Queen Rock Montreal (2024 Edition)

Kommentare zu Neuigkeiten und Sonderseiten

Moderatoren: Breakthru, Andreas Streng, MARIUS

Antworten
Benutzeravatar
Andreas Streng
Webmaster
Beiträge: 7903
Registriert: 11.04.2004 15:44 Uhr
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Queen Rock Montreal (2024 Edition)

Beitrag von Andreas Streng »


VÖ 10. Mai 2024 (weltweit)

Queen Rock Montreal (2024 Edition)



Queen Rock Montreal (2024 Edition) - Double CD / Triple Vinyl

Queen Rock Montreal (2024 Edition) - 2 Blu-ray



Queen Rock Montreal (2024 Edition) - Blu-ray Packshot



Die Bilder und der Pressetext wurden uns freundlicher Weise von Universal Music Deutschland zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Queen: „Rock Montreal“
2CDs, 3LPs, Double Blu-ray, 4K Ultra HD Package oder digital
(Mercury Studios/Universal Music)
Vö. 10.05.2024

QUEEN ROCK MONTREAL

Nach dem rekordträchtigen weltweiten IMAX Kino Event

Queen veröffentlicht Queen Rock Montreal

Double Blu-ray / Double 4K Ultra High Definition Package

Double CD / Triple Vinyl
2CD Limited Edition
3LP Black
Farbige 3LP: Transparent Blue (Queen Online Store exklusiv)

Erscheint am 10. Mai 2024

Queen Rock Montreal zeigt die ikonischste Rockband der Welt auf dem Höhepunkt ihrer Live-Auftritte. Aufgenommen 1981 und zuletzt veröffentlicht als rekordbrechender digital optimierter IMAX Konzertfilm, wird dieser Meilenstein der Bandhistorie nun als Doppel Blu-Ray und Doppel 4K UHD Package, sowie Doppel CD und Triple Vinyl veröffentlicht. Wie die Band ankündigte, erscheinen alle Formate am 10. Mai.

Queen Rock Montreal präsentiert Freddie Mercury, Brian May, Roger Taylor und John Deacon in Höchstform, als sie im November 1981 zum bereits vierten Mal nach Montreal, Kanada zurückkehrten und zwei großartige Konzerte im 18.000 Zuschauer fassenden Forum spielten. Brian May beschreibt diese Auftritte der Band als “live and dangerous.”

Die beiden Montreal-Konzerte markierten einen historischen Moment für Queen. Nach ihren bahnbrechenden Erfolgen in den 1970ern startete die Band populärer denn je in die 1980er mit dem erfolgreichen Album The Game, das zwei ihrer größten US-Singles „Another One Bites The Dust“ und „Crazy Little Thing Called Love“ beinhaltete (beide auf Platz 1 der Billboard Charts), gefolgt von „Under Pressure“ (Nummer 1 in UK).
Queens Rückkehr nach Montreal erfolgte nach knapp zwei Jahren auf Tour, inklusive ihrer ersten Tour durch Süd- und Mittelamerika, bei der die Band auch zwei Nächte in Sao Paulos Morumbi Stadion vor mehr als 150.000 Fans gespielt hatte. In Folge war die Band in elektrisierender Form, als sie im November 1981 Kanada erreichte.
“Montreal ist eine unserer Lieblingsstädte, mit einem tollen energiegeladenen Publikum,“ erinnert sich Brian May. „Wir hatten bereits einige Male zuvor im Forum gespielt und es war jedes Mal voll von enthusiastischen Leuten, die uns viel Energie zurückgegeben haben.“
Die Konzerte vom 24. und 25. November 1981 wurden speziell danach ausgerichtet, dass ein kompletter Konzertfilm gedreht werden konnte, der die Show dokumentierte. Regisseur Saul Swimmer benutzte für diesen Dreh modernes doppel anamorphisches 35mm Bildmaterial, damit es auf eine gigantische 5-stöckige Leinwand projiziert werden konnte.

Spannungen im Backstage zwischen Mitgliedern von Queen und Swimmer hätten Probleme bereiten können, führten aber stattdessen die Band zu neuen Höhen. “Wir waren sehr, sehr unter Strom, einige Tempi sehr schnell, das Zusammenspiel war sehr prägnant und bedrohlich. Es war niemand auf der Bühne, außer uns,“ so May. Queen Rock Montreal präsentiert eine raue Version der Band und zeigt ihr beispielloses musikalisches Können, gesangliche Power und unaufhaltsame Live-Energie.

Taylor sagt dazu: “Es ist faszinierend jetzt zu realisieren, wie frei wir 1981 auf der Bühne waren. Freddie wiederzusehen […] und nur wir vier als Teil von Queen. Es ist, als wäre man mit der Band auf der Bühne, weil die Kameraaufnahmen so hochauflösend für die damalige Zeit sind. Ich habe noch nie etwas gesehen, das einen so von der Performance vereinnahmt hat.“

Von Freddie Mercurys Eröffnung “Hello Montreal… long time no see. You wanna get crazy?” bis hin zur mitreißenden Performance von „We Will Rock You“ und „We Are The Champions“ reißt die Energie nicht ab. - Auch die grandiose Ballade „Love Of My Life“ wird beeindruckend präsentiert.

Die kraftvolle vokale Akrobatik von Mercury, Mays überwältigende Gitarrentechnik, Deacons perfekter Herzschlag-Bass, Taylors unaufhaltsame rhythmische Darbietung und nicht zu vergessen die einzigartige Kombination aller vier Stimmen: Queen Rock Montreal zeigt den totalen Zusammenhalt und die individuellen Stärken von vier Musikern, die, wie Brian May zusammenfasste, „in Bestform“ waren.

Queen Rock Montreal Double CD/Triple vinyl LP (Universal Music)
Executive Producers: Roger Taylor und Brian May
Musik Mix produziert von Justin Shirley-Smith, Kris Fredriksson und Joshua J. Macrae

Die 28-Song Titelliste des Albums präsentiert die Breite und Brillanz von Queens Songwriting. Sie vereint 70er-Jahre Klassiker (Killer Queen, Now I’m Here, We Will Rock You, We Are The Champions, Bohemian Rhapsody) und damals neuere Hits (Another One Bites The Dust, Crazy Little Thing Called Love, Play The Game, Save Me) mit Fanfavoriten und Album Tracks (Keep Yourself Alive, Dragon Attack, I’m In Love With My Car, Sheer Heart Attack), sowie zwei Titel, “Flash” und “The Hero”, die exklusiv auf den Audio Versionen des Albums sind. Diese werden als 2CD, 3LP und spezielle farbige 3LP in transparentem Blau (exklusiv im Queen Online Store) veröffentlicht.

Farbige Vinyl Pre-Order im QueenOnline Store:
queenonlinestore.com/products/rock-montreal-coloured-vinyl
Queen Rock Montreal Pre-Order : queenonlinestore.com/collections/rock-montreal

Double Blu-Ray oder Double 4K Ultra High Definition Package
(Mercury Studios)
Wie noch nie zuvor gesehen, präsentiert das Package diesen historischen Auftritt erstmals in 4K mit Dolby Atmos Sound, um die Rock & Roll Royals um Freddie Mercury, Brian May, Roger Taylor und John Deacon bei diesem historischen und berauschenden Live-Konzert von 1981 auf der Bühne erleben zu können.

Das originale 35mm Negativ wurde eingescannt, um die höchstmögliche Auflösung sicherzustellen, und dann Bild für Bild geprüft, um jegliche Verunreinigung, Schäden oder Klebestellen zu entfernen und somit die Qualität und Schärfe des Films zu verbessern.

“Ich kenne keine andere Aufnahme unserer Shows, in der man so intensiv in Kontakt mit Freddie kommt,“ erzählt May. „Man kann fast sehen, was in seinem Kopf vorgeht, man sieht seinen Zorn, man sieht seine Unsicherheit, man sieht sein Bewusstsein, Personen bis zum hinteren Ende des Saals zum Bewegen zu bringen. Für mich ist es sehr emotional. Oh mein Gott, er war gut.“

Erstmals wird das Konzert in Vollbild als auch im Breitbild-Format erscheinen. Während das Vollbild-Format den Film so wiedergibt, wie er ursprünglich gefilmt wurde, liefert die Breitbild-Version eine mit Bedacht geschnittene Alternative, um das 16:9 Format auszufüllen. Zudem bietet die 4K UHD Veröffentlichung SDR / HDR Optionen im Dynamikbereich.

Zusätzlich zum Montreal Konzert enthält das Package einer der bekanntesten Konzerte der Rock & Roll Geschichte – Queens elektrisierende Performance bei Live Aid, die zum ersten Mal in HD mit neuem Stereo, 5.1 und Dolby Atmos Sound Mixes erscheint, zusammen mit „Is This The World We Created…?“ von Freddie Mercury und Brian May.

So fügen die Doppel CD/Triple Vinyl und Doppel Blu-Ray oder Doppel 4K UHD Packages der ikonischen Queen Historie neue Dimensionen hinzu.

“Man sieht vier junge Männer, wir waren bereits einige Male um die Welt gereist, haben eine Menge Alben verkauft, hatten viele Hits und wussten, wie wir zusammenspielen müssen,“ sagt Brian May zu Queen Rock Montreal. „Ich bin stolz darauf, wer wir zu dieser Zeit waren.“
Taylor stimmt zu: “Es ist sehr wohltuend nach all diesen Jahren uns jünger in solch explosiver Aktion zu sehen!“

Die anhaltende Strahlkraft von Queen Rock Montreal wurde bereits Anfang des Jahres bestätigt, als eine digital remasterte Version des Films exklusiv in IMAX Kinos veröffentlicht wurde. Mit einem Einspielergebnis von 5.5 Millionen Pfund wurde Queen Rock Montreal zum erfolgreichsten IMAX Konzertfilm aller Zeiten und übertraf sogar die „Get Back“-Dokumentation der Beatles sowie „Stop Making Sense“ von den Talking Heads.



Tracklist:


CD1


  1. Intro

  2. We Will Rock You (Fast)

  3. Let Me Entertain You

  4. Play The Game

  5. Somebody To Love

  6. Killer Queen

  7. I'm In Love With My Car

  8. Get Down, Make Love

  9. Save Me

  10. Now I'm Here

  11. Dragon Attack

  12. Now I'm Here (Reprise)

  13. Love Of My Life


 

CD2


  1. Under Pressure

  2. Keep Yourself Alive

  3. Drum And Tympani Solo

  4. Guitar Solo

  5. Flash

  6. The Hero

  7. Crazy Little Thing Called Love

  8. Jailhouse Rock

  9. Bohemian Rhapsody

  10. Tie Your Mother Down

  11. Another One Bites The Dust

  12. Sheer Heart Attack

  13. We Will Rock You

  14. We Are The Champions

  15. God Save The Queen



Tracklist:


SEITE A


  1. Intro

  2. We Will Rock You (Fast)

  3. Let Me Entertain You

  4. Play The Game

  5. Somebody To Love


SEITE B


  1. Killer Queen

  2. I'm In Love With My Car

  3. Get Down, Make Love

  4. Save Me


SEITE C


  1. Now I'm Here

  2. Dragon Attack

  3. Now I'm Here (Reprise)

  4. Love Of My Life

  5. Under Pressure


SEITE D


  1. Keep Yourself Alive

  2. Drum And Tympani Solo

  3. Guitar Solo

  4. Flash

  5. The Hero


SEITE E


  1. Crazy Little Thing Called Love

  2. Jailhouse Rock

  3. Bohemian Rhapsody

  4. Tie Your Mother Down


SEITE F


  1. Another One Bites The Dust

  2. Sheer Heart Attack

  3. We Will Rock You

  4. We Are The Champions


God Save The Queen



Blu-ray – Disc 1

Queen Rock Montreal (full frame version)


  1. Intro  

  2. We Will Rock You (fast)

  3. Let Me Entertain You

  4. Play The Game

  5. Somebody To Love

  6. Killer Queen

  7. I’m In Love With My Car

  8. Get Down Make Love

  9. Save Me

  10. Now I’m Here

  11. Dragon Attack

  12. Now I’m Here (Reprise)

  13. Love Of My Life

  14. Under Pressure

  15. Keep Yourself Alive

  16. Drum & Timpani Solo

  17. Guitar Solo

  18. Crazy Little Thing Called Love

  19. Jailhouse Rock

  20. Bohemian Rhapsody

  21. Tie Your Mother Down

  22. Another One Bites The Dust

  23. Sheer Heart Attack

  24. We Will Rock You

  25. We Are The Champions

  26. God Save The Queen


Queen Rock Montreal Kommentar von Brian May & Roger Taylor

Live Aid:


  1. Bohemian Rhapsody 

  2. Radio Ga Ga 

  3. Ay-Oh

  4. Hammer To Fall

  5. Crazy Little Thing Called Love

  6. We Will Rock You

  7. We Are The Champions

  8. Is This The World We Created…?


Blu-ray Disc 2

Queen Rock Montreal (widescreen version)


  1. Intro  

  2. We Will Rock You (fast)

  3. Let Me Entertain You

  4. Play The Game

  5. Somebody To Love

  6. Killer Queen

  7. I’m In Love With My Car

  8. Get Down Make Love

  9. Save Me

  10. Now I’m Here

  11. Dragon Attack

  12. Now I’m Here (reprise)

  13. Love Of My Life

  14. Under Pressure

  15. Keep Yourself Alive

  16. Drum & Timpani Solo

  17. Guitar Solo

  18. Crazy Little Thing Called Love

  19. Jailhouse Rock

  20. Bohemian Rhapsody

  21. Tie Your Mother Down

  22. Another One Bites The Dust

  23. Sheer Heart Attack

  24. We Will Rock You

  25. We Are The Champions

  26. God Save The Queen


Queen Rock Montreal Kommentar von Brian May & Roger Taylor

Bonus: Live Aid Rehearsal:

Bohemian Rhapsody

Radio Ga Ga

Hammer To Fall



 4K – Disc 1

Queen Rock Montreal (full frame version) SDR/HDR 


  1. Intro  

  2. We Will Rock You (fast)

  3. Let Me Entertain You

  4. Play The Game

  5. Somebody To Love

  6. Killer Queen

  7. I’m In Love With My Car

  8. Get Down Make Love

  9. Save Me

  10. Now I’m Here

  11. Dragon Attack

  12. Now I’m Here (reprise)

  13. Love Of My Life

  14. Under Pressure

  15. Keep Yourself Alive

  16. Drum & Timpani Solo

  17. Guitar Solo

  18. Crazy Little Thing Called Love

  19. Jailhouse Rock

  20. Bohemian Rhapsody

  21. Tie Your Mother Down

  22. Another One Bites The Dust

  23. Sheer Heart Attack

  24. We Will Rock You

  25. We Are The Champions

  26. God Save The Queen


Queen Rock Montreal Kommentar von Brian May & Roger Taylor

Live Aid: 


  1. Bohemian Rhapsody 

  2. Radio Ga Ga 

  3. Hammer To Fall

  4. Crazy Little Thing Called Love

  5. We Will Rock You

  6. We Are The Champions

  7. Is This The World We Created…?


4K Disc 2 

Queen Rock Montreal (widescreen version) SDR/HDR 


  1. Intro  

  2. We Will Rock You (fast)

  3. Let Me Entertain You

  4. Play The Game

  5. Somebody To Love

  6. Killer Queen

  7. I’m In Love With My Car

  8. Get Down Make Love

  9. Save Me

  10. Now I’m Here

  11. Dragon Attack

  12. Now I’m Here (reprise)

  13. Love Of My Life

  14. Under Pressure

  15. Keep Yourself Alive

  16. Drum & Timpani Solo

  17. Guitar Solo

  18. Crazy Little Thing Called Love

  19. Jailhouse Rock

  20. Bohemian Rhapsody

  21. Tie Your Mother Down

  22. Another One Bites The Dust

  23. Sheer Heart Attack

  24. We Will Rock You

  25. We Are The Champions

  26. God Save The Queen


Queen Rock Montreal Kommentar von Brian May & Roger Taylor

Bonus: Live Aid Rehearsal:

Bohemian Rhapsody

Radio Ga Ga

Hammer To Fall



Let Me Entertain You (Live at the Montreal Forum, 1981 Remastered)
https://www.youtube.com/watch?v=-hZ5ii6fJQM

Queen Rock Montreal | A Conversation with Roger Taylor & Brian May
https://www.youtube.com/watch?v=MFgRgeWtQqQ


Hier geht es zum Originalartikel
Bild
Antworten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir gehen verantwortlungsvoll mit Deinen Daten um.