Queen Album Reissues 2011

Alle Themen, die kein spezielles Forum haben

Moderatoren: Breakthru, Andreas Streng

Antworten
Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Beitrag von runner70 » 17.01.2011 18:39 Uhr

Traurig traurig - man merkt mal wieder wer fehlt.......
All that crap again???? (Freddie Mercury)

athirsizi
Sheer Heart Attack
Sheer Heart Attack
Beiträge: 30
Registriert: 26.06.2005 16:11 Uhr

Beitrag von athirsizi » 17.01.2011 19:59 Uhr

Marc hat geschrieben:...Also wieder eine Greatest Hits Variation, diesmal der ersten 5 Alben...
das wird man nicht machen, wären ja praktisch drei zusätzliche GH...

wenn es diese "extra CDs" wirklich gibt, dann wäre es doch logisch, darauf das bonusmaterial der alben zusammenzufassen (was auch immer das sein soll, im wesentlichen B-seiten, ergänzt um BBC oder andere live-aufnahmen).

etwas anderes kann ich mir nicht vorstellen

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Beitrag von runner70 » 17.01.2011 20:01 Uhr

Also die Infos von queenrocks sind schon immer recht zuverlässig.....
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Benutzeravatar
Dr_May
Moderator
Beiträge: 3273
Registriert: 12.04.2004 17:03 Uhr
Wohnort: Dillingen/ Saarland

Beitrag von Dr_May » 17.01.2011 20:08 Uhr

Gibt es diese 1973-1976 Collection nur in Japan oder auch bei uns in Europa. Gerade der japanische Markt wurde doch bereits in der Vergangenheit mit ähnlichen "Greatest Hits"-Alben wie "Jewels" bedient...von daher wäre das jetzt nix ausgeewöhnliches...Und bei Bowie gab es in der Vergangenheit (allerdings von EMI) solchen CD-Jahreszusammenschnitte.
Follow that dream

02.10.2008 Mannheim * 04.10.2008 Hannover *07.10.2008 Rotterdam * 08.10.2008 Esch-sur-Alzette * 18.10.2008 Liverpool * 07.11.2008 o2 * 08.11.2008 Wembley

athirsizi
Sheer Heart Attack
Sheer Heart Attack
Beiträge: 30
Registriert: 26.06.2005 16:11 Uhr

Beitrag von athirsizi » 17.01.2011 20:16 Uhr

runner70 hat geschrieben:Also die Infos von queenrocks sind schon immer recht zuverlässig.....
selbst wenn das "nur" für japan gedacht ist, wäre das für mich eine völlig abwegige veröffentlichungsidee. aber wenn es so kommt, dann ist es eben (leider) so... :roll:

PS: und selbst wenn es nur ein gut gemachter fake ist, hätte ich die cover gerne in einer besseren auflösung - denn vor allem das für "73-76" gefällt mir sehr gut 8)

Benutzeravatar
queenrocks
Made In Heaven
Made In Heaven
Beiträge: 1123
Registriert: 18.02.2005 16:12 Uhr
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von queenrocks » 18.01.2011 08:49 Uhr

Die "Best Of" Sampler CDs der jeweiligen 5 Studioalben kommen definitiv auch bei uns offiziell durch Island Records veröffentlicht auf den Markt.

Titel und Cover Artwork der weiter oben erwähnten CDs kann ich dzt. nicht bestätigen ...
Here we are.
Born to be kings.
We're the princes of the universe!

A.Q.F.C.V. - Austrian Queen Fan Club Vienna
www.austrianqueenfanclubvienna.at

Benutzeravatar
Marc
Live Magic
Live Magic
Beiträge: 1656
Registriert: 12.04.2004 22:59 Uhr

Beitrag von Marc » 18.01.2011 16:35 Uhr

Die Bonustracks der ersten 5 Alben sind raus:

1.The Swine Mad (Single "Headlong" B side / US edition CD (1991)
2. Fire Rock and Roll (Long Lost Retake) (U.S. Version CD (1991)
3. Liar (Live At Hammersmith Odeon 1975, 2009 Mix)
4. Modern Times Rock & Roll (eYe Instrumental)
5. Great King Rat (Queen At The Beebe Session 3)
In addition, Members will be recording the audio commentary


1. Leroy Brown (A Cappella)
2. Now I'm Here (Live At Hammersmith Odeon 1975)
3. The work of the Gods (moves) (Live At Wembley 1986)
4. Flicks of the list (previously unreleased BBC 5 Session Version)
5. Tenimento fan Star (previously unreleased BBC 5 Session Version)
In addition, members will be recording the audio commentary

1. Bohemian Rhapsody (Vocal Section OPERATIC)
2. My Best Friend (Backing Track)
3. Love of My Life (Live Killers [more])
4. '39 (Live Killers [more])
5. I'm In Love With My Car (Live Killers [more])
In addition, members will be recording the audio commentary

1. Tie Your Mother Down (Instrumental)
2. Somebody To Love (Live Milton Keynes 1982)
3. Take My Breath Away (Live Hyde Park 1976)
4. Good Old Fashioned Lover Boy (TOTP)
5. Toriatsu hands up (HD mix 2005)
In addition, members will be recording the audio commentary

1.See What A Fool I've Been (single "Seven Seas Shining" B side / US edition CD (1991) recorded in the volume bonuses)
2 . See What A Fool I've Been (BBC 2 unreleased session version)
3. Seven Shining Sea (Instrumental)
4. White Queen (Live At Hammersmith Odeon 1975)
5. Nevermore (unpublished BBC 4 Session Version)
In addition, Members will be recording the audio commentary

quelle: http://store.universal-music.co.jp/fs/a ... /queen_all

P.S. Die fehlerhaften Liedtitel sind durch das Übersetzungsprogramm entstanden.

Benutzeravatar
The Spick
Live At Wembley
Live At Wembley
Beiträge: 2077
Registriert: 14.04.2004 21:57 Uhr
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Beitrag von The Spick » 18.01.2011 17:46 Uhr

Tja, schade - nix was der die-hard Fan nicht schon irgendwo hat. Bleibt die Hoffnung auf den besseren Klang.

Yours truly

HRH Spick I. :smt029

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Beitrag von runner70 » 18.01.2011 18:39 Uhr

Enttäuschend (wie erwartet)- naja ein Haufen Geld gespart...
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Beitrag von runner70 » 18.01.2011 18:44 Uhr

Hier die Trcks der ersten "Compilation" CD

DEEP CUTS 1973-1976 (2011)

01. '39
02. Flick Of The Wrist
03. Good Company
04. I'm In Love With My Car
05. In The Lap Of The Gods
06. Keep Yourself Alive
07. Lily Of The Valley
08. Long Away
09. The Millionaire Waltz
10. My Fairy King
11. Ogre Battle
12. Stone Cold Crazy
13. Tenement Funster
14. The March Of The Black Queen

Wer soll das kaufen frag ich mich ?? Komplett sinnfreie Veröffentlichung. Warum ist das bei Queen immer so ein Drama
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Benutzeravatar
Dr_May
Moderator
Beiträge: 3273
Registriert: 12.04.2004 17:03 Uhr
Wohnort: Dillingen/ Saarland

Beitrag von Dr_May » 18.01.2011 20:36 Uhr

Man hätte ja auch die BBC-Sessions komplett auf 1 oder 2 CDs veröffentlichen können...aber auf so Ideen kommt ja keiner... :evil:
Follow that dream

02.10.2008 Mannheim * 04.10.2008 Hannover *07.10.2008 Rotterdam * 08.10.2008 Esch-sur-Alzette * 18.10.2008 Liverpool * 07.11.2008 o2 * 08.11.2008 Wembley

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Beitrag von runner70 » 18.01.2011 20:52 Uhr

Dr_May hat geschrieben:Man hätte ja auch die BBC-Sessions komplett auf 1 oder 2 CDs veröffentlichen können...aber auf so Ideen kommt ja keiner... :evil:
Wird noch kommen - wenns wirklich so ist ist das wirklich mau
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Benutzeravatar
Vlad
Queen II
Queen II
Beiträge: 10
Registriert: 06.09.2009 02:15 Uhr
Wohnort: Göttingen

Beitrag von Vlad » 19.01.2011 12:29 Uhr

Also ich finde, was die Bonus-Tracks angeht, hätte es schlimmer kommen können und obwohl ich natürlich gerne mehr gesehen hätte, ist mein Interesse an diesen ersten 5 CDs doch gestiegen.

Die Compilation ist nun wieder eine andere Geschichte. Da kann man schonmal trefflich drüber streiten, ob die entsprechenden Greatest Hits Tracks da nicht noch mit drauf gepasst bzw. gehört hätten. So oder so null Raritäten, nicht mal See What A Fool I've been oder Mad the Swine und dann noch gravierende Auslassungen wie "Liar", "Father to Son", "Love of My Life" und "Nevermore" ... nun ja, bei den ersten 5 Alben ist es aber auch nicht einfach, was weg zulassen. Trotzdem eine nette Erweiterung für Leute, die nur die Greatest Hits haben (ich denke mal, das ist auch die Zielgruppe) und all jene, die schon immer ein Problem damit hatten, dass der grandiose "March of the Black Queen" direkt in "Funny How Love" übergeht.

Wenn es sich allerdings bei "In The Lap of the Gods" um die revisited version handelt (unbestreitbar die bessere), verstehe ich nicht, warum dieser hymnische Final-Song nicht ganz zum Schluß kommt, sondern mitten in den Mix geschmissen wurde.

Trotzdem nett und ich bin neugierig auf die anderen beiden Compilations.


EDIT: und natürlich auch hier eine Stimme für die vollständigen BBC-Sessions. Kann doch aber wirklich nicht mehr so lange dauern ...

sascha_1977
A Night At The Opera
A Night At The Opera
Beiträge: 61
Registriert: 14.12.2004 09:16 Uhr
Wohnort: Ratingen
Kontaktdaten:

Beitrag von sascha_1977 » 19.01.2011 12:38 Uhr

Kein langer Kommentar von mir, nur soviel: Och nööö, da wird von QueenSeiten seit Jahren über die Arbeit an einer Box mit unveröffentlichtem Material gelabert, und jetzt bekommen wir sowas ?!?!?!? Als langjähriger Fan breche selbst ich in Jammern aus ...

PS: Ich konnte es noch nie leiden, wenn man aus Studio Alben plötzlich mittendrin (naja hier beim Bonus) einen Live Song findet. Nicht falsch verstehen ich liebe LiveAufnahmen, aber bitte doch komplett und nicht aus dem Kontext gerissen :-(
____________________
The show is going on ... However, hopefully we will see Queen+ whomever again soon ... ;-)

Benutzeravatar
Marc
Live Magic
Live Magic
Beiträge: 1656
Registriert: 12.04.2004 22:59 Uhr

Beitrag von Marc » 19.01.2011 12:57 Uhr

Ich gehe davon aus, dass wir das Hammy Konzert noch komplett als Veröffentlichung bekommen. Damit wäre diese Bonustracks auf den Cds auch nicht mehr so prickelnd.

@Runner
was die Deep Cuts Trackliste angeht; ist das nicht die Wunschtrackliste eines Users auf Queenzone ?


P.S. Die Bonustracks hätte auf locker auf eine Cd mit den Alben gepasst. Eine Doppel-CD Veröffentlichung also völlig unnötig und nur aus finanziellen Überlegungen für QP interessant.

Antworten
cron
Nur eine Vorschau. Shoppen über Link.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir gehen verantwortlungsvoll mit Deinen Daten um.