... NEUES vom Zeitschriften+Bücher-Markt ...

Neuerscheinungen und Co. (Kein Tausch und Verkauf!)

Moderatoren: Andreas Streng, ogre.t.raylor, Kai Kurgan

Benutzeravatar
The Spick
Live Magic
Live Magic
Beiträge: 1976
Registriert: 14.04.2004 21:57 Uhr
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Beitrag von The Spick » 20.12.2009 00:30 Uhr

In der Ausgabe 01/2010 der Zeitschrift ROCKS (Lemmy auf dem Cover) findet sich in der Rubrik "Geschichte eines Album-Covers" Queen II. Und weiter hinten im Heft wird das Buch von Phil Suttcliffe mit ein paar positiven Worten bedacht.

Yours truly

HRH Spick I. :smt029

Benutzeravatar
OneVision
A Day At The Races
A Day At The Races
Beiträge: 145
Registriert: 03.08.2004 10:32 Uhr
Wohnort: Minden/Westf.

Beitrag von OneVision » 17.02.2010 14:29 Uhr

Auch die Ausgabe Nr. 15 bzw. 02/2010 der Zeitschrift ROCKS (Jimmy Page Cover) behandelt ein Queen-Relevantes Thema: In der Rubrik "HELDEN ÜBER HELDEN: Steve Vai verneigt sich vor Brian May (Queen).
If you make it to the top and you wanna stay alive - Don't lose your head !

Benutzeravatar
Rolli
Hot Space
Hot Space
Beiträge: 397
Registriert: 12.04.2004 17:24 Uhr

Beitrag von Rolli » 20.02.2010 12:14 Uhr

Hi Leute,

im Berliner Kurier, Ausgabe vom 20.02.10 ist ein Bericht auf Seite 50 über den verstorbenen Modedesigner Yves Saint Laurent. Dort wird von seinen erotischen Fantasien geschrieben und erwähnt dass er auch gern diese malte. Nun sind Bilder aufgetaucht, wo unteranderem auch Freddie im PornoComic dargestellt wird. Dieses Bild ist auch in dieser Ausgabe von heute zu sehen. Eingeleitet wird der ganze Bericht ...Fiktion oder Realität?...
Wieder mal günstig ist für die Leute die damit Geld machen, die Tatsache, dass beide tot sind. :x

Tschüss Rolli

Benutzeravatar
Rolli
Hot Space
Hot Space
Beiträge: 397
Registriert: 12.04.2004 17:24 Uhr

Beitrag von Rolli » 20.02.2010 13:21 Uhr

...hier noch ein link dazu...

http://www.stern.de/kultur/kunst/enthue ... 44958.html

Tschüss Rolli

Benutzeravatar
Roland
The Game
The Game
Beiträge: 286
Registriert: 20.04.2004 20:30 Uhr
Wohnort: Dresden

Beitrag von Roland » 20.02.2010 20:52 Uhr

Na ja, die "große Kunst" ist das Bild ja nicht gerade und würde es nicht dabei stehen, ich hätte Freddie darauf nicht erkannt... :smt017
Aber für ein kleines Skandälchen scheint es zu reichen.

Benutzeravatar
Andreas Streng
Webmaster
Beiträge: 5951
Registriert: 11.04.2004 15:44 Uhr
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas Streng » 24.02.2010 07:09 Uhr

Hmmmh, gar nicht mein Geschack und ich finde es auch künstlerisch nicht sehr wertvoll.
Aber, um die Info nicht zu verlieren, setze ich es in die News.

Bis dann
Andreas
Bild

Benutzeravatar
Andreas Streng
Webmaster
Beiträge: 5951
Registriert: 11.04.2004 15:44 Uhr
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas Streng » 24.02.2010 17:44 Uhr

Nachdem ich das Bild nun komplett auf der Website des art-Magazins gesehen habe, nehme ich doch davon Abstand es in den News zu posten, ich glaube das wäre ein wenig unangebracht.
Bild

Benutzeravatar
sweetlady
A Day At The Races
A Day At The Races
Beiträge: 126
Registriert: 15.04.2004 18:01 Uhr
Wohnort: Oberhausen

Beitrag von sweetlady » 24.02.2010 22:34 Uhr

eben dieses befand sich in Oberhausen in der Bildzeitung *hust* :roll:

Benutzeravatar
Q-Freddie
The Works
The Works
Beiträge: 415
Registriert: 13.11.2009 22:46 Uhr
Wohnort: Vacha/ Thüringen

Neue Zeitungsartikel

Beitrag von Q-Freddie » 20.05.2010 17:14 Uhr

Hallo!
Es gibt etwas Neues im Blätterwald: in der Schlagzeugzeitschrift Drumbeat(!?) Ausgabe 3/2010 sind die Noten von I want it all und ein kleiner Artikel von Queen abgedruckt, sowie eine CD mit dem playalong. In der Goodtimes Ausgabe Juni/Juli 2010 gibt es einen Bericht über Amiga-Lizenzplatten. Darin die Coverabbildung der Queen-Scheibe ( Crest ).
Amiga??? - das Label der DäDäRä !!!

Cia
Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
J.W.v.Goethe

Benutzeravatar
Kai Kurgan
Moderator
Beiträge: 1461
Registriert: 13.04.2004 21:35 Uhr
Wohnort: Hinterm Deich
Kontaktdaten:

Beitrag von Kai Kurgan » 21.05.2010 21:20 Uhr

> In der Goodtimes Ausgabe Juni/Juli 2010 gibt es einen Bericht über Amiga-Lizenzplatten. Darin die Coverabbildung der Queen-Scheibe ( Crest ).
Amiga??? - das Label der DäDäRä !!!

Korrekt! Dazu in derselben Ausgabe noch der zweite Teil über Bands und Solo-Künstler, die auf Briefmarken verewigt wurden. Darunter auch ein netter Satz unserer Queen-Mannen. Allerdings habe ich mich gewundert, dass der Autor in der ansonsten höchst informativen Serie nicht das "Gerangel" um die britische Freddie-Marke aufgegriffen hat. Irgendwann gab es da mal Ärger, weil Roger ungefähr stecknadelgroß auf derselben Marke zu erahnen ist - die Post sah "rot", weil keine lebenden Personen auf britischen Marken verewigt werden dürfen. Mit Ausnahme DER Queen vielleicht...
I´m going slightly mad...
Queen Area

Benutzeravatar
Juan
Flash Gordon
Flash Gordon
Beiträge: 344
Registriert: 12.04.2004 10:41 Uhr
Wohnort: an der Ostsee

Musikheft 'Mojo' aus UK

Beitrag von Juan » 25.08.2010 09:25 Uhr

Musikheft mit Beatles-LP: Das britische Musikmagazin „Mojo“ von Bauer Media UK bringt diese Woche zusätzlich zur normalen Ausgabe eine limitierte Sonder-Edition heraus. Diese enthält als Beilage eine Vinyl-LP, auf der sich Cover-Versionen aus dem Beatles-Album „Let It Be“ befinden. Damit will das Blatt an das letzte Album der Beatles erinnern, das genau vor 40 Jahren erschienen ist.

Die Premium-Ausgabe kostet 12,99 Pfund, der normale Heftpreis liegt bei 4,50 Pfund. Wie der „Guardian“ berichtet, soll damit zugleich „die Wiederauferstehung von Vinyl“ gefeiert werden. „Mojo“ ist das meistverkaufte Musikmagazin in Großbritannien mit einer Auflage von durchschnittlich 91 700 Exemplaren.

Benutzeravatar
Juan
Flash Gordon
Flash Gordon
Beiträge: 344
Registriert: 12.04.2004 10:41 Uhr
Wohnort: an der Ostsee

Jimmy Page und LED ZEP

Beitrag von Juan » 11.09.2010 21:08 Uhr

Led-Zeppelin-Gitarrist Page veröffentlicht Autobiographie

London — Der Led-Zeppelin-Gitarrist Jimmy Page bringt eine in Leder und Seide gebundene Autobiographie mit fast 650 Fotos aus seiner Karriere heraus. Das Buch soll am 27. September in den Regalen stehen und umgerechnet 540 Euro kosten, wie der Verlag Genesis mitteilte. Zu den Fotos habe Page selber die Bildtexte verfasst. Von der Autobiographie sollen den Angaben zufolge nur 2500 Exemplare verkauft werden, jedes handsigniert. Die Buchrücken und die Seiten seien mit Gold dekoriert.
Led Zeppelin verkaufte in den vergangenen Jahrzehnten mehr als 300 Millionen Schallplatten. Zu den Klassikern der 1968 gegründeten Band gehören "Stairway to Heaven", "Whole Lotta Love" und "The Song Remains the Same". Page gilt als einer der besten Gitarristen der Welt.

Quelle: AFP vom 10.09.2010

Quelle: http://www.telegraph.co.uk/culture/book ... r-445.html
Quelle: http://www.genesis-publications.com/boo ... /collector

Benutzeravatar
Q-Freddie
The Works
The Works
Beiträge: 415
Registriert: 13.11.2009 22:46 Uhr
Wohnort: Vacha/ Thüringen

Beitrag von Q-Freddie » 28.10.2010 20:13 Uhr

In der Ready 2 Rock/ Ausgabe 4 Okt./Nov. ist The show must go on mit Übersetzung, kurzem Text und Bild von Queen abgedruckt.

Thuringia rocks
Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
J.W.v.Goethe

Benutzeravatar
OneVision
A Day At The Races
A Day At The Races
Beiträge: 145
Registriert: 03.08.2004 10:32 Uhr
Wohnort: Minden/Westf.

Beitrag von OneVision » 23.02.2011 09:41 Uhr

Die aktuelle Ausgabe 03/11, Nr. 128 der "Eclipsed" hat folgendes Titelthema:

QUEEN - Die Krönung der Siebziger

„Als sich im Februar 1971 der 19-jährige Bassist John Deacon der Band von Freddie Mercury, Brian May und Roger Taylor anschloss, waren Queen startklar. Was folgte, war eine Karriere wie im Rausch. Aus Anlass des 40. Jahrestags der Gründung der legendären Rockband liefern wir eine Chronologie der spannendsten Phase ihrer Laufbahn: Queen in den Siebzigern.


Der Artikel wirkt sehr "zusammengeschustert". Irgendwie alles schon mal anderswo gelesen - zudem ist er gespickt mit kleinen Fehlern.

Aber der gute Wille war da und ein 9-seitiger Bericht nebst Cover über Queen ist ja auch keine Selbstverständlichkeit.
If you make it to the top and you wanna stay alive - Don't lose your head !

Benutzeravatar
OneVision
A Day At The Races
A Day At The Races
Beiträge: 145
Registriert: 03.08.2004 10:32 Uhr
Wohnort: Minden/Westf.

Beitrag von OneVision » 23.04.2011 20:08 Uhr

Liebe Rocker,ab sofort gibt es im Zeitschriftenhandel ein neue Ausgabe von CLASSIC ROCK — diesmal mit einer Queen-Titelgeschichte. Die britische Rocklegende feiert in diesem Jahr ihr 40. Bandjubiläum, und aus diesem Anlass haben wir mit Gitarrist Brian May gesprochen. Er verrät im Interview unter anderem, dass Freddie Mercury privat ein extrem schüchterner und unsicherer Mensch war — ein krasser Gegensatz zu seiner Bühnen-Persönlichkeit also. Des Weiteren statteten wir der Queen-Ausstellung “Stormtroopers In Stilettos”, die in wenigen Wochen in Berlin zu sehen ist, bei ihrer London-Premiere einen Besuch ab.

Quelle: www.classicrockmagazin.de
If you make it to the top and you wanna stay alive - Don't lose your head !

Antworten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir gehen verantwortlungsvoll mit Deinen Daten um.
Ok