Face It Alone

zukünftige Events

Moderator: Andreas Streng

Antworten
Benutzeravatar
Dr_May
Moderator
Beiträge: 3377
Registriert: 12.04.2004 17:03 Uhr
Wohnort: Dillingen/ Saarland

Re: Face It Alone

Beitrag von Dr_May »

Follow that dream

02.10.2008 Mannheim * 04.10.2008 Hannover *07.10.2008 Rotterdam * 08.10.2008 Esch-sur-Alzette * 18.10.2008 Liverpool * 07.11.2008 o2 * 08.11.2008 Wembley
Benutzeravatar
Q-Freddie
Made In Heaven
Made In Heaven
Beiträge: 1154
Registriert: 13.11.2009 22:46 Uhr
Wohnort: Vacha/ Thüringen

Re: Face It Alone

Beitrag von Q-Freddie »

Wow! Wenn schon dieser Schnipsel eine Gänsehaut verursacht, was macht dann der ganze Song? Vielen Dank. Das Cover ist genehmigt! Es gibt also noch mehr Material in den Archiven.

Thuringia rocks
Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
J.W.v.Goethe
Benutzeravatar
Guido
Live Magic
Live Magic
Beiträge: 1842
Registriert: 11.05.2004 13:25 Uhr
Wohnort: in der Nähe von Düsseldorf

Re: Face It Alone

Beitrag von Guido »

Wow, danke dafür. Da sieht man mal was einer in 15 Sekunden darbieten kann.....dafür brauchen manche ein ganzes Leben und andere schaffen es niemals....
Brian May Another World Tour 1998
Offenbach :-)

Queen+Paul Rodgers Tour 2005
Basel,Wien, München, Leipzig, Frankfurt, Dortmund,Hamburg, Köln

Queen+Paul Rodgers Cosmos Rocks Tour 2008
Hannover
Benutzeravatar
MAYniac
Made In Heaven
Made In Heaven
Beiträge: 1214
Registriert: 05.03.2005 22:27 Uhr

Re: Face It Alone

Beitrag von MAYniac »

Oh ha... jetzt hat mich´s endgültig erwischt, aber ordentlich!!!! :smt026

Anbei mal ein Newsschnipsel aus Österreich, was ja ja etwas sehr optimistisch liest!
Dateianhänge
e6487d30-346f-4aae-bd94-e4f3805943e7.JPG
Bild
Benutzeravatar
MAYniac
Made In Heaven
Made In Heaven
Beiträge: 1214
Registriert: 05.03.2005 22:27 Uhr

Re: Face It Alone

Beitrag von MAYniac »

Hier das Artwork der kommenden Single…

… stimmig und passt auch zeitlich absolut zum Song. Gehört meines Erachtens nach zum Photoshoot für das Scandalvideo, aber dennoch eine geschmackvolle Wahl!
Dateianhänge
3294C61E-3F51-43BE-BC5C-0BC380AEE959.jpeg
Bild
Benutzeravatar
Q-Freddie
Made In Heaven
Made In Heaven
Beiträge: 1154
Registriert: 13.11.2009 22:46 Uhr
Wohnort: Vacha/ Thüringen

Re: Face It Alone

Beitrag von Q-Freddie »

Wer wird wohl den Bass gespielt haben???

Thuringia rocks
Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
J.W.v.Goethe
Benutzeravatar
Dr_May
Moderator
Beiträge: 3377
Registriert: 12.04.2004 17:03 Uhr
Wohnort: Dillingen/ Saarland

Re: Face It Alone

Beitrag von Dr_May »

MAYniac hat geschrieben: 10.10.2022 22:37 Uhr Oh ha... jetzt hat mich´s endgültig erwischt, aber ordentlich!!!! :smt026

Anbei mal ein Newsschnipsel aus Österreich, was ja ja etwas sehr optimistisch liest!
Ja, aber dann bitte 1 ganzes Album, nicht immer dieses irgendwo einen neuen Song draufzahlen.
Follow that dream

02.10.2008 Mannheim * 04.10.2008 Hannover *07.10.2008 Rotterdam * 08.10.2008 Esch-sur-Alzette * 18.10.2008 Liverpool * 07.11.2008 o2 * 08.11.2008 Wembley
Benutzeravatar
Dr_May
Moderator
Beiträge: 3377
Registriert: 12.04.2004 17:03 Uhr
Wohnort: Dillingen/ Saarland

Re: Face It Alone

Beitrag von Dr_May »

MAYniac hat geschrieben: 11.10.2022 10:57 Uhr Hier das Artwork der kommenden Single…

… stimmig und passt auch zeitlich absolut zum Song. Gehört meines Erachtens nach zum Photoshoot für das Scandalvideo, aber dennoch eine geschmackvolle Wahl!
Artwork gefällt mir. Komplettes Bandfoto . Und keine Collage oder nur Freddie im Vo.

Ich verzichte jetzt auf das Anhören der weiteren Teaser, ich will jetzt den ganzen Song hören und warte bus bis Donnerstag.

Face It Alone' the rediscovered Queen song drops as a worldwide single release, this Thursday, October 13 at 11.15 AM BST/6.15 AM EDT/3.15 AM PDT.

Weltweiter Single Release.
Follow that dream

02.10.2008 Mannheim * 04.10.2008 Hannover *07.10.2008 Rotterdam * 08.10.2008 Esch-sur-Alzette * 18.10.2008 Liverpool * 07.11.2008 o2 * 08.11.2008 Wembley
Benutzeravatar
MAYniac
Made In Heaven
Made In Heaven
Beiträge: 1214
Registriert: 05.03.2005 22:27 Uhr

Re: Face It Alone

Beitrag von MAYniac »

Der Song wird schon morgen einen Radioplay bei BBC Radio erhalten... somit ist auch schon morgen eine brauchbare mp3 Version zu erwarten. Wer das original Demo kennt, wird keinen super "spritzigen" Queenhit erwarten... eher eine etwas schwerfälligere Ballade. Let Me In Your Heart Again war da schon deutlich hittauglicher, da deutlich eingängiger, melodischer und (etwas) optimistischer ausgerichtet. Hat mich damals gewundert, dass der Song so nicht wirklich für die Masse zünden konnte, da es sich um einen sehr (sehr) typischen Queensong im Stil der erfolgreichen späten 80er Jahre handelte.

Ich bin neugierig, ob am Donnerstag mit Ablauf des Countdowns auch entsprechende physische Formate im Onlinestore aktiviert werden. Sollte es (wider Erwarten) ein paar strengere limitierte Versionen geben, heißt es fix sein!

Ick freu mir auf Donnerstag... :smt026
Bild
Benutzeravatar
MAYniac
Made In Heaven
Made In Heaven
Beiträge: 1214
Registriert: 05.03.2005 22:27 Uhr

Re: Face It Alone

Beitrag von MAYniac »

Der Song ist heute schon im französischen Radio gelaufen und ich hab mir die Gelegenheit natürlich nicht entgehen lassen und das als mp3 gesichert.

Unglaublich schön Freddie Mercury wieder zu hören. Um die Vorfreude auf Donnerstag nicht zu trüben, gibt’s meine Meinung zum Song selbst auch erst am offiziellen Veröffentlichungstag.
Zuletzt geändert von MAYniac am 12.10.2022 07:32 Uhr, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Andreas Streng
Webmaster
Beiträge: 7987
Registriert: 11.04.2004 15:44 Uhr
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Face It Alone

Beitrag von Andreas Streng »

Und ich freue mich, dass ich bei Insta zumindest Zielgruppe bin und somit den Hinweis habe, dass Universal Deutschland daran beteiligt ist. (Sarkasmus um kurz nach 6 ist nicht hilfreich, oder? ) Ich interpretiere (!!!) somit, dass auch mit einem physischen Release zu rechnen ist.

https://mlp.universal-music.de/queen/qu ... elden/2044

Mal ohne Sarkasmus: Der DE-Newsletter gefällt mir. Es gibt zwar immer wieder ein paar Schreibfehler, aber der Fan wird mit vernünftigen Texten und Inhalten abgeholt.

Viele Grüße
Andreas

P. S.: Mein Sarkasmus bezieht sich darauf, dass ich nach über 20 Jahren weiterhin keine proaktive Vorabinfos über Veröffentlichungen erhalte. Das nervt wirklich, wirklich sehr.
Andererseits freut es mich sehr und ich bedanke mich vielmals, dass die Spürnasen hier im Forum alle Infos zusammentragen. Einfach mal Danke!
Bild
Benutzeravatar
MAYniac
Made In Heaven
Made In Heaven
Beiträge: 1214
Registriert: 05.03.2005 22:27 Uhr

Re: Face It Alone

Beitrag von MAYniac »

Ich habe den Song heute mehrmals gehört und mir sind dazu ein paar Gedanken gekommen. Der Song selbst erfüllt seinen Zweck für mich als die hard Fan vollkommen. Es ist wunderschön Freddies Stimme mit dieser Wärme und Kraft, sowie Brian Mays Gitarre "singen" zu hören. Gänsehaut, aber reicht das für eine Hitsingle?!

Ich kann ehrlich gesagt nicht (mehr) nachvollziehen, weshalb man gerade diesem Track so viel Promotion zukommen lässt oder gar eine Singeveröffentlichung daraus macht. Der Song, so sehr er mir auch zusagt, hat definitiv keine Single A Seiten Qualität, selbst als B Seite halte ich ihn für eher untauglich. Er kommt sehr minimalisiert daher, was Vocals und Instruments betrifft. Es ist sehr offensichtlich, dass er aus ein paar wenigen Fragmenten zu einer Einheit zusammengefügt worden ist und keine zusätzliche Arbeit von Brian May und Roger Taylor beinhaltet... quasi (nur) ein aufpoliertes Demo.

Denke ich da an das 2014 veröffentlichte "Let Me In Your Heart Again" zurück, so hatte dieser Song genau das, was eine erfolgreiche Single hätte ausmachen können. Bombast, Meldodie, Freddie Mercury in Höchstform und dazu die unverkennbare Handschrift von Brian May und Roger Taylor, die ganz offensichtlich nochmals Hand angelegt haben. Aber gerade zu diesem Song fand fast null Promotion satt, wenn nicht sogar überhaupt keine. Ganz zu Schweigen davon, dass man damit eine Singleauskopplung hätte realisieren wollen.

"Face It Alone" wird nun als eigenständige Single ausgekoppelt und soll (wohl) den Markt austesten, ob diesbezüglich etwas zu holen ist. In meinen Augen riskiert man mit "Face It Alone" einen derben Flop und das schmälert die Aussichten auf weitere Projekte dieser Art erheblich. Man hätte aus den vorliegenden Fragmenten einen ganz typischen Queensong machen können, der aber eher als eine stille, sehr reduzierte und etwas schwerfällig Ballade daherkommt. Der Song ist eher im Stil von Brian Mays "Wilderness" oder "Bijou" gehalten... beides wundervolle Songs, aber eher von Queenfans geschätzt, als von der breiten Masse und somit völlig untauglich für eine Singleauskopplung im großen Stil. Er fügt sich wunderbar in die kommende Miracle Box ein und wäre ein sehr schöner Teaser, aber er erfüllt zumindest in meinen Ohren nicht einmal im Ansatz die Songqualität, die eine weltweite Singleauskopplung tragen könnte.

Ich wünsche dem Projekt natürlich allen Erfolg der Welt, aber nach mehrmaligem Hören von "Face It Alone" kann ich mir das so gar nicht vorstellen und habe meine Befürchtungen, dass dieser Umstand ggf. die Plattenfirma nicht gerade zu weiteren Investionen dieser Art veranlassen wird.
Bild
Benutzeravatar
Andreas Streng
Webmaster
Beiträge: 7987
Registriert: 11.04.2004 15:44 Uhr
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Face It Alone

Beitrag von Andreas Streng »

MAYniac hat geschrieben: 12.10.2022 16:36 Uhr Ich habe den Song heute mehrmals gehört und mir sind dazu ein paar Gedanken gekommen. Der Song selbst erfüllt seinen Zweck für mich als die hard Fan vollkommen. Es ist wunderschön Freddies Stimme mit dieser Wärme und Kraft, sowie Brian Mays Gitarre "singen" zu hören. Gänsehaut, aber reicht das für eine Hitsingle?!

Ich kann ehrlich gesagt nicht (mehr) nachvollziehen, weshalb man gerade diesem Track so viel Promotion zukommen lässt oder gar eine Singeveröffentlichung daraus macht. Der Song, so sehr er mir auch zusagt, hat definitiv keine Single A Seiten Qualität, selbst als B Seite halte ich ihn für eher untauglich. Er kommt sehr minimalisiert daher, was Vocals und Instruments betrifft. Es ist sehr offensichtlich, dass er aus ein paar wenigen Fragmenten zu einer Einheit zusammengefügt worden ist und keine zusätzliche Arbeit von Brian May und Roger Taylor beinhaltet... quasi (nur) ein aufpoliertes Demo.

Denke ich da an das 2014 veröffentlichte "Let Me In Your Heart Again" zurück, so hatte dieser Song genau das, was eine erfolgreiche Single hätte ausmachen können. Bombast, Meldodie, Freddie Mercury in Höchstform und dazu die unverkennbare Handschrift von Brian May und Roger Taylor, die ganz offensichtlich nochmals Hand angelegt haben. Aber gerade zu diesem Song fand fast null Promotion satt, wenn nicht sogar überhaupt keine. Ganz zu Schweigen davon, dass man damit eine Singleauskopplung hätte realisieren wollen.

"Face It Alone" wird nun als eigenständige Single ausgekoppelt und soll (wohl) den Markt austesten, ob diesbezüglich etwas zu holen ist. In meinen Augen riskiert man mit "Face It Alone" einen derben Flop und das schmälert die Aussichten auf weitere Projekte dieser Art erheblich. Man hätte aus den vorliegenden Fragmenten einen ganz typischen Queensong machen können, der aber eher als eine stille, sehr reduzierte und etwas schwerfällig Ballade daherkommt. Der Song ist eher im Stil von Brian Mays "Wilderness" oder "Bijou" gehalten... beides wundervolle Songs, aber eher von Queenfans geschätzt, als von der breiten Masse und somit völlig untauglich für eine Singleauskopplung im großen Stil. Er fügt sich wunderbar in die kommende Miracle Box ein und wäre ein sehr schöner Teaser, aber er erfüllt zumindest in meinen Ohren nicht einmal im Ansatz die Songqualität, die eine weltweite Singleauskopplung tragen könnte.

Ich wünsche dem Projekt natürlich allen Erfolg der Welt, aber nach mehrmaligem Hören von "Face It Alone" kann ich mir das so gar nicht vorstellen und habe meine Befürchtungen, dass dieser Umstand ggf. die Plattenfirma nicht gerade zu weiteren Investionen dieser Art veranlassen wird.
Was Markus sagt.
Bild
Benutzeravatar
MAYniac
Made In Heaven
Made In Heaven
Beiträge: 1214
Registriert: 05.03.2005 22:27 Uhr

Re: Face It Alone

Beitrag von MAYniac »

... ist nicht gut? :wink:
Bild
Kleineik
Sheer Heart Attack
Sheer Heart Attack
Beiträge: 25
Registriert: 07.11.2019 21:30 Uhr

Re: Face It Alone

Beitrag von Kleineik »

Wann kommt die Miracle Box ? November oder wann ?
Antworten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir gehen verantwortlungsvoll mit Deinen Daten um.