Freddie Single Box Messenger of the Gods

Neuerscheinungen und Co. (Kein Tausch und Verkauf!)

Moderatoren: Andreas Streng, ogre.t.raylor, Kai Kurgan

Benutzeravatar
MARIUS
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic
Beiträge: 527
Registriert: 20.07.2006 23:57 Uhr

Re: Freddie Single Box Messenger of the Gods

Beitrag von MARIUS » 07.09.2016 18:31 Uhr

ogre.t.raylor hat geschrieben: Was mich auch schon immer bei den Vinyl- Box Sets geärgert hat, ist dieser Papieraufkleber auf der Rückseite, der nur in der Mitte mit ein bisschen Kleber befestigt ist,und als Back Cover dienen soll. Eselohren sind da vorprogrammiert.
Entweder das Teil wird richtig aufgeklebt,oder sofort aufgedruckt. Bei der Freddie Box ist das Teil völlig lose,und die Rückseite der Box einfach nur schwarz.
Die "Infoblätter" auf der Rückseite der letzten Queen-Box-Sets dienen eigentlich nur als Information für den Kunden über den Inhalt des Produkts, solange das Produkt verschweißt ist. Deshalb sind sie nur lose mit leicht ablösbarem Kleber befestigt. Nach dem Entfernen verschwindet dann unter anderem auch der Bar- und EAN-Code vom Produkt. Ich finde diese Lösung gut.

Der Effekt ist der gleiche wie bei dem Obi über den Queen-CDs aus Japan. Der Obi kommt ab und das Backcover der CD hat keinen Barcode. Mir gefällts.

ogre.t.raylor hat geschrieben:Die Singles selber sind jedenfalls sehr schön anzusehen.
Habe gelesen, dass der Druck der Single Cover sehr dunkel und flau aussehen soll. Manche Singles sollen eiern und verzerrt klingen. Kannst du das bestätigen?
QUEEN ARE THE BEST - SO F#CK THE REST!

Benutzeravatar
ogre.t.raylor
Moderator
Beiträge: 371
Registriert: 13.04.2004 17:00 Uhr
Wohnort: NRW

Re: Freddie Single Box Messenger of the Gods

Beitrag von ogre.t.raylor » 07.09.2016 20:07 Uhr

Hallo MARIUS,
am Druck der Single Cover kann ich nichts bemängeln. Habe noch nicht alle Singles abgespielt,konnte aber keinen verzerrten Klang oder eiern wahrnehmen.

Zu den 'Infoblättern'
Was machst du nach dem entfernen der Blätter damit? Bleibt ja eigentlich nichts anderes übrig,als sie danach mit in die Box zu legen. Dann ist die Rückseite der Box einfach leer. Sieht irgendwie doof aus,finde ich. Stell dir eine Queen LP vor mit aufgeklebtem Infoblatt als Back Cover.
Bei der Absolut Greatest Box , Rock in Montreal und Return of the Champions Box ist das Back Cover auch aufgedruckt. Forever Box, Odeon Box und Rainbow haben sie dann wieder die 'Blätter' gemacht. Irgendwie kein richtiges System,finde ich.

Kann man nicht ganz mit den OBI aus Japan vergleichen. Diese bedecken ja nur ein schmales Stück an der Seite der CD. Die CD selber hat ja noch ein Back Cover.
Dienten diese OBI nicht auch als Info/Übersetzung für die Japaner? Künstler,Lied,etc.
Viele Japan CD's haben ja den normalen englischen Text.
Zu meiner Schande muss ich eingestehen, dass ich in jungen Jahren die OBI nach dem auspacken in den Müll geworfen habe. Habe ich bei der 25 Jahre Queen, Japan Papersleeve Serie leider bei 3 Alben gemacht.

Benutzeravatar
MARIUS
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic
Beiträge: 527
Registriert: 20.07.2006 23:57 Uhr

Re: Freddie Single Box Messenger of the Gods

Beitrag von MARIUS » 07.09.2016 22:00 Uhr

Hey ogre.t.raylor,
ogre.t.raylor hat geschrieben:Zu den 'Infoblättern'
Was machst du nach dem entfernen der Blätter damit? Bleibt ja eigentlich nichts anderes übrig,als sie danach mit in die Box zu legen. Dann ist die Rückseite der Box einfach leer. Sieht irgendwie doof aus,finde ich. Stell dir eine Queen LP vor mit aufgeklebtem Infoblatt als Back Cover.
Ich sammele die Blätter separat. Die Rückseite der Box liegt ja beim Auspacken eh auf dem Boden. Und hochkant sieht man die Rückseite auch nur in einer vierseitigen Glasvitrine. Deshalb kann die Rückseite in meinen Augen ruhig schlicht bleiben.
Wenn du die Infoblätter gleich oben in die Box legst, hast du sobald du den Deckel öffnest alles auf einem Blick und brauchst die Box nicht erst komplett auspacken und dann den Boden umdrehen. ;)
ogre.t.raylor hat geschrieben:Bei der Absolut Greatest Box , Rock in Montreal und Return of the Champions Box ist das Back Cover auch aufgedruckt. Forever Box, Odeon Box und Rainbow haben sie dann wieder die 'Blätter' gemacht. Irgendwie kein richtiges System,finde ich.
- Absolut Greatest Box , Rock Montreal und Return of the Champions Box waren noch von EMI

- Forever Box, Odeon Box und Rainbow sind von Universal

Das ist der Unterschied. :(

Ich finde es auch blöd, dass sich die Art der Veröffentlichung mit dem Plattenlabelwechsel geändert hat. Bei EMI haben ich mir immer die CD, die DVD bzw BR und die LP geholt.
Seit Universal gibt es alles auch in einer Box. Jetzt warte ich das Rock Montreal, Live At The Bowl, Live At Wembley (vom "Tourkoffer" abgesehen) und Return of the Champions Box irgendwann vielleicht auch als Boxset erscheinen. *hoffen*

ogre.t.raylor hat geschrieben:Kann man nicht ganz mit den OBI aus Japan vergleichen. Diese bedecken ja nur ein schmales Stück an der Seite der CD. Die CD selber hat ja noch ein Back Cover.
Dienten diese OBI nicht auch als Info/Übersetzung für die Japaner? Künstler,Lied,etc.
Viele Japan CD's haben ja den normalen englischen Text.
Da hast du vollkommen recht. Aber der Barcode entfällt durch den Obi trotzdem auf der Rückseite.
ogre.t.raylor hat geschrieben:Zu meiner Schande muss ich eingestehen, dass ich in jungen Jahren die OBI nach dem auspacken in den Müll geworfen habe. Habe ich bei der 25 Jahre Queen, Japan Papersleeve Serie leider bei 3 Alben gemacht.
Uh, das ist ärgerlich. Aber wichtiger sind die Papersleeves an sich. :)

Liebe Grüße
marius
QUEEN ARE THE BEST - SO F#CK THE REST!

Benutzeravatar
snoopy
Hot Space
Hot Space
Beiträge: 353
Registriert: 16.07.2015 08:52 Uhr
Wohnort: Lotte

Re: Freddie Single Box Messenger of the Gods

Beitrag von snoopy » 09.09.2016 16:59 Uhr

Box ist angekommen VIELEN DANK!

Ist ja schon fast alles gesagt. Als Sammlung sind die Platten selber toll. Die Pinke hat zwei kleine schwarze Punkte, aber ok.
Das Papier werde ich wohl selber ankleben.
Innersleeves wären auch nett gewesen. Insgesamt gefällt mir die Optik der Box sowie das Heft nicht wirklich.
Fazit: dieses mal fand ich es etwas überteuert. Hatte es aber erwartet und wollte es ja selber so ;)

Benutzeravatar
Guido
Live Magic
Live Magic
Beiträge: 1653
Registriert: 11.05.2004 13:25 Uhr

Re: Freddie Single Box Messenger of the Gods

Beitrag von Guido » 11.09.2016 18:49 Uhr

Ich finde die Box recht gelungen. Guter Klang und schöne Optik.

Mit dem Preis muss ich Dir leider zustimmen. 80€ hätten es auch getan.
Brian May Another World Tour 1998
Offenbach :-)

Queen+Paul Rodgers Tour 2005
Basel,Wien, München, Leipzig, Frankfurt, Dortmund,Hamburg, Köln

Queen+Paul Rodgers Cosmos Rocks Tour 2008
Hannover

Benutzeravatar
boquerhap
A Night At The Opera
A Night At The Opera
Beiträge: 76
Registriert: 13.04.2004 11:10 Uhr
Wohnort: Krefeld

Re: Freddie Single Box Messenger of the Gods

Beitrag von boquerhap » 17.09.2016 16:40 Uhr

Hallo in die Runde,
ich hab meine Box auch inzwischen erhalten ( vom QFCG / Helmut ). Kann mich den bisher gemachten Äußerungen nur anschließen. Sie ist recht hübsch, aber Freddie hätte meiner Meinung nach mehr verdient. Das hätte man sehr viel schöner machen können. Aber das Sammlerherz gewinnt doch immer.
Warum ich aber eigentlich hier schreibe ..... ich möchte mich einfach mal beim QFCG, hier insbesondere bei Helmut Priebe bedanken. Ich denke, es ist nicht selbstverständlich, sich um eine Sammelbestellung zu kümmern, die den Interessenten dann die Box auch noch zu einem erheblich günstigeren Preis beschert ( zumindest war es bei mir so ).
Also, nochmals ....Vielen Dank Helmut ! :peace
I love living life to the full - that´s my nature
( FREDDIE - 1985 )

Benutzeravatar
Guido
Live Magic
Live Magic
Beiträge: 1653
Registriert: 11.05.2004 13:25 Uhr

Re: Freddie Single Box Messenger of the Gods

Beitrag von Guido » 18.09.2016 13:14 Uhr

Darf man fragen wie viel der "erheblich günstigere Preis" war? Jetzt könnte man es ja öffentlich machen :wink:
Brian May Another World Tour 1998
Offenbach :-)

Queen+Paul Rodgers Tour 2005
Basel,Wien, München, Leipzig, Frankfurt, Dortmund,Hamburg, Köln

Queen+Paul Rodgers Cosmos Rocks Tour 2008
Hannover

Benutzeravatar
boquerhap
A Night At The Opera
A Night At The Opera
Beiträge: 76
Registriert: 13.04.2004 11:10 Uhr
Wohnort: Krefeld

Re: Freddie Single Box Messeng er of the Gods

Beitrag von boquerhap » 20.09.2016 10:27 Uhr

... die liegen immer noch zwischen 120 € und 150 € ( teilweise plus Versand ). Queenonline immer noch bei 140€ plus Versand ( dort hatte ich schon bestellt, als die Möglichkeit vom QFCG bekannt gemacht wurde ).
Über den QFCG hab ich die Box für 117€ ( inkl. Versand ) bekommen. :smt023 :smt023
I love living life to the full - that´s my nature
( FREDDIE - 1985 )

Benutzeravatar
MAYniac
The Miracle
The Miracle
Beiträge: 847
Registriert: 05.03.2005 22:27 Uhr

Re: Freddie Single Box Messenger of the Gods

Beitrag von MAYniac » 21.09.2016 21:00 Uhr

Die ersten (neuwertigen) CDs und Boxsets gehen in der Bucht bereits für 9 Euro, bzw. rund 80 Euro weg... in Zeiten, in den die Preise für CDs (vor allem Neuveröffentlichungen) dermaßen rasant fallen, warte ich brav ein bis zwei Monate und spare dann für CD und Box erhebliches "Kapital"! ;)

Wenn ich alleine sehe, dass die Rainbow sowie Hammersmith Deluxe Box Sets neu und OVP für 39,99 Euro verkauft werden... na ja! Sogar die Studio Collection Box habe ich schon für rund 200 Euro über den Tisch gehen sehen... inkl. Versandkosten. Allerdings sind das dann Auktionen mit 1 Euro Startgebot.

Bei Veröffentlichungen von Freddie Mercury fällt es mir ohnehin nicht schwer zu warten. Zugegeben reizt mich optisch die Vinyl-Box sehr, die CD hingegen gibt es irgendwann mal für´n Appel und ´n Ei. Die einzig wirkliche Rarität ist für mich die "Solo Collection"... vor allem inhaltlich das absolute Optimum für den geneigten Mercury-Anhänger. Betrachtet man dort die aktuellen Preise, ist man froh damals gleich gekauft zu haben. Ich auch... ;)
Queen+ PR - Leipzig/Hamburg/Köln`05/Berlin/Hamburg/Prag`08
Queen+ AL - Berlin/Prag´15/Köln'16/Prag`17/Berlin`18
Brian May - Berlin´98
Brian May & Kerry Ellis - Prag´16
The Cross - Guildford´13
SAS Band - Wernesgrün`02/Guildford´13

Bild

Antworten
cron
Nur eine Vorschau. Shoppen über Link.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir gehen verantwortlungsvoll mit Deinen Daten um.
Ok