Brian May & Steve Crooper - „Too much stress“

Alle Themen, die kein spezielles Forum haben

Moderatoren: Andreas Streng, Breakthru

Antworten
Robert Weller
Sheer Heart Attack
Sheer Heart Attack
Beiträge: 29
Registriert: 16.10.2018 18:00 Uhr

Brian May & Steve Crooper - „Too much stress“

Beitrag von Robert Weller »

Benutzeravatar
Q-Freddie
Made In Heaven
Made In Heaven
Beiträge: 1164
Registriert: 13.11.2009 22:46 Uhr
Wohnort: Vacha/ Thüringen

Re: Brian May & Steve Crooper - „Too much stress“

Beitrag von Q-Freddie »

Schön Brian mal wieder etwas Neues singen zu hören!

Thuringia rocks
Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
J.W.v.Goethe
westschinken
Queen II
Queen II
Beiträge: 22
Registriert: 28.05.2016 20:19 Uhr

Re: Brian May & Steve Crooper - „Too much stress“

Beitrag von westschinken »

Ich verstehe nicht, warum Roger und Brian sich so vehement weigern, alte Queen-Aufnahmen (Konzerte, Demos, unreleased songs) zu veröffentlichen, weil diese möglicherweise nicht die gewünschte Qualität oder Perfektion haben und zusätzlich möglicherweise eine Gefahr für das Vermächtnis der Band darstellen (so hört man es ja immer wieder), Brian dann aber sowas rausbringt.

Ja, Brian ist alt genug. Er muss sich als Künstler auch niemandem beweisen. Aber was die Band insgesamt in den letzten 1-2 Jahren macht ist genau das, was Freddie nie wollte, Stichwort "...never make me boring...".

Es fehlt noch ein weiteres Re-Release des Wembley-Konzerts, eine neue Greatest Hits. Und eine weitere "Rhapsody-Tour" mit 98% gleicher Setlist und Bühnenbild.
Antworten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir gehen verantwortlungsvoll mit Deinen Daten um.