Neuigkeiten

Hier eine Aktualisierumg zum Beitrag München bekommt eine Freddie-Mercury-Straße

Gestern, am 17.09.2020 fand um 09:30 Uhr die öffentliche Sitzung des Kommunalausschusses statt und dort wurde die Benennung der Freddie-Mercury-Straße beschlossen, siehe Screenshot aus dem PDF unter www.ris-muenchen.de/RII/RII/DOK/TOP/6225647.pdf

Beschluss zu München bekommt eine Freddie-Mercury-Straße

Weitere Infos im RatsInformationssystem - Bereich Stadtrat - Sitzungen

Jetzt wird südlich des Olympiaparks, in welchem auch die Olympiahalle steht, wo Queen so viele Konzerte gegeben haben, eine Straße nach Freddie benannt. Was könnte besser passen als diese in einem "Kreativviertel" zu verorten, um Freddie in einer seiner Lieblingsstädte zu würdigen.
Danke München!

Deutsche Album Top 100 Charts:

  • Platinum Collection Platz 66 (Vorwoche 67)

Deutsche Vinyl Top 20 Charts September 2020:

  • Greatest Hits Platz 18 (Wiedereinstieg) 
  • Greatest Hits II Platz 19 (Vormonat 12)

Die Charts findest du unter Offizielle Deutsche Charts.

Für Mitglieder mit persönlichem Account gibt es ab sofort Fotos und einen Bericht von Queen intim im Capitol in Mannheim am 05.09.2020.

Fotos Queen intim in Mannheim am 05.09.2020

Die Stadt München, in der Freddie Mercury eine Zeit lang lebte, wird eine neue Straße nach Freddie benennen.

Die Freddie-Mercury-Straße wird im Kreativquartier nordwestlich der Lothstraße und dort zwischen Dachauer Straße und Heßstraße gelegen sein.
Noch steht die Zustimmung des Stadtrates aus. Dieser wird dem Vorschlag der Verwaltung aber sehr warscheinlich zustimmen.

Weitere Infos unter München setzt Weltstar ein höchst ungewöhnliches Denkmal - Er wohnte jahrelang in der Stadt

Für Mitglieder mit persönlichem Account gibt es ab sofort Fotos und einen Bericht von WE ROCK Queen auf der Naturbühne in Elspe am 04.09.2020.

Fotos WE ROCK Queen in Elspe am 04.09.2020