Queen in Bonn- Muffendorf

Alle Themen, die kein spezielles Forum haben

Moderatoren: Breakthru, Andreas Streng

Antworten
Benutzeravatar
Q-Freddie
Made In Heaven
Made In Heaven
Beiträge: 1099
Registriert: 13.11.2009 22:46 Uhr
Wohnort: Vacha/ Thüringen

Queen in Bonn- Muffendorf

Beitrag von Q-Freddie »

Schon etwas älter, aber trotzdem nicht weniger interessant. Der Fan Club wurde meines Wissens bereits auf der Suche nach Konzertbesuchern von damals kontaktiert. Für mich ist das der ideale Ort für eine Erinnerungstafel oder ähnliches!

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr ... rf100.html

Thuringia rocks
Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
J.W.v.Goethe
Benutzeravatar
Rolli
The Miracle
The Miracle
Beiträge: 883
Registriert: 12.04.2004 17:24 Uhr

Re: Queen in Bonn- Muffendorf

Beitrag von Rolli »

... an einem sehr gemütlichen Abend am 24.06.22 in Berlin, vor und nach einem genialen Konzert-Besuch, mit sehr sympathischen Leuten hatte Andreas Streng diesen Gedanken zum 50.
Jubiläum 'First Live Gig Outside The United Kingdom' laut geäußert und dabei auch eine Art Gedenktafel favorisiert. Ein "Ja und Hurra" kam im Chor ... aber ich muss leider gestehen, dass ich diesen Gedanken irgendwie nicht weiter verfolgt bzw. echt vergessen hatte, SORRY!!! Wer, was, wann und all die anderen Fragen waren nun nicht in der Kürze des Treffen zu klären ...aber jetzt ist es wieder aktuell, Dankeschön!
Was würden Brian, Roger und Jim davon halten? Würden sie es sogar unterstützen? Greg Brooks könnte vielleicht vermitteln? Würde die Gemeinde Muffendorf es begrüßen? Gestattet es der Eigentümer dieser Immobilie die Anbringung einer Tafel? Wäre der Tourismus-Verband dieser Region eine Option?
Oder sollte es ein eigenes "Ding" vom QFCG werden, das Zeug dazu hätten seine Mitglieder auf alle Fälle!!!
Wird sicherlich sehr schwierig auf einen Nenner zu kommen ... aber nicht unmöglich!

Tschüss Rolli :P
Benutzeravatar
Q-Freddie
Made In Heaven
Made In Heaven
Beiträge: 1099
Registriert: 13.11.2009 22:46 Uhr
Wohnort: Vacha/ Thüringen

Re: Queen in Bonn- Muffendorf

Beitrag von Q-Freddie »

Danke Rolli für deine Ausführungen. Soll man das in Angriff nehmen, bevor es wieder vergessen wird? Ich wäre dabei. Bei den verschiedenen Personen (Queen, Jim, Greg, Besitzer...) und Institutionen nachzufragen kostet ja erst mal nichts, außer ein paar E-Mails und Telefonate.

Thuringia rocks
Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
J.W.v.Goethe
Benutzeravatar
Andreas Streng
Webmaster
Beiträge: 7903
Registriert: 11.04.2004 15:44 Uhr
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Queen in Bonn- Muffendorf

Beitrag von Andreas Streng »

Hallo zusammen,

die Idee schwebt mir schon ein paar Jahre jetzt durch den Kopf.
Ich strecke einmal meine Fühler aus und berichte, wenn sich etwas ergibt.

Viele Grüße
Andreas
Bild
Benutzeravatar
Juan
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic
Beiträge: 538
Registriert: 12.04.2004 10:41 Uhr
Wohnort: Hansestadt Rostock an der Ostsee

Re: Queen in Bonn- Muffendorf

Beitrag von Juan »

:?: ... es ist wieder Stille eingekehrt ... :?:
"Menschen sind gut darin, Neues zu erfinden, aber sehr schlecht darin, die Folgen abzuschätzen ... Wie weit darf, wie weit soll Forschung gehen? Und wer zieht eigentlich die Grenze?“
(Aus: "Human Nature", britische Doku von Adam Bolt 2019)
Antworten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir gehen verantwortlungsvoll mit Deinen Daten um.