzichten.
Es gab mit "Magic" immerhin einen Song mehr als in Paris, je länger das Konzert, desto besser, finde ich. Aber du hast recht, was anderes wäre auch nicht schlecht.
Zuletzt geändert von SevenSeas am 26.09.2008 22:56 Uhr, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Beitrag von runner70 » 26.09.2008 22:54 Uhr

Jo hast recht. Naja was solls freu mich trotzdem auf meine Konzerte in München und Wien!
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Benutzeravatar
Christina
Moderator
Beiträge: 1988
Registriert: 16.12.2004 13:59 Uhr
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Beitrag von Christina » 27.09.2008 11:10 Uhr

runner70 hat geschrieben:Na das ist jetzt wohl die endgültige Setlist für den Rest der Tour nehm ich an. AUf "Magic" könnte ich verzichten. Schade dass sie nicht wirklich mutiger sind. WIe ich erwartet hatte ein paar neue SOngs und ansonsten dasselbe wie 2005. ZWar schade aber was solls. Am besten war das erste Konzert mit "One Vision" und "SHooting Star" ...
Sehe das genauso. AKOM passt nicht wirklich zu Paul. :(

SevenSeas
Jazz
Jazz
Beiträge: 223
Registriert: 07.08.2008 19:36 Uhr
Wohnort: Trier

Beitrag von SevenSeas » 27.09.2008 12:24 Uhr

Eliza hat geschrieben: Sehe das genauso. AKOM passt nicht wirklich zu Paul. :(
Ich muss jetzt mal eine Lanze für Pauls Version von AKOM brechen: Ich finde sie gar nicht mal so übel. Dass Paul Queen-Songs anders singt und interpretiert ist ja hinlänglich bekannt, und auch gut so ;-)
Wenn ich die Wahl zwischen einer Setlist mit 25 oder mit 26 Titeln habe, dann will ich natürlich 26, auch wenn das zusätzliche Lied ein häufig gespieltes wie AKOM ist. Ich freue mich auf jeden Fall auf Mannheim, auch wenn ich auf eine mutigere Setlist gehofft habe.

Benutzeravatar
MAYniac
Innuendo
Innuendo
Beiträge: 918
Registriert: 05.03.2005 22:27 Uhr

Beitrag von MAYniac » 27.09.2008 13:16 Uhr

SevenSeas hat geschrieben:Warum spielen sie in Antwerpen ein einziges Mal "Time to Shine" und bisher nicht wieder? Sie müssen ja echt unzufrieden mit ihrer Performance gewesen sein... Verstehe ich nicht. War jemand dort und kann uns berichten, wie sie den Song gespielt haben?

Das erweckt alles irgendwie den Eindruck, dass sie nicht so mega gut auf die Tour vorbereitet sind, zumindest was die neuen Songs angeht. Oder macht man das immer so? :roll:
Bei dem Song sind sie beim Refrian etwas ins "Rennen" gekommen und hatten Mühe Paul Rodgers wieder instrumental einzuholen. Sonst war es ein wirklich tolles Stück...live fast besser als auf dem Album.
Queen+ PR - Leipzig/Hamburg/Köln`05/Berlin/Hamburg/Prag`08
Queen+ AL - Berlin´15,´18,´20/Prag´15,´17/Köln´16
Brian May - Berlin´98
Brian May & Kerry Ellis - Prag´16
The Cross - Guildford´13
SAS Band - Wernesgrün`02/Guildford´13

Bild

Benutzeravatar
Christina
Moderator
Beiträge: 1988
Registriert: 16.12.2004 13:59 Uhr
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Beitrag von Christina » 27.09.2008 14:16 Uhr

SevenSeas hat geschrieben:
Eliza hat geschrieben: Sehe das genauso. AKOM passt nicht wirklich zu Paul. :(
Ich muss jetzt mal eine Lanze für Pauls Version von AKOM brechen: Ich finde sie gar nicht mal so übel. Dass Paul Queen-Songs anders singt und interpretiert ist ja hinlänglich bekannt, und auch gut so ;-)
Schon klar. Nur meiner Meinung nach singt er den Song irgendwie...naja...fade. :roll: Man merkt halt gerade bei dem Song, dass Paul nicht aus dem Pop-Buisiness kommt.

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Beitrag von runner70 » 27.09.2008 17:30 Uhr

Also AKOM mit Freddie mochte ich an sich auch nie *zugeb*
Sehr seicht das Ganze - die Highlanderversion ist akzeptabel!
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Kohlchen
A Night At The Opera
A Night At The Opera
Beiträge: 83
Registriert: 06.01.2008 14:07 Uhr
Wohnort: Berlin

Beitrag von Kohlchen » 27.09.2008 23:26 Uhr

Die Liveversion fand ich auch immer besser als Studio.
Aber zum Thema: Ich finde, dass Paul selbstverständlich anders klingen soll als Fred. Aber bei Magic und Champions, was ich in Berlin von ihm wirklich grauenhaft fand, klingt er bemüht anders. Er versucht krampf-
haft einen bluesigen Klang reinzubekommen. Bei Magic verschleppt er
dadurch das Tempo, was Eliza wohl als fad bezeichnet. Wo Fred sich
mit dem ganzen Körper reinstemmte, wirkt Paul zudem irgendwie unbeteiligt. Dazu kommt, wie ich bereits im Gästebuch schrieb, sein
Stageacting. Ich kann nicht verstehen, wie man bei einem treibenden Groove, wie er nun mal bei Magic vorhanden ist, einfach nur huldvoll
winkend und grinsend über die Bühne latschen kann, während die Band
sich den Hintern abspielt.

Antworten
cron
Nur eine Vorschau. Shoppen über Link.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir gehen verantwortlungsvoll mit Deinen Daten um.