Bohemian Rhapsody (The Original Soundtrack)

Neuerscheinungen und Co. (Kein Tausch und Verkauf!)

Moderatoren: Andreas Streng, ogre.t.raylor, Kai Kurgan

Benutzeravatar
MARIUS
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic
Beiträge: 524
Registriert: 20.07.2006 23:57 Uhr

Bohemian Rhapsody (The Original Soundtrack)

Beitrag von MARIUS » 05.09.2018 18:51 Uhr

Am 19.10.2018 erscheint Bohemian Rhapsody (The Original Soundtrack)

Label: Virgin EMI

Außerdem als SHM-CD

Catalog No. UICY-15762
JAN/ISBN 4988031300220
Label: UNIVERSAL MUSIC


Tracklist:

1 20th Century Fox Fanfare (Queen)

2 Somebody To Love

3 Doing All Right (...Revisited)

4 Keep Yourself Alive (Live At The Rainbow)

5 Killer Queen

6 Fat Bottomed Girls (Live In Paris)

7 Bohemian Rhapsody

8 Now I'm Here (Live At The Hammersmith Odeon)

9
Crazy Little Thing Called Love

10 Love Of My Life (Live At Rock In Rio)

11 We Will Rock You (Movie Mix)

12 Another One Bites The Dust

13 I Want To Break Free [Clean]

14 Under Pressure [feat. David Bowie]

15 Who Wants To Live Forever

16 Bohemian Rhapsody (Live Aid)

17 Radio Ga Ga (Live Aid)

18 Ay-Oh (Live Aid)

19 Hammer To Fall (Live Aid)

20 We Are The Champions (Live Aid)

21 Don't Stop Me Now (...Revisited)

22 The Show Must Go On
Zuletzt geändert von MARIUS am 05.09.2018 19:05 Uhr, insgesamt 1-mal geändert.
QUEEN ARE THE BEST - SO F#CK THE REST!

Benutzeravatar
MARIUS
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic
Beiträge: 524
Registriert: 20.07.2006 23:57 Uhr

Re: Bohemian Rhapsody (The Original Soundtrack)

Beitrag von MARIUS » 05.09.2018 19:05 Uhr

Habe mal versucht, das Wichtigste aus den Pressetexten zu ziehen:

Im Gegensatz zu Flash Gordon keine gesprochenen Dialoge auf dem Album

Neben Original-Studio-Versionen + Live-Versionen:

5 Live Aid Songs vom 13. Juli 1985 zum ersten Mal als Audio-Format

Fat Bottomed Girls“ im Jahr 1979 in Paris - Teil der Jazz Welttournee

Brian May (Red Special) und Roger Taylor (Percussion) haben die "20th Century Fox Fanfare" im Studio neu arrangiert aufgenommen

"We Will Rock You" beginnt als Studio Version und geht dann in eine Live Performance mit Zuschauerbeteiligung über

"Don´t Stop Me Now": Brian fügte neuen Gitarrenpart hinzu, näher an den aktuellen Live-Versionen

"Doing All Right"
Ursprüngliche Smile-Version nachgebildet: Brian und Roger mit Tim Staffell in den Abbey Road Studios - Session, in der Roger, Tim und Brian alle Gesangsstimme übernommen haben
QUEEN ARE THE BEST - SO F#CK THE REST!

Benutzeravatar
Kai Kurgan
Moderator
Beiträge: 1461
Registriert: 13.04.2004 21:35 Uhr
Wohnort: Hinterm Deich
Kontaktdaten:

Re: Bohemian Rhapsody (The Original Soundtrack)

Beitrag von Kai Kurgan » 08.09.2018 13:07 Uhr

Danke für die Infos.
Weißt Du eventuell, was es mit der Clean-Version von "Break free" auf sich hat?
Gefreut hätte ich mich noch über eine Vinyl-Version. Vielleicht wird die ja noch nachgeschoben.
I´m going slightly mad...
Queen Area

Benutzeravatar
MARIUS
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic
Beiträge: 524
Registriert: 20.07.2006 23:57 Uhr

Re: Bohemian Rhapsody (The Original Soundtrack)

Beitrag von MARIUS » 08.09.2018 22:44 Uhr

Kai Kurgan hat geschrieben:
08.09.2018 13:07 Uhr
Weißt Du eventuell, was es mit der Clean-Version von "Break free" auf sich hat?

Diese Info stammt von Amaz... Ich vermute jedoch, dass es sich um eine Fehlinfo handelt, denn den Titel kann man dort schon downloaden und beim Reinhören klingt es wie die originale Singleversion.
Im Queenonline-Shop ist der Song nicht mit einer Zusatzinfo (wie "Unreleased") versehen.

Auf QOL kann man den Sondtrack übrigens als limiterte CD mit Poster und im Pappschuber vorbestellen. TOP!
Kai Kurgan hat geschrieben:
08.09.2018 13:07 Uhr
Gefreut hätte ich mich noch über eine Vinyl-Version. Vielleicht wird die ja noch nachgeschoben.

Ja, darüber würde ich mich auch sehr freuen. :)
Zuletzt geändert von MARIUS am 17.09.2018 19:34 Uhr, insgesamt 1-mal geändert.
QUEEN ARE THE BEST - SO F#CK THE REST!

Benutzeravatar
MAYniac
The Miracle
The Miracle
Beiträge: 842
Registriert: 05.03.2005 22:27 Uhr

Re: Bohemian Rhapsody (The Original Soundtrack)

Beitrag von MAYniac » 09.09.2018 04:10 Uhr

Kai Kurgan hat geschrieben:
08.09.2018 13:07 Uhr
Danke für die Infos.
Weißt Du eventuell, was es mit der Clean-Version von "Break free" auf sich hat?
Gefreut hätte ich mich noch über eine Vinyl-Version. Vielleicht wird die ja noch nachgeschoben.

Der Soundtrack wird im November auf Vinyl veröffentlicht werden. Er ist auf der englischen Seite von Amazon auch schon vorbestellbar.
Queen+ PR - Leipzig/Hamburg/Köln`05/Berlin/Hamburg/Prag`08
Queen+ AL - Berlin/Prag´15/Köln'16/Prag`17/Berlin`18
Brian May - Berlin´98
Brian May & Kerry Ellis - Prag´16
The Cross - Guildford´13
SAS Band - Wernesgrün`02/Guildford´13

Bild

Benutzeravatar
MARIUS
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic
Beiträge: 524
Registriert: 20.07.2006 23:57 Uhr

Re: Bohemian Rhapsody (The Original Soundtrack)

Beitrag von MARIUS » 17.09.2018 19:34 Uhr

Kai Kurgan hat geschrieben:
08.09.2018 13:07 Uhr
Weißt Du eventuell, was es mit der Clean-Version von "Break free" auf sich hat?

Nun wurde in der Artikelbeschreibung bei I Want To Break Free der Zusatz "Clean-Version" entfernt. Dafür gibts jetzt Titel-Längen:

1 20th century fox fanfare 0:25
2 Somebody to love 4:56
3 Doing all right revisited (performed by smile) 3:17
4 Keep yourself alive (live at the rainbow) 3:56
5 Killer queen 2:59
6 Fat bottomed girls (live in paris) 4:38
7 Bohemian rhapsody 5:55
8 Now i'm here (live at hammersmith odeon) 4:26
9 Crazy little thing called love 2:43
10 Love of my life (rock in rio) 4:29
11 We will rock you (movie mix) 2:09
12 Another one bites the dust 3:35
13 I want to break free 3:43
14 Under pressure (performed by queen & david bowie) 4:04
15 Who wants to live forever 5:15
16 Bohemian rhapsody (live aid) 2:28
17 Radio ga ga (live aid) 4:06
18 Ay-oh (live aid) 0:41
19 Hammer to fall (live aid) 4:04
20 We are the champions (live aid) 3:57
21 Don't stop me now revisited 3:38
22 The show must go on 4:32


Wenn die Zeiten Stimmen, hat I Want To Break Free mit 3:43 min eine ungewöhnliche Länge.

Wiki listet folgende Spielzeiten:

3:20 (Album)
4:21 (Single)
7:16 (Extended)
Zuletzt geändert von MARIUS am 18.09.2018 18:31 Uhr, insgesamt 1-mal geändert.
QUEEN ARE THE BEST - SO F#CK THE REST!

Benutzeravatar
Andreas Streng
Webmaster
Beiträge: 6024
Registriert: 11.04.2004 15:44 Uhr
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Bohemian Rhapsody (The Original Soundtrack)

Beitrag von Andreas Streng » 18.09.2018 07:22 Uhr

Danke, das nenne ich mal Fachwissen.
Ich versuche weiterhin an die DE-Infos zu kommen und baue anschliessen wieder eine Sonderseite.

Viele Grüße
Andreas
Bild

Gunter Finck
Pre Queen
Pre Queen
Beiträge: 1
Registriert: 13.09.2018 19:19 Uhr

Re: Bohemian Rhapsody (The Original Soundtrack)

Beitrag von Gunter Finck » 18.09.2018 20:07 Uhr

Habe gestern versucht, die Vinyl bei Amazon UK vorzubestellen. Das hat aber leider nicht geklappt, man muss einen Lieferort in England angeben. Daraufhin habe ich mal Christian Rischer gefragt. Prompt kam von ihm die Antwort, er hat für mich eine Platte bestellt. Die Freude war natürlich riesengroß. FRIENDS WILL BE FRIENDS!!!!

Benutzeravatar
MAYniac
The Miracle
The Miracle
Beiträge: 842
Registriert: 05.03.2005 22:27 Uhr

Re: Bohemian Rhapsody (The Original Soundtrack)

Beitrag von MAYniac » 25.09.2018 14:49 Uhr

Ich konnte die Vinylausgabe ohne Probleme vorbestellen und nach Deutschland senden lassen.
Queen+ PR - Leipzig/Hamburg/Köln`05/Berlin/Hamburg/Prag`08
Queen+ AL - Berlin/Prag´15/Köln'16/Prag`17/Berlin`18
Brian May - Berlin´98
Brian May & Kerry Ellis - Prag´16
The Cross - Guildford´13
SAS Band - Wernesgrün`02/Guildford´13

Bild

Jazz
A Night At The Opera
A Night At The Opera
Beiträge: 88
Registriert: 17.05.2008 23:24 Uhr

Re: Bohemian Rhapsody (The Original Soundtrack)

Beitrag von Jazz » 25.09.2018 20:57 Uhr

Hallo!

Geht das nur mit Kreditkarte? Habe noch nie bei Amazon UK etwas bestellt :)Habs versucht, komme aber irgendwie nicht weiter :? Mit meinem Deutschen Account kann ich mich einloggen.

Benutzeravatar
MAYniac
The Miracle
The Miracle
Beiträge: 842
Registriert: 05.03.2005 22:27 Uhr

Re: Bohemian Rhapsody (The Original Soundtrack)

Beitrag von MAYniac » 26.09.2018 13:34 Uhr

Ich habe meine Kreditkarte prinzipiell als Zahlungsmittel dort angegeben... alles verlief ohne Probleme.
Queen+ PR - Leipzig/Hamburg/Köln`05/Berlin/Hamburg/Prag`08
Queen+ AL - Berlin/Prag´15/Köln'16/Prag`17/Berlin`18
Brian May - Berlin´98
Brian May & Kerry Ellis - Prag´16
The Cross - Guildford´13
SAS Band - Wernesgrün`02/Guildford´13

Bild

Jazz
A Night At The Opera
A Night At The Opera
Beiträge: 88
Registriert: 17.05.2008 23:24 Uhr

Re: Bohemian Rhapsody (The Original Soundtrack)

Beitrag von Jazz » 26.09.2018 14:45 Uhr

Update :D
Hat alles prima funktioniert :smt006
Danke!



OK!

Vielen Dank. :D
Werde es heute Abend mal probieren.

Benutzeravatar
MARIUS
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic
Beiträge: 524
Registriert: 20.07.2006 23:57 Uhr

Re: Bohemian Rhapsody (The Original Soundtrack)

Beitrag von MARIUS » 27.09.2018 23:55 Uhr

Am 08.02.2019 erscheint Queen: Bohemian Rhapsody OST als Doppel-Vinyl (2 LP).

Kann ab sofort auch bei JP... vorbestellt werden.
Zuletzt geändert von MARIUS am 12.12.2018 17:54 Uhr, insgesamt 2-mal geändert.
QUEEN ARE THE BEST - SO F#CK THE REST!

Benutzeravatar
MAYniac
The Miracle
The Miracle
Beiträge: 842
Registriert: 05.03.2005 22:27 Uhr

Re: Bohemian Rhapsody (The Original Soundtrack)

Beitrag von MAYniac » 18.10.2018 16:04 Uhr

So, ich habe den Soundtrack jetzt durch und so richtig reißt mich da leider nix vom Hocker. Alles schon gehört und das, was "neu" ist, klingt in meinen Ohren ziemlich dünn. Für mich hätte der Soundtrack einige Möglichkeiten geboten, dem geneigten Fan ein paar Schmankerl zu bieten. Stellvertretend sei da zum Beispiel WWTLF genannt. Hier hätte man doch mal die Freddie Mercury Version bringen können, in der er alle Vocals beisteuert. Na ja... Highlight für mich ist einzig "Doing all right (Revisited)" Das Teil hat Format!!! Alles andere ist leider doch nur (wieder) der übliche Einheitsbrei geworden. Schon, als Live Aid auf dieser Scheibe als "Sensation" angeprisen worden ist, habe ich so meine Vorahnung gehabt. Allein das "Ay-Oh" als einzelnen Track zu pressen, na ja. Weshalb der Live Aid Gig nicht komplett mit CLTCL vorhanden ist, erschließt sich mir auch nicht. Man möchte wohl dann doch einen Kaufanreiz für die Live In Montreal Scheibe bieten. Ab in die Sammlung (Vinyl ist vorbestellt) und nun muss es der Film definitiv reißen!
Queen+ PR - Leipzig/Hamburg/Köln`05/Berlin/Hamburg/Prag`08
Queen+ AL - Berlin/Prag´15/Köln'16/Prag`17/Berlin`18
Brian May - Berlin´98
Brian May & Kerry Ellis - Prag´16
The Cross - Guildford´13
SAS Band - Wernesgrün`02/Guildford´13

Bild

Benutzeravatar
Mercury80
The Game
The Game
Beiträge: 254
Registriert: 16.09.2004 00:12 Uhr

Re: Bohemian Rhapsody (The Original Soundtrack)

Beitrag von Mercury80 » 19.10.2018 17:59 Uhr

Habe mir gerade mal die “unveröffentlichten“ Songs angehört. Don’t stop me now haut richtig rein, da haben sie echten Queen-Schliff reingebracht, auf jeden Fall keine Verschlechterung.
Die Fanfare ist ganz nett. Im Kino dann sowieso.
Doing all right ist phantastisch. Eine echte Smile-Queen-Melange. Roger, Tim und Brian haben offensichtlich die Vocals frisch eingesungen.
Den Rest hat der ein oder andere von uns Jüngern sicher schon ab und an gehört.😁

Antworten
cron
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir gehen verantwortlungsvoll mit Deinen Daten um.
Ok