#012 Fehldrucke

Kommentare zu Neuigkeiten und Sonderseiten

Moderatoren: Breakthru, Andreas Streng, MARIUS

Antworten
ruth.olivier
Queen II
Queen II
Beiträge: 12
Registriert: 03.08.2019 11:03 Uhr

#012 Fehldrucke

Beitrag von ruth.olivier » 27.10.2019 01:00 Uhr


Das Glück liegt nicht in der Suche nach Perfektion, sondern in der Akzeptanz der Unvollkommenheit. Dies lässt sich sehr gut auf die Sammlungswelt übertragen.
In der Tat produzierten die Schallplattenfabriken weiterhin standardisierte Artikel, manchmal sehr klassisch, manchmal sehr originell und mit hohem ästhetischen Wert.
Wie auch immer, einige Industrieunfälle erregen das Glück einiger von uns.
So wie Briefmarken wertvoller werden können, wenn die Beulen nicht korrekt sind, kann eine Aufzeichnung interessanter werden (nun, diese Vorstellung ist relativ und sehr persönlich), wenn sie einige Fehler in ihren Beulen aufweist Edition oder Production.Editionsfehler können auftreten, wenn die Aufnahme nicht die erwarteten Spuren enthält. Sie finden Frank Sinatra zum Beispiel auf einer Seite von „A Night At The Opera“, oder einige Singles wiederholen denselben Titel auf jeder Seite. Druckfehler sind im Wesentlichen leicht sichtbar. Diese Fehler sind «ästhetischer».
Wir können zum Beispiel Labels finden, die nicht richtig zentriert sind, fehlende Labels oder Farbfehler. Wenn wir im Feld «Sheer Heart Attack» bleiben, finden wir, dass das Album den Titel «Killer Queen» ringsum enthält, außer in Frankreich, wo es hieß ... «Kikker Queen»! Sie werden zustimmen, dass es nicht so gut klingt! Jedenfalls kann dieser Fehler nur nauf der französischen Originalversion gefunden werden. Schlimmer noch, die Auflagen von 1978 und 1985 haben den Fehler nicht korrigiert, sondern wiederholt! Die fehlgedrückten Exemplare sind in der gesamten Sammlung zu finden, einige Beispiele finden Sie unten. Mein Favorit ist, wenn der Fehler einige verloren gegangene ästhetische Werte wiedergibt ... Als die Single «Bicycle Race» für die Veröffentlichung fertig war, musste die Band die Dame auf dem Fahrrad bitten, sich ein wenig zu verkleiden, aber das Bild hatte bereits vergeben und haben den Trick gefunden, indem sie einen roten Bikini auf das Bild gemalt haben. Leider ist der Druck einer belgischen Ausgabe fehlgeschlagen, so dass unser geliebter Radfahrer keine Hosen mehr hat. Die Tatsache, dass nur eine Version unter diesem Formular jemals identifiziert wurde, deutet darauf hin, dass es sich ohnehin um eine Testpressung handelt und dass der Fehler rechtzeitig korrigiert werden konnte (wer hat das leider gesagt?). Nein ? Bist du sicher ? Nehmen Sie sich die Zeit zu überprüfen, man weiß nie!

 

And a thousand thanks to Mike Fellinger for the translation !

 

191027 01 191027 02 191027 03 191027 04 191027 05 191027 06


Hier geht es zum Originalartikel

Antworten
cron
Nur eine Vorschau. Shoppen über Link.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir gehen verantwortlungsvoll mit Deinen Daten um.