RSD 2021

Neuerscheinungen und Co. (Kein Tausch und Verkauf!)

Moderatoren: Andreas Streng, Kai Kurgan, ogre.t.raylor

Antworten
Benutzeravatar
Q-Freddie
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic
Beiträge: 645
Registriert: 13.11.2009 22:46 Uhr
Wohnort: Vacha/ Thüringen

RSD 2021

Beitrag von Q-Freddie »

Die Liste ist nun endlich raus!
Queen ist mit einer 12" EP Coloured Vinyl zu LATW dabei, Freddie mit Love Me Like There`s No Tomorrow 7" Pink Vinyl! :smt026 :smt026 :smt026
Ich versuche wieder eine Sammelbestellung zu organisieren, wenn gewünscht.

Thuringia rocks
Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
J.W.v.Goethe

Benutzeravatar
MAYniac
Innuendo
Innuendo
Beiträge: 992
Registriert: 05.03.2005 22:27 Uhr

Re: RSD 2021

Beitrag von MAYniac »

Endlich sind Queen+ Co. mal wieder vertreten.
Queen+ PR - Leipzig/Hamburg/Köln`05/Berlin/Hamburg/Prag`08
Queen+ AL - Berlin´15,´18,´22/Prag´15,´17/Köln´16
Brian May - Berlin´98
Brian May & Kerry Ellis - Prag´16
The Cross - Guildford´13
SAS Band - Wernesgrün`02/Guildford´13

Bild

Benutzeravatar
The Spick
Live At Wembley
Live At Wembley
Beiträge: 2221
Registriert: 14.04.2004 21:57 Uhr
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Re: RSD 2021

Beitrag von The Spick »

Leute, keine Scheu vor Quellenangaben oder Links....

https://recordstoreday.com/SpecialRelease/13703

Habe ich nur in der USA-Liste gefunden, weder in der für Deutschland, noch für UK! (in UK gibt es aber Paul Kuhn...)

Auflage von 3500 Stück. Klingt so, als wären die Chancen darauf nicht unrealistisch.

Benutzeravatar
Q-Freddie
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic
Beiträge: 645
Registriert: 13.11.2009 22:46 Uhr
Wohnort: Vacha/ Thüringen

Re: RSD 2021

Beitrag von Q-Freddie »

Bei RSD Germany heißt es:

Queen + Adam Lambert Live Around The World EP col. 12″ EP 7/17/2021
1 x 12″ 180g heavyweight COLOUR vinyl in spined sleeve with polylined inner bag. 5 Tracks. Includes ‘I Want It All (Summer Sonic, Tokyo, Japan, 2014)’ NOT PREVIOUSLY RELEASED on ‘Live Around The World"

Und:

Mercury, Freddie Love Me Like There’s No Tomorrow col. 7″ Single 7/17/2021
Celebrating what would have been Freddie Mercury’s 75th birthday on September 5th, ‘Love Me Like There’s No Tomorrow’ is released on 7” pink vinyl for the first time and backed with a previously unreleased instrumental version of the same track.

Das "spined" bei der Queen- Veröffentlichung konnte ich noch nicht deuten.
Die Queen- US- Variante ist demzufolge schwarz. In Deutschland gibt es beide Sachen einzeln.

Thuringia rocks
Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
J.W.v.Goethe

Benutzeravatar
The Spick
Live At Wembley
Live At Wembley
Beiträge: 2221
Registriert: 14.04.2004 21:57 Uhr
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Re: RSD 2021

Beitrag von The Spick »

Nanu, jetzt finde ich das auch auf der deutschen Seite, habe ich gestern noch nichts von gesehen. Vielleicht hatte die Seite sich auch nicht richtig geladen, sah anders aus. Egal, nun sehe ich jedenfalls auch eine kleine Vorschau für das Cover der Freddie Single. Lässt sich leider nicht direkt verlinken, aber hier mal nach Freddie oder Queen suchen:
http://www.recordstoredaygermany.de/exk ... ases-2021/

"spined" würde ich mal frei mit Rücken übersetzen. Sprich, das Cover ist an der Seite nicht plattgefaltet, sondern hat noch diesen Rand, auf dem steht, was drin ist. Eigentlich Standard oder? Also dass das für erwähnenswert gehalten wird, finde ich bemerkenswert :mrgreen:

Benutzeravatar
Andreas Streng
Webmaster
Beiträge: 6887
Registriert: 11.04.2004 15:44 Uhr
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: RSD 2021

Beitrag von Andreas Streng »

Ich habe es jetzt auch endlich in die News übernommen.
Falls dort etwas nicht korrekt sein sollte, lasst es mich wissen.
Meine Kenntnisse über Vinyl sind ja sehr übersichtlich.
Außer dass ich es vor dem Einlegen in den CD-Player falten muss, weiss ich nichts.

Viele Grüße
Andreas
Bild

Benutzeravatar
boquerhap
A Night At The Opera
A Night At The Opera
Beiträge: 93
Registriert: 13.04.2004 11:10 Uhr
Wohnort: Krefeld

Re: RSD 2021

Beitrag von boquerhap »

Andreas Streng hat geschrieben:
09.04.2021 20:33 Uhr
Ich habe es jetzt auch endlich in die News übernommen.
Falls dort etwas nicht korrekt sein sollte, lasst es mich wissen.
Meine Kenntnisse über Vinyl sind ja sehr übersichtlich.
Außer dass ich es vor dem Einlegen in den CD-Player falten muss, weiss ich nichts.

Viele Grüße
Andreas
:smt005 :smt005 :smt005 :smt005 sehr gut :smt005 :smt005 :smt005 :smt005
I love living life to the full - that´s my nature
( FREDDIE - 1985 )

Benutzeravatar
Q-Freddie
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic
Beiträge: 645
Registriert: 13.11.2009 22:46 Uhr
Wohnort: Vacha/ Thüringen

Re: RSD 2021

Beitrag von Q-Freddie »

Das Bundle aus den USA ist auch bei den deutschen Händlern vorbestellbar! :lol:

Thuringia rocks
Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
J.W.v.Goethe

Benutzeravatar
Kai Kurgan
Moderator
Beiträge: 1471
Registriert: 13.04.2004 21:35 Uhr
Wohnort: Hinterm Deich
Kontaktdaten:

Re: RSD 2021

Beitrag von Kai Kurgan »

Q-Freddie hat geschrieben:
08.04.2021 13:10 Uhr
‘Love Me Like There’s No Tomorrow’ is released on 7” pink vinyl for the first time and backed with a previously unreleased instrumental version of the same track.
Was heißt denn: bisher unveröffentlichte Instrumental-Version von dem Track? Ist es dann nicht dieselbe, die es bereits auf der Freddie-Box (CD mit den Instrumentals) gibt? Hm...
Aber chic sind die Teile. Ich bin dabei! :-)
I´m going slightly mad...
Queen Area

Benutzeravatar
Q-Freddie
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic
Beiträge: 645
Registriert: 13.11.2009 22:46 Uhr
Wohnort: Vacha/ Thüringen

Re: RSD 2021

Beitrag von Q-Freddie »

@Kai Kurgan
Das ist der Originaltext vom RSD Germany 2021 :smt003

Thuringia rocks
Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
J.W.v.Goethe

Benutzeravatar
Kai Kurgan
Moderator
Beiträge: 1471
Registriert: 13.04.2004 21:35 Uhr
Wohnort: Hinterm Deich
Kontaktdaten:

Re: RSD 2021

Beitrag von Kai Kurgan »

Q-Freddie hat geschrieben:
14.04.2021 23:44 Uhr
@Kai Kurgan
Das ist der Originaltext vom RSD Germany 2021 :smt003

Thuringia rocks
Ja, weiß ich doch, Roland. ;-) Ich fürchte nur, dass das wieder so ne Mogelpackung wird wie bei der "Time"-Single und dem angeblich unveröffentlichten Demo darauf. Was dann ja eigentlich nur der Vocal-Track der regulären Single war. ;-)
I´m going slightly mad...
Queen Area

Benutzeravatar
Q-Freddie
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic
Beiträge: 645
Registriert: 13.11.2009 22:46 Uhr
Wohnort: Vacha/ Thüringen

Re: RSD 2021

Beitrag von Q-Freddie »

Nix Roland :smt005
Bist du bei der Sammelbestellung dabei?

Thuringia rocks
Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
J.W.v.Goethe

Benutzeravatar
MAYniac
Innuendo
Innuendo
Beiträge: 992
Registriert: 05.03.2005 22:27 Uhr

Re: RSD 2021

Beitrag von MAYniac »

Kai Kurgan hat geschrieben:
15.04.2021 10:18 Uhr
Q-Freddie hat geschrieben:
14.04.2021 23:44 Uhr
@Kai Kurgan
Das ist der Originaltext vom RSD Germany 2021 :smt003

Thuringia rocks
Ja, weiß ich doch, Roland. ;-) Ich fürchte nur, dass das wieder so ne Mogelpackung wird wie bei der "Time"-Single und dem angeblich unveröffentlichten Demo darauf. Was dann ja eigentlich nur der Vocal-Track der regulären Single war. ;-)
Der war´s meiner Ohren nach nicht so ganz. Vergleicht man beide Vocal Tracks, so sind schon einige Unterschiede zu hören. Ich denke es wird dann wohl eher ein reines Intrumental der polierten Version von der Special Edition sein.
Queen+ PR - Leipzig/Hamburg/Köln`05/Berlin/Hamburg/Prag`08
Queen+ AL - Berlin´15,´18,´22/Prag´15,´17/Köln´16
Brian May - Berlin´98
Brian May & Kerry Ellis - Prag´16
The Cross - Guildford´13
SAS Band - Wernesgrün`02/Guildford´13

Bild

Benutzeravatar
Kai Kurgan
Moderator
Beiträge: 1471
Registriert: 13.04.2004 21:35 Uhr
Wohnort: Hinterm Deich
Kontaktdaten:

Re: RSD 2021

Beitrag von Kai Kurgan »

MAYniac hat geschrieben:
15.04.2021 13:54 Uhr
Der war´s meiner Ohren nach nicht so ganz. Vergleicht man beide Vocal Tracks, so sind schon einige Unterschiede zu hören. Ich denke es wird dann wohl eher ein reines Intrumental der polierten Version von der Special Edition sein.
Okay...Dann muss ich noch mal genauer reinhören. Aufgefallen ist es mir nicht.
Das mit der Version von der Special Edition wäre natürlich denkbar. Hat nicht Neil Fairclough da auf einigen Nummern den Bass neu eingespielt? Soundtechnisch gefällt mir die neue Abmischung richtig gut. Gleiches gilt für "Love Kills" auf "Never Boring". Die Version hat richtig Schmackes bekommen. :-)
I´m going slightly mad...
Queen Area

Antworten
Nur eine Vorschau. Shoppen über Link.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir gehen verantwortlungsvoll mit Deinen Daten um.