Deutscher Meister 2010

Small Talk, Computerprobleme, Gott und die Welt, ...

Moderatoren: Andreas Streng, Christina

Benutzeravatar
Lu_rik
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic
Beiträge: 549
Registriert: 26.11.2007 22:55 Uhr
Wohnort: zu weit im Norden...

Beitrag von Lu_rik » 03.05.2010 20:05 Uhr

runner70 hat geschrieben:
Lu_rik hat geschrieben: Ich!
Und das ohne Rot zu werden :D
Natürlich nicht, ohne rot zu werden bzw zu sein. Sind halt mal die Vereinsfarben...

Allerdings muss ich zugeben, dass ich auch eine gehörige Portion Symphatie für den "Club" habe, schon aus reinem Lokalpatriotismus.
Grundsätzlich favorisiere ich alle Vereine, die aus dem Gebiet des Freistaates Bayern kommen.
Habe nur ein gewisses Problem, wenn der Club in der Relegation gegen Augsburg spielen sollte...zu wem soll man da halten?
Schwaben oder Franken? Das ist eine schwierige Frage für einen Oberpfälzer!
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Beitrag von runner70 » 03.05.2010 23:55 Uhr

Lu_rik hat geschrieben:
runner70 hat geschrieben:
Lu_rik hat geschrieben: Ich!
Und das ohne Rot zu werden :D
Natürlich nicht, ohne rot zu werden bzw zu sein. Sind halt mal die Vereinsfarben...

Allerdings muss ich zugeben, dass ich auch eine gehörige Portion Symphatie für den "Club" habe, schon aus reinem Lokalpatriotismus.
Grundsätzlich favorisiere ich alle Vereine, die aus dem Gebiet des Freistaates Bayern kommen.
Habe nur ein gewisses Problem, wenn der Club in der Relegation gegen Augsburg spielen sollte...zu wem soll man da halten?
Schwaben oder Franken? Das ist eine schwierige Frage für einen Oberpfälzer!
Oberpfälzer auch noch - na jetzt schlägts dreizehn *Spässle*

Also ich glaube ja (leider) dass der CLub absteigt. Ich war gegen Dortmund im Stadion und was da gespielt wurde war schon sehr sehr arm und abstiegswürdig. Und wenns nicht direkt mit dem Abstieg klappt dann erledigt das wohl das hochmotivierte Augsburg. Ich sehe leider schwarz für den CLub. Wie heissts so schön bei uns: "Der Club is a Depp" :(
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Benutzeravatar
Lu_rik
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic
Beiträge: 549
Registriert: 26.11.2007 22:55 Uhr
Wohnort: zu weit im Norden...

Beitrag von Lu_rik » 04.05.2010 20:51 Uhr

runner70 hat geschrieben: Also ich glaube ja (leider) dass der CLub absteigt.
Da muss ich wohl jetzt mal einem Franken recht geben...ja, ich tu´s ungern und selten, aber hier dürftest Du (leider) richtig liegen.
Wenn Augsburg dafür aufsteigt, gäb´s wenigstens einen bayerischen Ersatz...
Und, der Club wird schon wieder kommen, im /Auf- und Absteigen hat er ja eine ganze Menge Erfahrung.
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Schorsch

Beitrag von Schorsch » 05.05.2010 16:11 Uhr

Und hier meldet sich der nächste Bayern-Fan zu Wort :D

Ich hoffe ja noch, dass sich Nürnberg am letzten Spieltag auf den 15.Platz rettet und Augsburg über die Relegationsspiele aufstiegt. Drei bayerische Vereine in der 1.Liga wären mal was Feines.

Ebenso hoffe ich, dass sich am 22.5.2010 hier KEINER über einen Sieg von Intern Mailand freuen würde (außer er wäre Italiener). Ich wäre bei einer Finalteilnahme von jeder deutschen Mannschaft auf deren Seite (sogar bei Schalke oder Dortmund). Auch mit Hamburg habe ich in der Europa-Liga mitgefiebert. Auch sollte man nicht vergessen, dass viele deutsche Mannschaften nur deswegen internationel spielen dürfen, weil der FC Bayern München die dafür nötigen Punkte in der UEFA-5-Jahreswertung holt.

Benutzeravatar
Lu_rik
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic
Beiträge: 549
Registriert: 26.11.2007 22:55 Uhr
Wohnort: zu weit im Norden...

Beitrag von Lu_rik » 05.05.2010 18:44 Uhr

Schorsch hat geschrieben:Und hier meldet sich der nächste Bayern-Fan zu Wort :D

Ich hoffe ja noch, dass sich Nürnberg am letzten Spieltag auf den 15.Platz rettet und Augsburg über die Relegationsspiele aufstiegt. Drei bayerische Vereine in der 1.Liga wären mal was Feines.

Ebenso hoffe ich, dass sich am 22.5.2010 hier KEINER über einen Sieg von Intern Mailand freuen würde (außer er wäre Italiener). Ich wäre bei einer Finalteilnahme von jeder deutschen Mannschaft auf deren Seite (sogar bei Schalke oder Dortmund). Auch mit Hamburg habe ich in der Europa-Liga mitgefiebert. Auch sollte man nicht vergessen, dass viele deutsche Mannschaften nur deswegen internationel spielen dürfen, weil der FC Bayern München die dafür nötigen Punkte in der UEFA-5-Jahreswertung holt.
:smt038 :smt023 :smt038
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Beitrag von runner70 » 08.05.2010 16:17 Uhr

Schorsch hat geschrieben:
Ebenso hoffe ich, dass sich am 22.5.2010 hier KEINER über einen Sieg von Intern Mailand freuen würde (außer er wäre Italiener).
:shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Benutzeravatar
Lu_rik
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic
Beiträge: 549
Registriert: 26.11.2007 22:55 Uhr
Wohnort: zu weit im Norden...

Re: Deutscher Meister 2010

Beitrag von Lu_rik » 16.05.2010 09:52 Uhr

OneVision hat geschrieben:Bild
Zweiter Streich... :smt038 :smt038
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Re: Deutscher Meister 2010

Beitrag von runner70 » 16.05.2010 09:55 Uhr

Lu_rik hat geschrieben:
OneVision hat geschrieben:Bild
Zweiter Streich... :smt038 :smt038
Ich befürchte jetzt wirklich das Schlimmste
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Benutzeravatar
Lu_rik
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic
Beiträge: 549
Registriert: 26.11.2007 22:55 Uhr
Wohnort: zu weit im Norden...

Re: Deutscher Meister 2010

Beitrag von Lu_rik » 16.05.2010 15:08 Uhr

runner70 hat geschrieben:
Lu_rik hat geschrieben:
OneVision hat geschrieben:Bild
Zweiter Streich... :smt038 :smt038
Ich befürchte jetzt wirklich das Schlimmste
Und das wäre?

Der dritte Streich der Bayern oder ´ne Relegations-Pleite für den Club?
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Re: Deutscher Meister 2010

Beitrag von runner70 » 16.05.2010 16:41 Uhr

Lu_rik hat geschrieben:
runner70 hat geschrieben:
Lu_rik hat geschrieben: Zweiter Streich... :smt038 :smt038
Ich befürchte jetzt wirklich das Schlimmste
Und das wäre?

Der dritte Streich der Bayern oder ´ne Relegations-Pleite für den Club?
BEIDES (wobei wenn zweiteres NICHT Eintritt mir selbst ERSTERES egal wäre ;-))

Bei Van Gaals selbstherrlichem Auftritt im Sportstudio musste ich echt abschalten - das war mir dann doch zuviel!
Aber er passt zu diesem Verein wie die Faust aufs Auge!!!
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Beitrag von runner70 » 16.05.2010 19:48 Uhr

Na das war doch mehr also souverän! Hab aber selten so ein unsympathisches Team wie die Ausgsburger erlebt - viele versteckte Fouls - es war mindestens noch eine weitere Rote Karte für Turk! Und Spielkultur gleich 0. Und wenn man Fans 4000 KArten anbietet für ein Relegationsauswärtsspiel und 2000 zurückgegeben werden ist das schon arm!

FCNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNN
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Benutzeravatar
Galileo
Made In Heaven
Made In Heaven
Beiträge: 1164
Registriert: 13.04.2004 22:58 Uhr
Wohnort: Dinkelsbühl
Kontaktdaten:

Beitrag von Galileo » 16.05.2010 20:22 Uhr

Hätte Claudio in der 8. Minute getroffen, hätte die Pille kurz nach Pause das Tor geküsst -- hätte, währe wenn....hilft alles nix. Die Bayern haben den Pott verdient gewonnen.

Das Team spielt derartig harmonisch zusammen. Jeder ist total auf den anderen eingestimmt - da passt einfach alles.

Jetzt isses auch schon egal, den die Median, und vor allem die Reporter sind ja so was von Pro Bayern, das es mich wundert warum wir eigentlich noch nen Pokal oder ne Meisterschaft ausspielen, und den Bayern nicht gleich beides an die Säberner schicken. Ich drück also als Werderaner den Bayern gegen Inter die Daumen. Hab ich noch nie gemacht, das erste mal. Mal sehen ob das Weh tut!

Hab SKY gestern Abend noch eine Mail geschrieben. Der Bezahlsender bietet zur WM einen eigenen 24Stunden Sender in HD an, der sich um jeden Furz der WM kümmert.
Es war kein Frust-Mail, sondern ein ernst gemeinter Vorschlag. SKY sollte einen 1. FC Bayern München Sender einführen. Dann kann jeder die Spiele seiner Bayern kommentiert von Marcel "bin im Wachstum" Reif ansehen/hören. Der Rest der Liga guckt ganz normal, aber ohne ein Wort zu den Bayern, ganz entspannt seine Spiele. Nur in der Konferenz darf das Wort Bayern ausgesprochen werden. Hei, ich mein das total ernst. Wer einem Kommentator der öffentlich Rechtlichen oder SKY nur fünf Minuten zuhört, der hat den Eindruck das die alle Mitglieder bei FC sind. Es gibt da nicht ein negatives Wort. Eine Flanke die beim Mitspieler ankommt wird hochgelobt, eine gute Aktion des Gegners nicht erwähnt, bzw, es wird gewartet, bis dieser am Tor vorbei schießt um dann zu erwähnen das die Bayern in ihren letzten 24 Pflichtspielen immer ein Tor geschossen haben.

Glückwunsch an den Club. Waren in beiden Spielen die besseren unter den schlechten.

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Beitrag von runner70 » 16.05.2010 20:26 Uhr

Galileo hat geschrieben:Hätte Claudio in der 8. Minute getroffen, hätte die Pille kurz nach Pause das Tor geküsst -- hätte, währe wenn....hilft alles nix. Die Bayern haben den Pott verdient gewonnen.

Das Team spielt derartig harmonisch zusammen. Jeder ist total auf den anderen eingestimmt - da passt einfach alles.

Jetzt isses auch schon egal, den die Median, und vor allem die Reporter sind ja so was von Pro Bayern, das es mich wundert warum wir eigentlich noch nen Pokal oder ne Meisterschaft ausspielen, und den Bayern nicht gleich beides an die Säberner schicken. Ich drück also als Werderaner den Bayern gegen Inter die Daumen. Hab ich noch nie gemacht, das erste mal. Mal sehen ob das Weh tut!

Hab SKY gestern Abend noch eine Mail geschrieben. Der Bezahlsender bietet zur WM einen eigenen 24Stunden Sender in HD an, der sich um jeden Furz der WM kümmert.
Es war kein Frust-Mail, sondern ein ernst gemeinter Vorschlag. SKY sollte einen 1. FC Bayern München Sender einführen. Dann kann jeder die Spiele seiner Bayern kommentiert von Marcel "bin im Wachstum" Reif ansehen/hören. Der Rest der Liga guckt ganz normal, aber ohne ein Wort zu den Bayern, ganz entspannt seine Spiele. Nur in der Konferenz darf das Wort Bayern ausgesprochen werden. Hei, ich mein das total ernst. Wer einem Kommentator der öffentlich Rechtlichen oder SKY nur fünf Minuten zuhört, der hat den Eindruck das die alle Mitglieder bei FC sind. Es gibt da nicht ein negatives Wort. Eine Flanke die beim Mitspieler ankommt wird hochgelobt, eine gute Aktion des Gegners nicht erwähnt, bzw, es wird gewartet, bis dieser am Tor vorbei schießt um dann zu erwähnen das die Bayern in ihren letzten 24 Pflichtspielen immer ein Tor geschossen haben.

Glückwunsch an den Club. Waren in beiden Spielen die besseren unter den schlechten.
Amen! Ich drück Inter die Daumen und steh dazu! Das Interview mit Van Gaal gestern hat alles geschlagen bisher!
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Benutzeravatar
Lu_rik
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic
Beiträge: 549
Registriert: 26.11.2007 22:55 Uhr
Wohnort: zu weit im Norden...

Re: Deutscher Meister 2010

Beitrag von Lu_rik » 16.05.2010 20:56 Uhr

runner70 hat geschrieben:
Lu_rik hat geschrieben:
runner70 hat geschrieben: Ich befürchte jetzt wirklich das Schlimmste
Und das wäre?

Der dritte Streich der Bayern oder ´ne Relegations-Pleite für den Club?
BEIDES (wobei wenn zweiteres NICHT Eintritt mir selbst ERSTERES egal wäre ;-))

Bei Van Gaals selbstherrlichem Auftritt im Sportstudio musste ich echt abschalten - das war mir dann doch zuviel!
Aber er passt zu diesem Verein wie die Faust aufs Auge!!!
Hab das Interview zwar nicht gesehen, aber wahrscheinlich hat er wieder mal Recht gehabt, wie meistens während der Saison! Diesen Trainer finde ich zunehmend genial!

Übrigens, Glückwunsch nach Franken für die gewonnene Relegation!
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Re: Deutscher Meister 2010

Beitrag von runner70 » 16.05.2010 20:57 Uhr

Lu_rik hat geschrieben: Hab das Interview zwar nicht gesehen, aber wahrscheinlich hat er wieder mal Recht gehabt, wie meistens während der Saison! Diesen Trainer finde ich zunehmend genial!

Übrigens, Glückwunsch nach Franken für die gewonnene Relegation!
Für zweiteres danke zu ersterem no comment :P :P :P
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Antworten
cron
Nur eine Vorschau. Shoppen über Link.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir gehen verantwortlungsvoll mit Deinen Daten um.