Queen Referat

Small Talk, Computerprobleme, Gott und die Welt, ...

Moderatoren: Andreas Streng, Christina

Antworten
referat queen
Pre Queen
Pre Queen
Beiträge: 1
Registriert: 14.01.2009 19:40 Uhr

Queen Referat

Beitrag von referat queen » 15.01.2009 15:36 Uhr

was könnte man hier noch weglassen




Referat über die britische Rockband Queen

Queen ist eine 1970 in London gegründete Rockband.

Queen besteht aus den 4 Mitgliedern:

Freddie Mercury Gesang und Klavier
Brian May Gitarre und Gesang
Roger Taylor Schlagzeug und Gesang
John Deacon E-Bass

1968 gründen Brian May & Roger Taylor zusammen mit Tim Staffel (Bass und Gesang) die Band Smile. Tim Staffel verlässt die Band wegen unterschiedlicher musikalischer Ansichten und für ihn steigt Freddie Mercury als Sänger ein.
Dieser tauft die Band mit viel Überzeugungsarbeit in Queen um und nach langem Suchen und diversen anderen Bassisten komplettiert schließlich Anfang 1971 John Deacon die Band.

1971 hat Queen in der Urbesetzung ihren ersten Auftritt.

1972 bekommenn sie ihren ersten Vertrag bei Trident. Diese bringt dann Queen bei der Plattenfirma EMI unter.

Am 6. Juli 1973 wird als Vorhut für das erste Album die erste Single Keep Yourself Alive veröffentlicht. Diese schafft es nicht in die Charts. Eine Woche danach erscheint schließlich das erste Album QUEEN, welches die Musik von Queen der vergangenen drei Jahre repräsentiert.

Im Februar 1974 wird die zweite Single Seven Seas of Rhye veröffentlicht und erreicht in den britischen Charts Platz Zehn.

Im März unternimmt die Band ihre erste große Tournee als Headliner durch Großbritannien. Im selben Monat wird das zweite Album Queen II veröffentlicht und erreicht Platz fünf der britischen Charts.

Im November kommt das Album SHEER HEART ATTACK, welches in den britischen Charts Platz 2 erreicht.

1975 das Jahr, in dem Queen mit der Single BOHEMIAN RHAPSODY ihren Durchbruch besiegelt. Die Single bleibt 9 Wochen in den Britischen Charts auf Platz 1 und gilt bis heute als eines der einflussreichsten Musikvideos aller Zeiten. Im November wird das Album A NIGHT AT THE OPERA veröffentlicht, welches als erstes Album von Queen die Spitze der britischen Charts erreicht.

1976 veranstaltet Queen ein kostenloses Konzert im Londoner Hyde Park mit ihrem neuen Album A DAY AT THE RACES. Dieses Album erreicht in den Charts ebenfalls Platz 1.

1977 veröffentlicht Queen die beiden wohl bekanntesten Songs: WE ARE THE CHAMPIONS und WE WILL ROCK YOU. Im Oktober erscheint das dazugehörige Album NEWS OF THE WORLD.

1978 wird das Album JAZZ veröffentlicht.

Das erste Livealbum von Queen erscheint im Oktober 1979 und heißt LIVE KILLERS. Live Killers dokumentiert einen Querschnitt durch verschiedene Europa-Konzerte der Live Killers Tour von 1979.

Im Juni 1980 wird das Album THE GAME veröffentlicht. Es ist das einzige Album das in den USA Charts Platz 1 erreicht hat. Im August, während der Nordamerika-Tournee, erfolgt die Veröffentlichung der vierten Single-Auskoppelung ANOTHER ONE BITES THE DUST. Dieser Funk-Rock-Song bleibt mehrere Wochen auf Platz 1 der US-Charts und ist Queens meistverkaufte Single in den Vereinigten Staaten. Im Dezember erscheint das Album FLASH GORDON. Queen schreibt damit ihren ersten Soundtrack zu dem gleichnamigen Film mit Sam Jones, Ornella Muti & Timothy Dalton.

1981 veröffentlicht Roger Taylor als erstes Bandmitglied sein Solo-Album FUN IN SPACE.
Im gleichen Jahr veröffentlicht Queen aus der Zusammenarbeit mit David Bowie den Song UNDER PRESSURE. Dieser erreicht als zweite Queen-Single Platz 1 in den britischen Charts

1982 erscheint das Album HOT SPACE und die gleichnamige Tournee beginnt, auf der mit Morgan Fisher erstmals ein Keyboarder die Band begleitet.

1983 nimmt sich die Band eine kurze Auszeit.

1984 erscheint die Single Radio Ga Ga, eine von Queens international erfolgreichsten Singles.
Das dazugehörige Video wird mit Elementen, von Fritz Lang 1927 produzierten Films Metropolis, versehen.

Im Februar wird das Album THE WORKS veröffentlicht.

1985 veröffentlicht auf Freddie Mercury sein erstes Solo-Album Mr. Bad Guy. Das Album erlangt nur mäßigen Erfolg. Queen überzeugt jedoch im gleichen Jahr im Londoner Wembley Stadium bei dem von Bob Geldof organisierten Live Aid Konzert und finden zur alten Stärke zurück.

1986 erscheint das Album A KIND OF MAGIC welches für den im gleichen Jahr veröffentlichen Kinofilm Highlander mit Christopher Lambert als Soundtrack genutzt wird.

Queen geht im gleichen Jahr auf die Magic Tour, welche zugleich die allerletzte Live-Tournee mit Freddie Mercury sein wird. Das allerletzte Live-Konzert spielt Queen am 09.08.1986 in Knebworth Park / Stevenage / UK vor mehr als 125.000 Zuschauern.

1987 veröffentlicht Freddie Mercury den alten Platters Song The Great Pretender in neuem Gewand.

1988 geht für Freddie ein Traum in Erfüllung: Nachdem er die Operdiva Monserrat Caballé 1983 in Londons Covent Garden spielen gesehen hat, will er sie treffen. Nach langer Zusammenarbeit erscheint das Album BARCELONA. Die Synthese aus Operngesang und Pop tritt hier zum ersten Mal in der Musikgeschichte in Erscheinung. Der Song Barcelona wird der geplante Olympia-Song für die Olympischen Spiele in der Heimatstadt Caballé`s Barcelona im Jahr 1992. Schlussendlich entscheidet man sich dagegen.

In der Zwischenzeit verdichten sich die Gerüchte, der Frontman von Queen sei an der Immunschwächekrankheit AIDS erkrankt. Mercury sowie die Mitglieder der Band dementieren dieses Gerücht.

1989 erscheint das Queen Album THE MIRACLE. Queen promotet dieses Album erstmals nur durch Musikvideos.

Im Februar 1991 erscheint das Queen Album Innuendo (z. Dt.: Ankündigung).
Auch dieses Album promotet Queen nur durch Musikvideos.

Am 14.10.1991 erscheint die Queen-Single THE SHOW MUST GO ON.

Brian May plant zur selben Zeit die Veröffentlichung seines Solo-Albums Back to the Light, an dem er seit 1987 arbeitet. Die erste geplant Single Driven by you soll für einen Werbespot für die Automarke Ford (Modell The Probe) genutzt werden.

Am 24. November 1991 stirbt Freddie Mercury im Alter von 45 an den Folgen einer Lungenentzündung.

Die Single Driven by you von Brian May wird am 07.12.1991 veröffentlicht. Freddie Mercury hat vor seinem Tod, Brian May die sarkastischen Worte, er würde keine bessere Publicity erhalten, mit auf dem Weg gegeben. Die Single erscheint planmäßig ohne Widerruf.

Bei den Brit Awards 1992 werden Freddie Mercury & Queen posthum für ihre Verdienste ausgezeichnet und Roger Taylor kündigt in der selben Veranstaltung ein Konzert zu Ehren von Freddie Mercury an.

Am 20.04.1992 findet das Freddie Mercury Tribute im Londoner Wembley Stadium mit Größen wie Guns`N`Roses, Metallica, Liza Minelli, David Bowie & Elton John statt.
Im Sommer des selben Jahres gründet Queen den Mercury Phöenix Trust - einen Fond für an Aids erkrankte Menschen.

1995 erscheint das Album MADE IN HEAVEN. Queen arbeitetet in den letzten Monaten von Freddie Mercury in ihrem Studio in Montreux/Schweiz und Mercury versucht viel Material für seine Bandkollegen einzusingen, welches zu einem späteren Zeitpunkt verwendet werden konnte.

1997 erscheint das BEST OF ALBUM QUEEN ROCKS.

Merkmal von Queen ist, dass ihre Musik von großer stilistischer Vielfalt gekennzeichnet ist und alle Mitglieder am Songwriting beteiligt sind. Deutlich wird dies vor allem in den letzten Jahren mit Mercury als Queen sich noch zunehmender entschlossen, alle Songs mit der Kennzeichnung „written by Queen“ zu versehen.

Nach fast 19 Jahren Bühnenabstinenz entscheiden sich Brian May & Roger Taylor ohne John Deacon, welcher sich aus dem Musikgeschäft zurückgezogen hat, für die Zusammenarbeit mit Paul Rodgers (ehemals Free/Bad Company) zu einer Welttournee und touren ohne neues musikalisches Material rund um den Globus.

Nach 3jähriger Zusammenarbeit mit Rodgers veröffentlicht Queen unter dem Projekt Queen + Paul Rodgers im September 2008 das Studio-Album The Cosmos Rocks. Im Anschluss begeben sie sich auf eine erneute Tournee durch Europa und Südamerika.

Eine weitere Zusammenarbeit ab 2009 wird weder dementiert noch bestätigt.

Die Musik von Queen ist geprägt von Gitarren-Rock mit zwei Gesangsstimmen, oft auch symphonischer Rock mit sehr melodiösen Elementen und vor allem mit dem stilprägenden Bombast und der nötigen Härte einer Rockband versehen.

Gabi
A Day At The Races
A Day At The Races
Beiträge: 130
Registriert: 13.04.2004 08:55 Uhr
Wohnort: Wien

Beitrag von Gabi » 15.01.2009 17:31 Uhr

du hast eine PM :P

Gabi
A Day At The Races
A Day At The Races
Beiträge: 130
Registriert: 13.04.2004 08:55 Uhr
Wohnort: Wien

Beitrag von Gabi » 17.01.2009 10:04 Uhr

und hier noch ein Eintrag für´s Poesiealbum von Unbekannt:

~~+~~+~~+~~+~~+~~+~~+~~+~~+~~+~~+~~+~~+~~
Zwei Schlüssel öffnen dir jede Tür, zwei niedliche kleine blanke-
gib Acht, dass du sie nicht verlierst -
sie heißen BITTE und DANKE !!!
~~+~~+~~+~~+~~+~~+~~+~~+~~+~~+~~+~~+~~+~~

DOTL
The Works
The Works
Beiträge: 488
Registriert: 01.07.2006 12:00 Uhr
Wohnort: Wolfsburg

Beitrag von DOTL » 17.01.2009 21:35 Uhr

Queen Rocks würde ich weglassen...

Ich würde dann noch 2005: Return Of The Champions und die jetzige Tour mit hineinbringen :wink:

Queen1
Pre Queen
Pre Queen
Beiträge: 1
Registriert: 28.07.2017 21:09 Uhr

Re: Queen Referat

Beitrag von Queen1 » 06.08.2017 07:39 Uhr

Hi,

vielleicht kann mir einer weiterhelfen... ich muß nach den Ferien ein Referat zu der Rockband queen halten. Würde mir gerne mal einige anschauen aber finde dazu nix. Hab auf https://www.pausenhof.de/referate/queen.html mal geschaut oder auch auf referat . de bin aber nicht weiter gekommen.

Hat einer vielleicht ein Referat runliegen? Freue mich über jede Nachricht dazu. Gerne als PM

Ich weiß, das Thema ist schon älter....vielleicht gibt es dennoch eine Chance.

Danke euch

Benutzeravatar
Galileo
Made In Heaven
Made In Heaven
Beiträge: 1164
Registriert: 13.04.2004 22:58 Uhr
Wohnort: Dinkelsbühl
Kontaktdaten:

Re: Queen Referat

Beitrag von Galileo » 05.10.2017 00:51 Uhr

mein Referat über Queen im Deutsch Unterricht ist nunmehr 29 Jahre alt. Kurz gesagt, hat mir dieses Referat die Note gerettet. Das was man hier liest, ist eine plumpe Aufzählung von Daten und Fakten. Hat kein Herz

Antworten
cron
Nur eine Vorschau. Shoppen über Link.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir gehen verantwortlungsvoll mit Deinen Daten um.
Ok