Zum 10. Todestag von Freddie Mercury fährt der QUEEN Fan-Club Germany vom 23. - 25.11.2001 nach Montreux (Schweiz). Als Fan-Club Mitglied bieten wir Dir die Gelegenheit mit dabeizusein, ein unvergessliches Wochenende zu erleben. Im luxuriösen Reisebus werden wir schon auf der Hinfahrt Queen sehen, hören und fühlen!

Start: Freitag, der 23.11.2001 ca. 10 Uhr in Hamburg
Zwischenstopps (für Zustieg) in Köln und München

Programm: Besuch der Freddie Mercury Statue
(optional) Besichtigung des von Queen genutzten Plattenstudios
Queen Party im Hotel
Stadtbesichtigung
Bootsfahrt mit Blick auf das "duck house" (Cover "Made in Heaven"-Album)

Rückkehr: Sonntag, der 25.11.2001 in den Abendstunden
Zwischenstopps (für Ausstieg) siehe oben

Kosten: ca. 500,00 DEM für Busfahrt und 2 Nächte im Hotel mit Frühstück Der Preis ist abhängig von der Teilnehmerzahl, natürlich werden wir versuchen, unter diesem Betrag zu bleiben.

Es können maximal 48 Personen mitfahren. Deine verbindliche Anmeldung mit einem Scheck über 250,00 DEM muss bis zum 28. Februar 2001 erfolgen.

Hier einmal alle Meldungen über Barbara Valentin der letzten Woche:

Am 24.01. meldete die dpa:

Barbara Valentin auf der Intensivstation
München (dpa) - Ex-Busenstar und Schauspielerin Barbara Valentin liegt auf der Intensivstation eines Münchner Krankenhauses. Der Gesundheitszustand der 60-Jährigen sei dementsprechend, bestätigte die Technische Universität München, zu der die Klinik gehört. Zeitungsberichte, wonach die frühere Ehefrau von Filmproduzent Helmut Dietl in Lebensgefahr schweben soll, wollte die TU-Pressestelle weder bestätigen noch dementieren. Zur Diagnose wollte die Klinik keine Angaben machen.


Am 26.01. meldete die Bild-Zeitung:

Barbara Valentin - war es ein Gehirnschlag?
München - Ex-Busenwunder Barbara Valentin (60) liegt immer noch auf der Intensivstation. Sie ist zwar nicht mehr in akuter Lebensgefahr, ihr Zustand ist aber nach wie vor kritisch. Bisher war den Ärzten im Klinikum Rechts der Isar zu ihr noch keine Kontaktaufnahme möglich. Das heißt: Die Patientin ist nicht ansprechbar, reagiert noch nicht auf Worte der Ärzte. Barbara Valentin könnte einen Gehirnschlag erlitten haben, ergab die Computertomographie.
Der Prozess, die Schauspielerin aus dem Koma zu holen, wurde gestern eingeleitet.


Am 27.01. meldete pro 7-online:

Barbara Valentin noch in Klinik
Die Schauspielerin Barbara Valentin (60) ("Effi Briest", "Lili Marleen") befindet sich nach Auskunft der Ärzte auf dem Weg der Besserung. Allerdings bleibe sie noch weiter auf der Intensivstation,teilte das Klinikum der Technischen Universität München mit.Der Filmstar sei aber noch nicht ansprechbar. Die frühere Ehefrau von Filmproduzent Helmut Dietl ("Rossini") war Anfang der Woche zusammengebrochen. Die Blondine wurde vor allem als "Busenwunder" bekannt
Ab Montag 15.01. ist "Queen - The Platinum Collection" nicht mehr in den deutschen Album-Charts vertreten.

Es gibt unter Multimedia -> Liedtexte Originaltexte und deutsche Übersetzungen der Freddie Mercury Solo-Collection.

Ab Montag 08.01. liegt "Queen - The Platinum Collection" auf Platz 77 der deutschen Album-Charts. In der jetzigen Woche auf Platz 92.