Neuigkeiten

Zusätzliche Videos sind erschienen, in denen Brian über einzelne Inhalte des Albums erzählt.

https://www.youtube.com/watch?v=G4fOQqiwfnY

https://www.youtube.com/watch?v=wM_qL4NyXng

Der QFCG organisiert auch in diesem Jahr für die drei Konzerte in Berlin, Köln und München jeweils eine Pre- und Aftershow Party, so dass interessierte Fans sich einstimmen oder das erlebte Konzert nachhallen lassen können.

Pre- und Aftershow Partys Queen + Adam Lambert 2022

Wenn Du dabei sein möchtest, melde Dich bitte vorher an, da wir ansonsten nicht planen können, ob die angefragte Kapazität ausreicht.

Die Anmeldefrist endet gut eine Woche vor der Veranstaltung.

Alle Infos und Anmeldemöglichkeiten für die Veranstaltungen gibt es unter Pre- und Aftershow Partys Queen + Adam Lambert 2022

Folgende neue Anzeige ist ab sofort im Marktplatz verfügbar

In der BBC Radio 5 Live-Sendung "How Do You Cope?" haben die Gastgeber Elis und John mit Brian May über Depressionen gesprochen.

Die Sendung lässt sich nachhören unter How Do You Cope? …with Elis and John - S3 Brian May: ‘My name’s Brian and I’m a depressive’

Jim Cregan und Alex Dyke unterhalten sich in dem Videopodcast "Stars Cars Guitars" mit Jims Freund Roger Taylor in einer sehr lockeren Atmosphäre bei Roger zu Hause.

Hier die Zusammenfassung des Inhalts von Andreas Spiekermann:

Auf dem Youtube Kanal "Stars Cars Guitars" kann man ein sehr schönes und entspanntes Gespräch unter Freunden ansehen.
Roger empfängt in seiner guten Stube Jim Cregan (Gitarist u.a. bei Cockney Rebel und Rod Stewart Band) und den Journalisten Alex Dyke. Bei Schampus und Käffchen entwickelt sich ein sehr interessantes Gespräch und langjährigen Freunden und Nachbarn im L.A. der 80er...

Unter anderem geht es um die Schuld von Roger Taylor am Aufkommen des Punk, Wetten auf sein Eintreffen zum Abendessen, den Klang von Drummachines und dem Fehlen vom Schlagzeug bei WWRY...
...ach ja, und um Haschkekse!

https://www.youtube.com/watch?v=m15PodQ3k8A