Press Release: The Rhapsody Approaches - North American Tour Announced!

Infos und Aktuelles über die Touren

Moderatoren: Breakthru, Andreas Streng, Dr_May

GaGaThor
Sheer Heart Attack
Sheer Heart Attack
Beiträge: 33
Registriert: 13.09.2015 09:35 Uhr

Re: Press Release: The Rhapsody Approaches - North American Tour Announced!

Beitrag von GaGaThor » 05.12.2018 20:49 Uhr

Also sooooo lange ist es aber nicht wirklich her, allerdings inzwischen doch schon 10 Jahre... Ich fand The Cosmos Rocks wirklich gut und auch kreativ. Die Tour mit regelmäßig wechselnden Liedern des aktuellen Albums war klasse. Aber ich meine, eine derart wechselnde Setlist hat es sonst bei keiner anderen Queen-Tour gegeben. Vielleicht weiß jemand darüber mehr?

Benutzeravatar
Andreas Streng
Webmaster
Beiträge: 5951
Registriert: 11.04.2004 15:44 Uhr
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Press Release: The Rhapsody Approaches - North American Tour Announced!

Beitrag von Andreas Streng » 06.12.2018 00:13 Uhr

runner70 hat geschrieben:
05.12.2018 06:20 Uhr
https://m.facebook.com/story.php?story_ ... oser=false

Da scheint die Stimmung ja doch langsam zu kippen.......
@runner70
Danke für den Link.
Ich rechne einmal sehr großzügig und komme bei
134/2575 Like-Varianten auf ca. 5,3% negative Meinungen.
Das ist aus meiner Sicht ein sehr langsames Kippen auf einer Seite, die sich mit dem gesamten Universum des Classic Rock beschäftigt, oder rechne ich hier falsch?
Du hast hier im Forum ja schon allein 7,95% aller Posts verfasst.

Viele Grüße
Andreas
Bild

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Re: Press Release: The Rhapsody Approaches - North American Tour Announced!

Beitrag von runner70 » 06.12.2018 18:40 Uhr

Dann lese mal die Kommentare :) Da stehen die Meinungen drin die du nicht hören willst ;) Aber in Rosarotland ist wie immer alles positiv ;)
All that crap again???? (Freddie Mercury)

GaGaThor
Sheer Heart Attack
Sheer Heart Attack
Beiträge: 33
Registriert: 13.09.2015 09:35 Uhr

Re: Press Release: The Rhapsody Approaches - North American Tour Announced!

Beitrag von GaGaThor » 06.12.2018 20:40 Uhr

runner, hast Du schon einmal über eine Online-Petition nachgedacht, um die kommende Tour zu stoppen? Freu Dich doch einfach darüber, dass Du (im Gegensatz zu uns) erkannt hast, wie schlecht Brian und Roger sind. Wir brauchen da halt noch etwas Zeit. Aber wenn es irgendwann einmal soweit sein sollte, dann stelle ich mich zusammen mit Dir vor die Eingangstüren der Konzerthallen und versuche, noch mehr Leute zu retten.

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Re: Press Release: The Rhapsody Approaches - North American Tour Announced!

Beitrag von runner70 » 06.12.2018 22:03 Uhr

Da begeb ich mich nicht mal in die Nähe davon. Maylor sind durch. Und das wisst ihr auch gebts nur nicht zu ;)
Was soll ich das stoppen? Sollen sie sich doch weiter zum Affen machen. Was bleibt sind die guten Erinnerungen an eine geile Zeit bis maximal 1995. Dass das danach so peinlich endet konnte eben niemand absehen aber what shalls. :D
Zuletzt geändert von runner70 am 06.12.2018 22:04 Uhr, insgesamt 1-mal geändert.
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Patricia
Sheer Heart Attack
Sheer Heart Attack
Beiträge: 29
Registriert: 03.12.2015 19:06 Uhr

Re: Press Release: The Rhapsody Approaches - North American Tour Announced!

Beitrag von Patricia » 06.12.2018 22:04 Uhr

Hat hier jemand versucht ein Ticket zu ergattern? Ich scheitere leider an Ticketmaster US... :-( Jemand eine Idee?

Benutzeravatar
MAYniac
The Miracle
The Miracle
Beiträge: 837
Registriert: 05.03.2005 22:27 Uhr

Re: Press Release: The Rhapsody Approaches - North American Tour Announced!

Beitrag von MAYniac » 06.12.2018 23:43 Uhr

runner70 hat geschrieben:
05.12.2018 16:54 Uhr
MAYniac hat geschrieben:
04.12.2018 19:35 Uhr
Sollte man weiterhin so kreativ bleiben, sicher ein Konzertbesuch wert.


Wie definierst Du bitte kreativ? Letztes Album 23 Jahre alt..... Immer Greatest Hits .... was ist daran kreativ ? Das ist das Paradebeispiel einer Oldieband ala Smokie und Sweet nur auf grösserem Level.
Ich meinte was die Kreativität des Bühnenaufbaus betrifft. Der Opener mit „Frank“ war schon ziemlich genial umgesetzt!
Queen+ PR - Leipzig/Hamburg/Köln`05/Berlin/Hamburg/Prag`08
Queen+ AL - Berlin/Prag´15/Köln'16/Prag`17/Berlin`18
Brian May - Berlin´98
Brian May & Kerry Ellis - Prag´16
The Cross - Guildford´13
SAS Band - Wernesgrün`02/Guildford´13

Bild

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Re: Press Release: The Rhapsody Approaches - North American Tour Announced!

Beitrag von runner70 » 07.12.2018 06:47 Uhr

MAYniac hat geschrieben:
06.12.2018 23:43 Uhr
runner70 hat geschrieben:
05.12.2018 16:54 Uhr
MAYniac hat geschrieben:
04.12.2018 19:35 Uhr
Sollte man weiterhin so kreativ bleiben, sicher ein Konzertbesuch wert.


Wie definierst Du bitte kreativ? Letztes Album 23 Jahre alt..... Immer Greatest Hits .... was ist daran kreativ ? Das ist das Paradebeispiel einer Oldieband ala Smokie und Sweet nur auf grösserem Level.
Ich meinte was die Kreativität des Bühnenaufbaus betrifft. Der Opener mit „Frank“ war schon ziemlich genial umgesetzt!
KReativität bei einer Band beurteile ich in der Regel nach der Musik und nicht nach irgendwelchen "flashy gimmicks" oder siehst DU das anders? Offenbar schon. Für mich sind Maylor seid 23 Jahren nicht mehr kreativ gewesen.....ausser vielleicht Roger mit seinen SOloplatten (die nun ja auch nicht wirklich der Burner waren). Brian hat seit 1998 nichts mehr ordentliches produziert. Traurig eigentlich.
Das Openening war in der Tat gut gemacht - hat der singende Typ aber eben gleich wieder zerstört.....
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Benutzeravatar
The Spick
Live Magic
Live Magic
Beiträge: 1976
Registriert: 14.04.2004 21:57 Uhr
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Re: Press Release: The Rhapsody Approaches - North American Tour Announced!

Beitrag von The Spick » 07.12.2018 10:53 Uhr

Patricia hat geschrieben:
06.12.2018 22:04 Uhr
Hat hier jemand versucht ein Ticket zu ergattern? Ich scheitere leider an Ticketmaster US... :-( Jemand eine Idee?
Hi!
Warst Du eventuell zu spät dran? Wenn ich mir jetzt die Seite anschaue, so verstehe ich das so, dass der Fan-Vorverkauf vor nun 18 Stunden zu Ende gegangen ist. Bringt also auch das Passwort aus dem Queenonline Newsletter nix mehr.
Der General-Sale beginnt in ein paar Stunden.

Zu welchen Konzerten willst Du? Ich selbst konnte mich noch nicht entscheiden, kam mal wieder alles zu kurzfristig...

Patricia
Sheer Heart Attack
Sheer Heart Attack
Beiträge: 29
Registriert: 03.12.2015 19:06 Uhr

Re: Press Release: The Rhapsody Approaches - North American Tour Announced!

Beitrag von Patricia » 07.12.2018 16:24 Uhr

Ich wollte nach NY. Hab ne Dreiviertelstunde in der Schlange gewartet und dann daran gescheitert, dass ich keine US-Adresse habe. Wozu man die benötigt, wenn man nur ein E-Ticket bekommt, ist mir schleierhaft.
Der Fan-Service hat auf meine Nachfrage auch nicht reagiert.
Heißt wohl, dass man als Nicht-Ami nur über Weiterverkaufbörse gehen kann.

Benutzeravatar
The Spick
Live Magic
Live Magic
Beiträge: 1976
Registriert: 14.04.2004 21:57 Uhr
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Re: Press Release: The Rhapsody Approaches - North American Tour Announced!

Beitrag von The Spick » 07.12.2018 17:07 Uhr

Ich war grade bis "jetzt kaufen" gekommen. Bist Du schon registriert bei ticketmaster? Da kannst Du als Land auch "Germany" angeben. Ich hatte zuerst das Problem, daß meine Kreditkarte nicht mehr die aktuelle war. Meine Kontaktdaten auf den neuesten Stand gebracht, dann ging's. Ich hatte allerdings jetzt auch erst Washington versucht. NY war noch nicht freigegeben. Westküste dauert auch noch n Moment.

Allerdings finde ich die Preise schon sehr... ...sportlich.
Und bis jetzt habe ich noch kein Konzert mit Stehplätzen gefunden.

Patricia
Sheer Heart Attack
Sheer Heart Attack
Beiträge: 29
Registriert: 03.12.2015 19:06 Uhr

Re: Press Release: The Rhapsody Approaches - North American Tour Announced!

Beitrag von Patricia » 07.12.2018 17:52 Uhr

Registriert hatte ich mich vorher, aber wegen Germany muss ich nochmal schauen...
Sportlich ist nett ausgedrückt *hust*
Ne, scheint ein Sitzkonzert zu sein. Allerdings habe ich erst einmal erlebt, dass das Publikum auch sitzen geblieben ist. Das war schon merkwürdig.

Hm, Washington hätte ja auch was...

Flash1960
Pre Queen
Pre Queen
Beiträge: 4
Registriert: 03.02.2015 12:15 Uhr

Re: Press Release: The Rhapsody Approaches - North American Tour Announced!

Beitrag von Flash1960 » 13.12.2018 15:53 Uhr

Marcury hat geschrieben:
03.12.2018 20:14 Uhr
ich tippe mal auf herbst/winter 2019 europa tour wenn bis dahin niemand zu schaden kommt :smt101 :mrgreen:
Wollen wir es hoffen. Ich kenn einige die beten das niemand zu schaden kommt um die Show mal zu sehen...

Queenfan83
A Night At The Opera
A Night At The Opera
Beiträge: 59
Registriert: 20.01.2012 10:05 Uhr

Re: Press Release: The Rhapsody Approaches - North American Tour Announced!

Beitrag von Queenfan83 » 14.12.2018 12:50 Uhr

Breakthru . The Invisible Man. Scandal. Party
Mother Love. You Don`t Fool Me. A Winters Tale. Heaven For Everyone

Queenfan83
A Night At The Opera
A Night At The Opera
Beiträge: 59
Registriert: 20.01.2012 10:05 Uhr

Re: Press Release: The Rhapsody Approaches - North American Tour Announced!

Beitrag von Queenfan83 » 14.12.2018 12:52 Uhr

Queen ist nur noch Geldmacherei da wird auch nichts altes neues mehr veröffentlicht.

Es gibt soviel Songs wo man noch Alben veröffentlichen kann

Antworten
cron
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir gehen verantwortlungsvoll mit Deinen Daten um.
Ok